Tessa Gratton

(193)

Lovelybooks Bewertung

  • 341 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 85 Rezensionen
(53)
(70)
(58)
(10)
(2)

Lebenslauf von Tessa Gratton

Tessa Gratton wurde in Okinawa, Japan, geboren, als ihr Vater dort im Dienst der US Navy war. Durch den Beruf des Vaters reisten sie sehr viel in der Welt herum, Theater und das Lesen halfen ihr in dieser Zeit. Sie ist dann in Kansas geblieben, um dort zu studieren. Dort belegte sie das Fach Gender Studies, später studierte sie deutsche Poesie, aber ohne Abschluss, das Universitätsleben sagte ihr nicht zu. Immer schon haben sie Monster und fantastische Geschichten interessiert, so übersetzte sie für sich selber eine eigene Version von Beowulf. Sie lebt aktuell mit ihrem Partner, 2 Katzen und einem Promenandenmischling zusammen und schreibt fantastische Geschichten, wie Blood Magic.

Bekannteste Bücher

The Anatomy of Curiosity

Bei diesen Partnern bestellen:

Strazniczka krwi

Bei diesen Partnern bestellen:

Magia krwi

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood Keeper

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood Keeper

Bei diesen Partnern bestellen:

The Blood Keeper

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood Magic

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tessa Gratton – Blood Magic – Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    Msnici91

    Msnici91

    18. May 2016 um 09:52 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Die Story: Das einst aufgeweckte, beliebte Mädchen Silla ist nach einem schrecklichen Vorfall wie ausgewechselt. Sie findet ihre Eltern tot auf und alles lässt darauf schließen, dass ihr Vater der Täter war. Als Silla ein Zauberbuch von einem mysteriösem Absender erhält ändert sich alles, denn das Zauberbuch ist in der Handschrift ihres Vaters verfasst. Silla verfällt in einen regelrechten Rausch der Magie, denn schließlich bedarf es neben ein paar Zutaten nur eines Tropfen Blutes, um sie zu wirken. Nur der neu zugezogene ...

    Mehr
  • Ein Buch, das mich im Zwiespalt zurücklässt ...

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    Sternchenstaub

    Sternchenstaub

    08. August 2014 um 19:53 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Cover Das Cover des Taschenbuches zeigt ein schwarzgekleidetes Mädchen, inmitten eines Friedhofs. Sie hat eine rote Rose in den Händen und auf einem Grabstein neben ihr sitzt eine Krähe. Im unteren Bereich steht, in rot, der Buchname und daneben befindet sich ein Blutfleck. Der Autorenname befindet sich im oberen Bereich, in weiß gehalten. Leider haben sie für das Taschenbuch ein neues Cover verwendet und ich finde, es wirkt nicht besonders ansprechend, sondern nur düster. Das Cover der gebundenen Ausgabe wirkte geheimnisvoll. Es ...

    Mehr
  • Enttäuschendes 0815 Jugendbuch ohne Höhen und Tiefen

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    Lielan

    Lielan

    19. April 2014 um 00:12 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Tessa Grattons "Blood Magic" war  für mich seit Langem die erste große Enttäuschung was Jugendbücher angeht, die von Hexen und Magie handeln. Ich persönlich bin wahnsinnig traurig, da das Cover der absolute Augenschmaus, Hingucker und Eyecatcher ist, auch der Klappentext klingt sehr mystisch, mysteriös und überaus interessant. Leider konnte die Autorin die Handlungsidee nicht umsetzen und so ist es dann nur bei einer guten Idee geblieben. Mit den Charakteren, Silla und Nick, konnte ich leider überhaupt nicht warm werden, eine ...

    Mehr
  • Nicht ganz nach meinem Geschmack

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    smileymary

    smileymary

    18. April 2014 um 17:46 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Es ist an sich eine schöne Story, die auch eigentlich ziemlich realitätsnah ist. Dadurch wurde ein Gefühl vermittelt, dass diese "Blutmagie" immer einen treffen kann und somit wurde das ganz gut beschrieben. Im Buch selber musste man sich erst einmal zurechtfinden und ich war zu Beginn ziemlich irritiert, da Tagebucheintragungen kamen, von denen man nicht wusste, von wem sie stammen. Die Liebesgeschichte und die Story mit Familie und Freunden ist, wie ich finde, sehr gut gelungen.  Doch ich muss sagen, dass mich das Buch nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    Ines_Mueller

    Ines_Mueller

    07. February 2014 um 11:09 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    "Er zischte durch die Zähne und starrte auf das Blut, das sich in meiner hohlen Hand sammelte. Es war so schön, schimmerte so dunkel, als sickerte der Nachthimmel selbst aus meiner Hand." Das Thema Magie eignet sich meiner Meinung nach bestens für das Fantasy Gerne, weshalb ich es umso trauriger finde, dass dieser Bereich auf dem Buchmarkt bei weitem nicht so viel Beachtung findet, wie er verdient. Wen verwundert es, dass ich da sofort zuschlug, als ich Tessa Grattons Romandebüt entdeckte, welches die Blutmagie behandelt. Aber ...

