Tessa Dare

 3.5 Sterne bei 45 Bewertungen
Autorin von Der Kuss der Jägerin, Leidenschaftliche Rache und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Tessa Dare

Tessa Dare wuchs im Mittleren Westen der USA auf. Sie ist Buchhändlerin, Mutter und freischaffende Autorin historischer Liebesromane. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden Kaliforniens.

Alle Bücher von Tessa Dare

Sortieren:
Buchformat:
Der Kuss der Jägerin

Der Kuss der Jägerin

 (13)
Erschienen am 01.10.2010
Leidenschaftliche Rache

Leidenschaftliche Rache

 (8)
Erschienen am 17.10.2011
Zwei sündige Herzen

Zwei sündige Herzen

 (6)
Erschienen am 16.12.2013
Ein verführerischer Tanz

Ein verführerischer Tanz

 (5)
Erschienen am 19.08.2013
Wirbelsturm der Liebe

Wirbelsturm der Liebe

 (4)
Erschienen am 18.04.2011
Süßer Sieg der Leidenschaft

Süßer Sieg der Leidenschaft

 (2)
Erschienen am 17.08.2015
Drei sinnliche Nächte

Drei sinnliche Nächte

 (2)
Erschienen am 18.08.2014
Eine sündige Lektion

Eine sündige Lektion

 (1)
Erschienen am 18.01.2016

Neue Rezensionen zu Tessa Dare

Neu
Zwischen_tausend_Zeilens avatar

Rezension zu "Romancing the Duke" von Tessa Dare

4,5 Sterne 🌟🌟🌟🌟⭐
Zwischen_tausend_Zeilenvor 4 Monaten

Kluge Dialoge, ein mürrischer Held, historische Cosplayer, Repräsentation einer Art von Angststörung und sweet, sweet love. Toll!

Kommentieren0
0
Teilen
Blubb0butterflys avatar

Rezension zu "Drei sinnliche Nächte" von Tessa Dare

„Drei sinnliche Nächte“ von Tessa Dare
Blubb0butterflyvor einem Jahr

Eckdaten
eBook
353 Seiten
Roman
Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House)
Übersetzung: Beate Darius
2014
ISBN: 978-3-641-12351-2

Cover
Oho, das Cover lässt einen schon einiges vermuten, was die Handlung betrifft, vor allem wenn man auch den Titel dazu nimmt. ^^ Es gefällt mir.

Inhalt
Die Marquise Lily von Harcliffe weiß genau, was sie will, und dazu gehört, den Mann zu heiraten, den sie liebt seit sie denken kann – Julian Bellamy. Doch Julian ist nur der uneheliche Sohn eines Edlen und besteht darauf, dass sie einen Gatten wählt, dessen gesellschaftlicher Stand dem ihren entspricht. Und das, obwohl er sie heimlich liebt. Da wird Lilys Bruder ermordet. Während sie gemeinsam den Täter suchen, wird Lily klar, dass dies die letzte Gelegenheit sein wird, ihren Julian davon zu überzeugen, dass sie allein die Richtige für ihn ist. Aber kann sie die Leidenschaft in ihm wecken, oder wird sie durch ihre Entschlossenheit alles verlieren?

Autorin
Tessa Dare ist halbtags Buchhändlerin und ganztags Mutter. Wenn sie sich nicht um ihre Kinder oder ihre Bücher kümmert, schreibt sie Romane. Als Kind ist sie ständig umgezogen und hat schnell gelernt: Egal wie oft sie den Wohnort wechselt, eine bestimmte Sorte von Freunden bleit ihr immer: die Helden aus den Romanen, die sie gelesen hat. Aus diesem Grund entschied sie eines Tages, sich selbst ihre eigenen Freunde zu schaffen und Romane zu schreiben. Sie lebt zurzeit mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und ihrem Hund in Kalifornien.

Meinung
Erstmal vielen lieben Dank an das Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House für das Bereitstellen des Buches! :D
Der Klappentext lässt auf eine dramatische Geschichte schließen, auf die ich sehr gespannt war. Leider hat mich die Handlung kaum mitgerissen und ich habe die Geschichte letztendlich abgebrochen.
Lily, die Protagonisten, ist anscheinend taub, was mir anfangs überhaupt nicht bewusst wurde, weil es einfach nicht erwähnt wurde. Erst als es angesprochen wurde, änderte sich die Weise, wie Lily sich mit anderen unterhält. Das fand ich sehr seltsam und das hat mir schon nicht so wirklich gefallen.
Spannend fand ich die Tatsache, dass Julian eine andere Persönlichkeit eigentlich ist. Es ist verwirrend, aber interessant. Aber leider nicht spannend genug, um die Geschichte weiterzuverfolgen.
Die Autorin kannte ich vorher nicht. Mich hat der Klappentext angesprochen gehabt, aber leider wurde daraus nichts. Der Schreibstil ist aber gut und leicht zu lesen.

❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

Kommentieren0
10
Teilen
TanjaJahnkes avatar

Rezension zu "In den Armen eines Gentlemans" von Tessa Dare

Spindle Cove und seine Skandale
TanjaJahnkevor 2 Jahren

Spindle Cove ist ein kleiner Urlaubsort am Meer, der gerne von den feinen Damen der Gesellschaft zur Erholung aufgesucht wird. Doch für Kate Taylor ist dieser Ort ihr Zuhause. Sie lebt ihr und verdingt sich als Musiklehrerin und unterrichtet die Urlauber an verschiedenen Intrumenten und im Gesang. Kate ist eine zierliche, ruhige eher unauffällige Person. Das einzige Auffällige an ihr ist ein Geburtsmal...ein Feuermal im Gesicht, an ihrer Schläfe. Sie ist ohne bedeutsamen familiären Hintergrund, da sie eine Waise ist und in einer gestrengen Mädchenschule aufwuchs, wo man ihr stets ihre Bedeutungslosigkeit einprägte und als "Kind der Schande" bezeichnete. Doch trotzdem hofft sie eines Tages mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren und wünscht sich nichts sehnlicher als eine Familie. Und hofft eines Tages aus den kleinen Fragmenten ihrer Erinnerung mehr erfahren zu können. Was hat es mit der Farbe blau, einen Liedervers über Blumen und dem Satz "Sie tapfer, kleine Katie" auf sich?

Corporal Thorne ist der Befehlshaber der Miliz von Spindle Cove. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde er nach dorthin entsandt und lebt nun dort. Er ist groß, stark, und erschreckend einschüchternd. Alleine sein Blick aus seinen blauen Augen lässt das Blut in den Adern gefrieren. Doch zeitgleich scheint er wie ein Magnet zu sein. Über seine Vergangenheit, selbst so eine Banalität wie sein Vorname, ist niemanden in Spindle Cove nur das geringste bekannt.

Über Jahr und Tag gehen sich Kate und Thorne aus dem Weg und wenn sie aufeinander treffen ist es alles andere als ein trauter Moment. Viel mehr enden alle Gespräche oftmals im Streit und besonders Thorne scheint eine enorme Abneigung gegen Kates Gesellschaft zu haben.
Doch stimmt das oder ist das nur gespielt? Warum hegt Thorne so eine Abneigung gegen ein gewissen Lied? Wer sind diese Fremden, die plötzlich in Spindle Cove auftauchen und wahnwitzige Behauptungen in den Raum werfen? Und welche weiteren Geheimnisse treten zu Tage?

Tessa Dare zaubert eine durchaus kurzweilige Geschichte aufs Papier, die auch ganz gut den Titel "Liebe wider Willen" tragen könnte. In deren Verlauf sich ein kleiner Hund als neuer Liebesbote verdingt.
Dabei bedient sie sich kunterbunter Figuren, die für den kleinen Ort Spindle Cove quasi Markenzeichen sind, deren Schrullen und Eigenheiten ihres Gleichen suchen.
Erfrischend ist es, dass das Paar im Mittelpunkt des Geschehens im Vergleich zu anderen Romanen dieser Art recht "einfach" sind. Hier wird gänzlich auf gesellschaftliches Tamtam verzichtet und die Helden sind eher robust und rustikal, als Wortakrobaten und feine Geister.
Man bekommt einen Blick auf das Leben im 19ten Jahrhundert jenseits der feinen Gesellschaft, Bällen und Teegesellschaften...sondern von Zuchthäusern, Freudenhäusern, Militär und Co.

Im Grunde genommen eine schöne Geschichte davon, dass Liebe sich nicht an gesellschaftliche Regeln hält und keine Grenzen kennt. Und ein Leben die seltsamsten Wendungen nehmen kann. Und die Redewendung "jeder ist seines Glückes Schmied" durchaus seine Berechtigung hat.

Allerdings finde ich es ausgesprochen Schade, dass Tessa Dare sich in gewissen Aspekten fernab jeglichen Realitäten bewegt und die Gegebenheiten in Sachen Frauenrecht, Erbrecht und Homosexualität im 19ten Jahrhundert gänzlich ausser Acht lässt. Gewisse ist es aus den künstlerischen Aspekt sehr nett und interessant, aber lässt doch sehr stark an Authenzität missen.

Daher gebe ich in Summe nur 3,5 von 5 möglichen Partituren.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Tessa Dare im Netz:

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks