Tetsuya Honda

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 57 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 28 Rezensionen
(5)
(19)
(8)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Stahlblaue Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutroter Tod

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stahlblaue Nacht - leider nur Durchschnitt

    Stahlblaue Nacht

    ViEbner

    29. November 2017 um 19:58 Rezension zu "Stahlblaue Nacht" von Tetsuya Honda

    Es ist echt schade, dass in diesem zweiten Teil der Reiko Himekawa Serie, von der eigentlichen Hauptfigur Reiko und ihrem außergewöhnlichen Instinkt was ihre Arbeit in der Mordkommission angeht, über weite Teile von Stahlblaue Nacht nicht viel zu sehen und zu spüren war. Nicht nur, dass sie von einem ihrer Kollegen ständig ausgebootet wird, sie lässt sich, für meine Begriffe, auch viel zu viel Respektlosigkeit von den ihr unterstellten Kollegen gefallen. Von den vielen sexuellen Anspielungen und dem oftmals schon obszönen ...

    Mehr
  • Blutroter Tod

    Blutroter Tod

    Kleine8310

    28. February 2017 um 00:10 Rezension zu "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda

    "Blutroter Tod" ist der erste Band einer Thrillerreihe des Autors Tetsuya Honda. In Japan ist der Autor schon sehr erfolgreich und nun wurde Band Eins ins Deutsche übersetzt. Neugierig geworden bin ich auf diesen Thriller durch die Tatsache, dass er in Tokio spielt. Ich habe bisher noch kein Buch, welches in Japan spielt gelesen und war wahnsinnig neugierig darauf, wie sich die Ermittlungsarbeiten wohl zu denen in Deutschland unterscheiden würden ...   In diesem Thriller geht es um die Protagonistin Reiko Himekawa. Reiko ist die ...

    Mehr
  • Blutroter Tod

    Blutroter Tod

    chrissy-chan91

    18. January 2017 um 22:05 Rezension zu "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda

    Als großer Japan Fan musste ich mir dieses Buch einfach kaufen.Ich fand das Buch am Anfang, etwas schleppend und hatte das Gefühl gar nicht richtig voran zu kommen. Etwa gegen Mitte des Buchers wurde es dann zunehmend Spannender. Allerdings fand ich einige Aspekte auch sehr Interessant, zum Beispiel wird erwähnt das es einem nicht viel bringt, wenn man eine Leiche verschwinden lassen will, sie zu verbrennen.Das Buch beginnt aus der Sicht eines Mädchens, welche von ihrem Vater, der Drogenabhängig ist, misshandelt wird. Sie hat das ...

    Mehr
  • Ein Soziopath fordert Inspektor Yuka Sato heraus!

    Shinigami Games

    danielamariaursula

    Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Dies ist der 3. Fall von Inspektorin Yuka Sato von der Tokyo Metropolitain Police. Inspektor Sato ist morgens mit eine befreundeten Kollegen Masaru Iwaki joggen und fast schon wieder zurück im Präsidium, als Iwaki von einem Schuß aus einem Scharfschützengewehr tödlich getroffen wird. Zurück an ihrem Schreibtisch erhält Yuka Sato auf ihrem Dienstrechner die Mitteilung, daß dieser Mord erst der Auftakt zu einem Spiel über 7 Runden sei. Jeden Tag solle eine neue Runde beginnen und er, der Todesdämon Shinigami bestimme die Regeln. ...

    Mehr
    • 7
  • Das Buch des Monats Dezember im FISCHER Leseclub: Leseendspurt mit den FISCHER-Verlagen

    Mein wundervolles Weihnachtsfest

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Mein wundervolles Weihnachtsfest" von Johanna Basford

    Leseendspurt mit den FISCHER-Verlagen Im FISCHER Leseclub wird es zum Jahresende noch einmal ganz besonders gemütlich. Gemeinsam mit euch möchten wir das vergangene Jahr Revue passieren lassen und uns bei dieser Gelegenheit nicht nur einem, sondern gleich vier Büchern im Dezember widmen! So ist für jeden Geschmack das richtige Buch dabei.  Für "Mein wundervolles Weihnachtsfest" von Johanna Basford könnt ihr schon einmal die Buntstifte rauslegen und euch auf viele weihnachtliche Motive freuen, die in der besinnlichen ...

    Mehr
    • 2179
  • Reikos erster Fall

    Blutroter Tod

    Nelebooks

    08. January 2017 um 15:40 Rezension zu "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda

    Inhalt: "Sie hat das, was die anderen nicht haben: Mut, Durchsetzungskraft und vor allem Intuition. Deshalb hat sie nicht nur Freunde im Team. Weil sie aber die beste Ermittlerin in Tokio ist, wird ihr Team auf diesen Fall angesetzt: Ein Toter, in dessen Körper unzählige Glassplitter stecken. Der Mann muss in einer wahren Orgie aus Blut ums Leben gekommen sein. Weitere Leichen folgen. Alle auf ähnliche Weise getötet. Da stoßen Reiko und ihr Team auf eine ominöse Website im Internet, über die in dunklen Foren nur geflüstert wird. ...

    Mehr
  • Spannende Mordserie mit Mängeln

    Blutroter Tod

    Fiordilatte

    07. January 2017 um 18:14 Rezension zu "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda

    Tetsuya Honda hat mit "Blutroter Tod" den ersten Band einer Reihe von Fällen geschrieben, in denen die Kommissarin Reiko Himekawa ermittelt. Sowohl der Thriller als auch der Autor feierten in Japan große Erfolge, sodass das Buch nun auch ins Deutsche übersetzt wurde. Reiko ist eine junge Ermittlerin in der Mordkommission in Tokyo und noch dazu eine Frau - in der Männerdomäne der Polizei hat sie es nicht immer leicht. Dazu kommt ein traumatisches Ereignis in ihrer Vergangenheit, das auch die Gegenwart überschattet. Mit Ehrgeiz und ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    07. January 2017 um 18:11
  • Guter Krimi, mit schwer auseinanderhaltbaren Namen

    Blutroter Tod

    Petersilie

    07. January 2017 um 16:18 Rezension zu "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda

    Reiko ist jung und sie ist eine Frau und sie ist eine hochrangige Kriminalpolizistin. Sehr zum Unwillen ihrer Kollegen. Doch mit ihren außergewöhnlichen Gedankengängen kommt sie allen Tätern auf die Spur.In ihrem aktuellen Mordfall werden in Plastikbeutel eingewickelte Leichen gefunden. Erst nach und nach kann Reiko die Leichen in Zusammenhang mit einer geheimnisvollen website und damit verbundenen Folterevents bringen.Der Leser kennt von Anfang an den Täter ohne ihn direkt mit den momentanen Verbrechen in Verbindung zu ...

    Mehr
  • Ein spannender Auftakt einer neuen Krimi-/Thrillerreihe

    Blutroter Tod

    Tom_Read4u

    07. January 2017 um 00:09 Rezension zu "Blutroter Tod" von Tetsuya Honda

    Reiko Himekawa  ist die beste Ermittlerin der Mordkommission Tokio. Sie hat das, was die anderen nicht haben: Mut, Durchsetzungskraft und vor allem Intuition. Deshalb hat sie nicht nur Freunde im Team. Weil sie aber die beste Ermittlerin in Tokio ist, wird ihr Team auf diesen Fall angesetzt: Ein Toter, in dessen Körper unzählige Glassplitter stecken. Der Mann muss in einer wahren Orgie aus Blut ums Leben gekommen sein. Weitere Leichen folgen. Alle auf ähnliche Weise getötet. Da stoßen Reiko und ihr Team auf eine ominöse Website ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks