Tessa Devon

 3.4 Sterne bei 13 Bewertungen
Autorin von NaturGeil.
Tessa Devon

Lebenslauf von Tessa Devon

Tessa Devon hat sich nach dem Betriebswirtschaftsstudium selbständig gemacht und lebt und arbeitet in Berlin. Das gerade veröffentlichte Buch ist ihr erstes und entstand aufgrund einer Wette. Weitere werden folgen. In ihrer Freizeit reist sie gern, vorzugsweise mit dem Schiff und hat auch schon Kap Horn umfahren.

Alle Bücher von Tessa Devon

NaturGeil

NaturGeil

 (13)
Erschienen am 30.10.2015

Neue Rezensionen zu Tessa Devon

Neu
Michi18s avatar

Rezension zu "NaturGeil" von Tessa Devon

Unterhaltsam und gut zu lesen
Michi18vor einem Jahr

"Naturgeil" ist ein unterhaltsamer erotischer Roman, der sich gut liest und abwechselungsreiche Sexszenen enthält. Genau das richtige für den Urlaub. Ich hoffe, es gibt eine Fortsetzung oder noch ein anderes Buch von der Autorin.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "NaturGeil" von Tessa Devon

Etwas mehr Handlung wäre nett gewesen....auch bei Erotik >.<
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Titel: NaturGeil
Autor: Tessa Devon
Reihe: -
Verlag: blue panther books
Genre: Erotik
Seitenanzahl: 190

Klappentext:

Nur für Erwachsene ... Achtung Suchtgefahr! Die junge, unerfahrene Ann tritt eine Stelle als Haushaltshilfe in einem Londoner Stadthaus an. Schnell stellt sich heraus, dass es ihren Arbeitgebern und deren Freunden nicht auf ihre Qualitäten als Putzfrau ankommt. Neugierig lässt sie sich auf tabulose lustvolle Begegnungen ein und sucht immer wieder neue erotische Erfahrungen. Eine erregende & fesselnde Story Kopfkino garantiert!

Meine Meinung:
Ob bei der Frauenärztin neue Spezialbehandlungen nach Praxisschluss, mit dem Nudistischfreudigen Gärtner oder mit dem Sohn des Nachbars...
Wenn man einmal entjungfert wurde, dann treibt man es mit jedem und überall...

Ja...ich weiß, dass ist ein Erotikroman und der Titel sagt ja schon alles...genauso wie das Titelbild...aber bitte...das war ja schlimmer als so ein Hardcoreporno...pfff
Und das billig...

Leider meint jeder, der ein paar Sätze schreibt, er sei ein Autor, aber ich finde, dass mehr dazu gehört. Vor allem, was Erotik angeht.
Ich habe schon einiges in diesem Bereich gelesen & auch bei den "Antörnern", so wie ich Bücher wie "Naturgeil" nenne, möchte ich etwas mehr haben als nur ein kleiner Vorwand, warum sie oder er in dieser Situation steckt und ich möchte mehr, als Sexszene an Sexszene.

Vielleicht klingt übertrieben, aber anscheinend sind diese reinen "Pornobücher" nicht mein Ding...denn auch wenn es ein paar anregende Szenen gibt...spätestens nach Fick Nr. 4 ist das alles einfach nur stinklangweilig, weil doch es alles nur gleich ist....

Sorry, ich weiß, dass einigen mein Schreibstil zu hart und ungerecht ist, aber so ist das nun einmal. Ich schreibe hier meine ehrliche Meinung und Gefühle...also Pech.

Ich finde es auch schade, dass die Charaktere immer so flach gezeichnet werden...jaaa ich weiß Erotik und die Charaktere sind ja auch nicht im Vordergrund...aber bitte..müssen sie immer flacher als ein Blatt Papier sein ?!

Es gibt einige Erotikromane, wo es genügend prickelnde Szenen gab und der Autor sich dennoch genügend Gedanken um seine Protas machte.

Soo...genug "gemeckert"...

Bewertung:

Leider gar nicht mein Buch...zu flach, too much...
Von mir gibt es:

2 von 5 Sterne

Kommentare: 5
181
Teilen
Simi159s avatar

Rezension zu "NaturGeil" von Tessa Devon

Prickelde Unterhaltung
Simi159vor 3 Jahren

Die achtzehnjährige Ann nimmt nach der Schule eine Anstellung als Hausmädchen bei dem Ehepaar Fenroy in London an. Bisher ist sie sehr behütet und streng aufgewachsen. Auch Kontakt zum männlichen Geschlecht hatte sie bisher keins, da ihre Tante dies Verbot und sie auf eine Mädchenschule ging.

Und so wird Ann erwachsen, lebt ihre sexuellen Fantasien nicht nur mit Herrn Fenroy aus. Bis sie Timm trifft, bei dem es mehr als sexuelle Anziehungskraft im Spiel ist.
Hat diese Liebe bestand?

Fazit: Nein, bei dieser Art von Büchern/Romanen erwarte ich keine realistische Geschichte und das bekommt man bei "Naturgeil" auch nicht.
Stattdessen gibt es prickelnde Unterhaltung in 26 gut lesbaren Kapiteln. In denen die Protagonistin Ann viele Spielarten der körperlichen Liebe ausprobiert und selten, so gut wie nie nein sagt, wenn sich ihr die Möglichkeit auf Verkehr gibt. Das macht die Geschichte an einigen Stellen etwas phantastisch, was der Unterhaltung aber keinen Abbruch tut.

Mir hat der Schreibstil der Autorin sehr gut gefallen, da sich das Buch gut lesen läßt ohne zu platt zu sein. Die Sexszenen sind gut beschrieben ohne vulgär zu wirken.

Alles in allem gute schnelle prickelnde Unterhaltung für Zwischendurch.

Von mir gibt es 4 STERNE.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
blue_panther_bookss avatar

Lust auf ein erotisches Abenteuer?

Dann bewerbt euch schnell für den prickelnden Roman von Tessa Devon und begleitet Ann auf ihrem Weg aus der Unerfahrenheit.
Wir vergeben 10 Bücher in Print als Rezensionsexemplar für die Leserunde.

Nur für Erwachsene ... Achtung Suchtgefahr!

Die junge, unerfahrene Ann tritt eine Stelle als Haushaltshilfe in einem Londoner Stadthaus an.
Schnell stellt sich heraus, dass es ihren Arbeitgebern und deren Freunden nicht auf ihre Qualitäten als Putzfrau ankommt.
Neugierig lässt sie sich auf tabulose lustvolle Begegnungen ein und sucht immer wieder neue erotische Erfahrungen.

Eine erregende & fesselnde Story Kopfkino garantiert!






Leseprobe

Tessa Devon hat sich nach dem Betriebswirtschaftsstudium selbständig gemacht und lebt und arbeitet in Berlin. Das gerade veröffentlichte Buch ist ihr erstes und entstand aufgrund einer Wette. Weitere werden folgen. In ihrer Freizeit reist sie gern, vorzugsweise mit dem Schiff und hat auch schon Kap Horn umfahren.




Wir suchen nun bis zu 10 Leser, die gerne in erotischen Romanen schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten. Wir vergeben 10 Bücher in Print.
Blogger dürfen sich gerne mit ihrer Blogadresse bewerben.

Bewerbungsfrage: Schildert uns euren Eindruck zur Leseprobe

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Gerne könnt ihr euch auf unserer Homepage von blue panther books umschauen. Wir freuen uns auf euren Besuch.


*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.
Drei-Lockenkoepfes avatar
Letzter Beitrag von  Drei-Lockenkoepfevor 3 Jahren
Danke schön ❤️
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

Worüber schreibt Tessa Devon?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks