Tessa Korber Auf leisen Pfoten kommt der Tod

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf leisen Pfoten kommt der Tod“ von Tessa Korber

Schon die alten Ägypter wussten, dass Katzen Grenzgänger zwischen den Welten sind. Detektive haben sie zu ihren Vertrauten gemacht, und die ein oder andere Katze kam dem Mörder sogar höchstpersönlich auf die Schliche. Doch auch James-Bond-Bösewichte kraulten schon das kostbare Fell der geschmeidigen Schönheiten. In ihren Augen lauert der Abgrund, ihre samtweichen Pfoten bergen tödliche Krallen. Egal, ob auf der Seite von Recht oder Verbrechen unterwegs: In jeder Katze steckt ein Tiger, und vor dem sollte man sich in Acht nehmen. 12 Katzenliebhaber ließen sich vom Schnurren ihrer eigenwilligen Lieblinge ebenso inspirieren wie von ihrem Jagdverhalten – zu Fällen, die es in sich haben.

eine kurzweilige schöne Sammlung von Katzenkrimis

— leseratte29
leseratte29

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Fährte des Wolfes

Actionreicher, brutaler Thriller! Die Hauptfigur konnte mich gar nicht überzeugen!

Mira20

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Death Call - Er bringt den Tod

Bereits die ersten 50 Seiten sind der Wahnsinn und es lässt bis zum Ende hin nicht nach. Chris Carter ist einfach ein Muss im Genre Thriller

sabbel0487

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tessa Korber - Auf leisen Pfoten kommt der Tod - kurzweilig und mörderisch

    Auf leisen Pfoten kommt der Tod
    leseratte29

    leseratte29

    20. August 2014 um 17:44

    Dieses Buch war länger auf meiner Wunschliste bis es endlich Einzug in mein Regal fand. Jedem Katzenfan, der auch noch gerne Krimis liest, kann ich diese Sammlung der Kurzgeschichten wärmstens empfehlen! Verschiedene Autoren haben hier einen Platz gefunden, unter anderem Elke Pistor. Mir haben alle Geschichten gut gefallen und ich habe mich hier bestents unterhalten gefühlt.