Thalea Klein

 3,5 Sterne bei 24 Bewertungen

Lebenslauf

Thalea Klein ist ein Pseudonym. Ich bin 1979 in der Nähe von Berlin geboren und dort aufgewachsen. Als Kind und Jugendliche war ich wenig vom Lesen angetan. In der Schule habe ich von den Büchern nur den Anfang, etwas in der Mitte und den Schluss gelesen. Doch das änderte sich als meine älteste Tochter in das Lesealter kam. Angesteckt von ihr, lese ich heute jede freie Minute, sei es selbst an einer roten Ampel, an der ich warten muss. Allerdings an Phantasie hat es mir nie gefehlt. Früher habe ich oft in meiner Phantasiewelt gelebt und heute bringe ich diese zu Papier. Zu meinem Lieblingsgenre als Leserin und Autorin gehören Liebes- und Fantasyromane für Jugendliche und Erwachsene.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Thalea Klein

Cover des Buches Lavablut / Lavablut secrets (ISBN: 9783741895135)

Lavablut / Lavablut secrets

 (13)
Erschienen am 22.02.2017
Cover des Buches Liebe - 3 Geschichten, 3 Frauen, 1 Stadt (ISBN: 9783746763576)

Liebe - 3 Geschichten, 3 Frauen, 1 Stadt

 (1)
Erschienen am 21.09.2018
Cover des Buches Lavablut (ISBN: 9783742796622)

Lavablut

 (0)
Erschienen am 16.02.2017

Neue Rezensionen zu Thalea Klein

Cover des Buches Lovely Seasons With The Kings: Band 1 - Violet (ISBN: B0BB9YPV76)
MomentswithNessas avatar

Rezension zu "Lovely Seasons With The Kings: Band 1 - Violet" von Kate Lyn

Ein guter Auftakt der King Reihe, mit einem wichtigen und schwerem Thema
MomentswithNessavor 24 Tagen

Der Auftakt der Kings Reihe hat mich sehr positiv überrascht. Wenn man die 170 Seiten in der Hand hat, denkt man wie da eine ganze Geschichte rein passen soll. Aber Kate Lyn schafft es auf den wenigen Seiten eine emotionale und schöne Geschichte mit einem wichtigen und oft verschwiegem Thema zu erzähle. 

Wir lernen Violet, die Namensgeberin des Buches, kennen die in einer gewalttätigen Ehe festsitzt. Lange schon hat sie den Kontakt zu Familie und Freunde durch den Einfluss ihres Mannes verloren und träumt von einer besseren Zukunft. Mehr aus Träumerei bewirbt sie sich auf eine freie Stelle als persönliche Assistentin bei den großen Kings. Als sie dann tatsächlich die Möglichkeit hat, dieses wahrzunehmen, kann sie ihr Glück kaum fassen. Dann aber ist wieder Alltag und ihr Mann vergisst sich und vergeht sich Gewalttätig an ihr.

Leider gibt es vorab keine Triggerwarnung die aber bei einem so sensiblen Thema absolut dringend notwendig ist! Aber ich finde das man die Verzweiflung von Violet sehr gut fühlen kann und ihre Kurzschlusshandlung absolut nachempfinden kann. Kommen wir zum Herr King... Ach er ist schon echt ne Sahneschnitte und eigentlich gar nicht so verkehrt. Wenn man mal von seinem extrem ausgeprägten Helfersyndrom absieht 😅. Ich mag seine Selbstlosigkeit und das er trotz dem Reichtum absolut bodenständig geblieben ist. Ein paar mal fand ich ihn sehr übergriffig. Aber sowohl er selbst als auch Violet haben ihn schnell wieder in seine Schranken gewiesen.

An dem Punkt als Violet bei Freddy einzieht, ging es mir zwischendurch ein bisschen schnell, da hätte ich dann vllt gern ein, zwei Kapitel mehr Zeit gehabt für die Beiden. Aber insgesamt mochte ich die Dynamik der Beiden sehr gerne und das Ende hat mich zu Tränen gerührt 🥹🥰. Freue mich schon mehr Geschichten aus dem King Universum zu lesen.