    Mehr
  • Magie, Blut: SPANNEND !!!! ....aber ein bisschen zu dramatisch am Schluss...

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    Aria_Buecher

    Aria_Buecher

    19. January 2014 um 18:34 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Cover: ICH. LIEBE. ES.!!! So habe ich mir die Hauptperson (Silla) auch wirklich vorgestellt. Mit den Ringen, ihren dunklen Haaren und  der Friedhof *__* einfach wahnsinnig passend für die Story!!! Inhalt: Silla bekommt ein geheimnissvolles Zauberbuch von einem Unbekannten vor die Haustür gelegt. Seit an blättert sie in dem Buch herum und probiert die Blut Magie allein auf den Freidhof für sich aus. Doch einmal wird sie beobachtet... von Nick, der Junge, der erst vor kurzem in das Farmhaus neben den Friedhof gezogen ist. Als Nick ...

    Mehr
  • Zum einmal Hören okay

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    AnnikaDick

    AnnikaDick

    04. January 2014 um 14:30 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Blood Magic stand schon einige Zeit auf meinem Wunschzettel und ich wollte es unbedingt lesen (von mir aus auch hören). Ich weiß nicht, ob meine Erwartungen an das Buch zu groß waren, aber irgendwie ... fehlte mir etwas. Ich kann noch nicht einmal genau sagen was es war. Neben der Geschichte um Silla, die am Grab ihrer Eltern entdeckt, dass sie magische Fähigkeiten hat, und Nick wird durch die Geschichte um die Tagebucheinträge von Josephine bereichert. Josephine wurde vor etwa einhundert Jahren von Philip in der Magie ...

    Mehr
  • Gruselig, düster, blutig - gut!

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    Tatze

    Tatze

    30. May 2013 um 20:23 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Inhalt: Silla muss einen Albtraum durchleben: Sie findet ihre Eltern tot im Arbeitszimmer ihres Vaters auf. Seitdem ist sie verstört und zu kaum etwas fähig. Bis sie ein Buch zugeschickt bekommt, in dem Zaubersprüche stehen, die anscheinend ihr Vater aufgeschrieben hat. Eingenommen von der neuen Magie in ihrem Leben beginnt Silla mit den Zaubern, die jedes Mal einen Blutstropfen verlangen und sie in ihren Bann ziehen. Und auch der neue Nachbarsjunge Nicholas leistet ihr bei ihrem ungewöhnlichen Hobbie Gesellschaft, doch er ...

    Mehr
  • Blutige Magie ...

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    MiHa_LoRe

    MiHa_LoRe

    28. May 2013 um 20:50 Rezension zu "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Inhalt: Silla findet ein Zauberbuch, dessen Inhalt von ihrem inzwischen toten Vater verfasst wurde. Die Zaubersprüche darin werden alle mit Blut ausgeführt und die Magie wirkt berauschend. Nick, der neue Nachbar, kennt die Blutmagie schon lange, meidet sie aber, da seine Mutter deswegen verrückt geworden ist. Während sie versuchen, mehr über die Magie zu erfahren, kommen sie dem grausamen und ungeklärten Tod von Sillas Eltern auf die Spur ... Meinung: Ich habe bei diesem Buch eigentlich nichts Bestimmtes erwartet, und es war ...

    Mehr
  • ****VOLL****Wanderbuch "Blood Magic" von Tessa Gratton

    Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut
    anell

    anell

    zu Buchtitel "Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut" von Tessa Gratton

    Hallo, ich würde gern das Buch "Blood Magic" von Tessa Gratton zur Verfügung stellen. Ich verschicke das Buch ohne Schutzhülle, das nur als Info, nicht, das ihr Euch wundert ;) Und erst mal an 10 Leute. Die Regeln dürften soweit ich das Verstanden habe immer die Gleichen sein: 1. Ich verschicke das Buch an den ersten Teilnehmer aus der Liste. 2. Jeder hat 2 Wochen Zeit das Buch zu lesen. Bitte versucht das einzuhalten und meldet euch, wenn es doch ein paar Tage länger dauert. 3. Danach wird es an den Nachfolger weiterverschickt. ...

    Mehr
    • 63
  • weitere