Cover des Buches Lovely Seasons With The Kings: Band 1 - Violet (ISBN: B0BB9YPV76)
justreadbookss avatar

Rezension zu "Lovely Seasons With The Kings: Band 1 - Violet" von Kate Lyn

Gutes Kurzgeschichte, leider mit wenig Tiefe
justreadbooksvor 8 Monaten

Lovely Seasons With The Kings - Violet ist ein sehr gutes Buch für Zwischendurch. Es umfasst 171 Seiten, die man schnell innerhalb eines Tages durchgelesen hat.

Sehr gut fand ich, dass es nicht viel Drama zwischen Violet und Freddy gab. Sie haben schnell eine tiefe Bindung zueinander aufgebaut, was ich nicht bemängeln kann. Besonders gut fand ich außerdem, dass am Ende bereits erkannt werden kann, um welche Charaktere es sich im nächsten Band handelt. 

An einigen Stellen gab es auch ein wenig Spice, der nicht weiter vertieft wurde. Das Buch war also nicht hauptsächlich mit diesen Szenen gefüllt und hat sich mehr mit der Beziehung der beiden Protagonisten beschäftigt.

Dadurch, dass es Fast Burn Romance ist, bekommt man leider keine tieferen Details zu den einzelnen Charakteren bzw. den beiden Protagonisten. Dennoch kann man die Geschichte sehr gut verstehen und genießen.☺️


Cover des Buches Liebe - 3 Geschichten, 3 Frauen, 1 Stadt (Lebe! Küsse! Lache! Sammelband) (ISBN: B07HHJH2GT)
UlrikeBodes avatar

Rezension zu "Liebe - 3 Geschichten, 3 Frauen, 1 Stadt (Lebe! Küsse! Lache! Sammelband)" von Thalea Klein

Wunderbar und berührend
UlrikeBodevor 2 Jahren

Was für berührende Geschichten. Das Cover ist für einen Sammelband sehr schön gestaltet, von jeder Geschichte etwas.


Die Protagonisten sind sehr emotional und athentisch beschrieben.


Vor allem die drei Frauen, die sehr unterschiedlich sind aber doch eines gemeinsam haben. Sie Treuern um den verlust eines geliebten Menschen.


In einem sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil hat die Autorin hier drei wunderbare Geschichten über Trauerbewältigung, Loslassen und Neuanfang geschrieben. 


Auch wenn das Thema Verlust und Trauer unglaublich berührend ist und man sich eine solche Situation kaum vorstellen kann, sind die Geschichten jeder einzelnen der drei Hauptprotagonistinnen doch wunderbar zu lesen.


Ich gebe hier auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung

Gespräche aus der Community

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Lavablut" von Thalea Klein!

Klappentext
Es ist ein Young-Adult-Fantasy-Roman und der erste Teil der Lavablut-Reihe. Als die 16-jährige Alea Sommer von München nach Amerika zieht, um dort bei der neuen Freundin ihres Vaters zu leben, hat sie wenig Ahnung davon, welches gefährliche Geheimnis sie in sich trägt. Erst durch die Begegnung mit dem charismatischen Gabriel, fängt sie an zu begreifen, dass sie ebenso ungewöhnlich ist wie er. Denn plötzlich sind Männer hinter ihr her; Leute, die mehr über ihr Geheimnis zu wissen scheinen, als sie selbst.   In einer aufregenden Jagd nach der Wahrheit und zugleich auf der Flucht vor ihren Verfolgern, muss Alea feststellen, dass sie plötzlich niemandem mehr vertrauen kann. Nicht einmal den Menschen, die sie über alles liebt. Im Moment kann ihr nur einer helfen, Gabriel. Aber ist er ein Verbündeter oder ein Feind? Und wie gefährlich ist es wirklich ihn zu lieben?

Wir freuen uns, dass die Autorin Thalea Klein an der Leserunde teilnehmen wird.
Zu gewinnen gibt es 9 Ebooks (epub oder mobi) und 1 gedrucktes Exemplar.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!
90 BeiträgeVerlosung beendet
Athene1989s avatar
Letzter Beitrag von  Athene1989vor 7 Jahren
So,hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Thalea-Klein/Lavablut-Lavablut-secrets-1434223804-w/rezension/1468265278/ Ich habe sie auch auf Amazon,Weltbild und Lesejury.de veröffentlicht. Danke,dass ich mitlesen durfte,denn die Idee des Buches fande ich wirklich interessant,nur an der Umsetzung hats ein wenig gehapert.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks