Thariot

 4,3 Sterne bei 819 Bewertungen
Autorenbild von Thariot (©)

Lebenslauf von Thariot

2009 hat Thariot begonnen, «Ninis» zu entwerfen. Eine Welt mit eigenen Gesetzen, geheimnisvoll, sagenumwoben. Und doch sehr nah an unserem Er-Leben, an unseren Gefühlen, Ängsten und Träumen. Die Schwäche für Fantasy und Rollenspiele ist ihm angeboren. Und geschrieben hat er schon seit er fünfzehn ist, immer mal wieder, Kurzgeschichten vor allem. Dann hatte er die Idee zu einer Geschichte, die kurz vor ihrem Ende eine dramatische Wendung nimmt, bei der Hauptfigur wie Leser gleichermaßen «durchgeschüttelt» werden. Ausgehend von dieser Idee hat er «Ninis» erschaffen, einen Planeten, auf dem ein Kampf zwischen den Elementen tobt und auf dem das Auge leicht vom Schein getrübt wird. Seit dem sind weitere Fantasy & Science Fiction Bücher entstanden. Thariot, in seinem zweiten Leben IT-Manager von Beruf, ist ein Bildermensch. Er hat die Fähigkeit, Bilder schnell in Geschichten zu übersetzen und kann es nicht lassen darüber zu schreiben.

Neue Bücher

Cover des Buches Instabil 4 - Zeitbruch (ISBN: 9783961541553)

Instabil 4 - Zeitbruch

Neu erschienen am 14.08.2022 als Hörbuch bei Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi GmbH.
Cover des Buches Instabil - Zeitbruch (ISBN: 9783961542116)

Instabil - Zeitbruch

Neu erschienen am 14.08.2022 als Hörbuch bei Ronin-Hörverlag, ein Imprint von Omondi GmbH.

Alle Bücher von Thariot

Cover des Buches Pheromon 1: Pheromon (ISBN: 9783522505536)

Pheromon 1: Pheromon

 (178)
Erschienen am 16.01.2018
Cover des Buches Pheromon - Sie sehen dich (ISBN: 9783522505543)

Pheromon - Sie sehen dich

 (73)
Erschienen am 17.07.2018
Cover des Buches Pheromon - Sie jagen dich (ISBN: 9783522505550)

Pheromon - Sie jagen dich

 (55)
Erschienen am 15.01.2019
Cover des Buches Genesis. Die verlorene Schöpfung (ISBN: 9781514325339)

Genesis. Die verlorene Schöpfung

 (53)
Erschienen am 08.02.2014
Cover des Buches Genesis. Brennende Welten (ISBN: 9781500369408)

Genesis. Brennende Welten

 (29)
Erschienen am 30.06.2014
Cover des Buches EchtzeiT - Leid kennt keinen Sonntag (ISBN: 9781515187400)

EchtzeiT - Leid kennt keinen Sonntag

 (22)
Erschienen am 04.08.2015
Cover des Buches Genesis. Post Mortem (ISBN: 9781505426632)

Genesis. Post Mortem

 (22)
Erschienen am 06.12.2014

Neue Rezensionen zu Thariot

Cover des Buches Instabil - Zeitbruch (ISBN: 9798505772768)Naikes avatar

Rezension zu "Instabil - Zeitbruch" von Thariot

Wann geht es wohl weiter?
Naikevor einem Monat

Hat mir wieder sehr gefallen, besonders Siggi, aber man merkte, dass die Story noch lange nicht zuende erzählt, und man bleibt nach dem Lesen bzw. Hören daher etwas frustriert zurück, weil es nach über einem Jahr noch keinen Folgeband gibt. Ich mache immer wieder den Fehler, das nicht vorher zu checken, die erste Instabil-Trilogie war zum Glück bereits komplett, als ich sie entdeckte. Ich kann nur hoffen, dass Feuerbach und Thariot bald nachlegen, auf Feuerbachs Homepage ist davon aber noch nicht zu entdecken.
Also Tipp: Erst nach Komplettierung damit anfangen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dark Triad - HWY51 (ISBN: 9783961542598)S

Rezension zu "Dark Triad - HWY51" von Thariot

Tolle Charaktere und eine spannende Story
snekistarvor 2 Monaten

Was für brillante Ideen Thariot da hatte. Das Buch habe ich genossen und wünsche mir mehr von solchen hervorragenden Romanen. Keine langweiligen Dialoge, mitreißend vom Anfang bis zu Schluss. Eine derbe Sprache die zu den Persönlichkeiten in der Story passt und nicht unangemessen verwendet wird. Diese Sciencefiction ist jeden Cent wert.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Pheromon 1: Pheromon (ISBN: 9783522505536)michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "Pheromon 1: Pheromon" von Rainer Wekwerth

Pheromon - Sie riechen dich
michellebetweenbooksvor 3 Monaten

Jake ist siebzehn Jahre alt, er spielt gerne Football und gerade in seinem wichtigsten Spiel, versagt er. Der Großteil seines Teams ist echt sauer darüber, doch Jake versucht sich davon nicht unterkriegen zu lassen. Kurz nach dem Spiel merkt er, dass sich etwas an ihm verändert hat. Er hat Fähigkeiten, die in seinem Leben viele Herausforderungen mit sich bringen, die vor allem nicht gerade ungefährlich sind. Und dann gibt es noch Travis, der Arzt und trockener Alkoholiker ist und sich auf die Suche nach Antworten begibt. Und das bringt seine Welt ins Wanken…

Ich habe bisher noch nie etwas von Rainer Wekwerth gelesen, doch mit diesem Buch habe ich endlich das erste Buch von ihm gelesen. Und leider konnte es mich absolut nicht überzeugen, was mich wahnsinnig traurig gemacht hat. Das Cover ist unfassbar schön und ich liebe es wirklich sehr. Doch der Inhalt hat leider etwas an sich, was mich überhaupt nicht überzeugen konnte. Deshalb möchte ich anmerken, dass diese Rezension meine Meinung ist und jeder eine andere Meinung zum Buch haben kann. Ich freue mich über jeden, der einen Zugang zu Pheromon finden konnte!

Der Einstieg in das Buch fiel mir schon echt schwer. Irgendwie hat mir das irgendwas gefehlt, damit ich gut in die Geschichte starten konnte. Der Verlauf der Geschichte ist an sich eigentlich ganz okay, jedoch hat mir hierbei ein ,,roter Faden‘‘ gefehlt, der sich durch das Buch zog. Das hat leider dafür gesorgt, dass ich gar nicht so sehr mitfiebern konnte, obwohl ich das wirklich sehr gerne getan hätte. Leider konnte mich auch das Ende nicht richtig überzeugen. Das war für mich zu vorhersehbar, was mir dann das Buch dann schlussendlich doch komplett ,,kaputt‘‘ gemacht hat.

Außerdem hat es mir hierbei ein wenig an Logik gefehlt. Die Jugendliche ziehen hier oft Schlüsse, die kaum Sinn ergeben und die nicht Menschen ziehen, die sich mit der Wissenschaft auseinander setzen. Abgesehen davon hacken die Jugendlichen sich in eine bestgesichertsten Einrichtungen und kennen sich mit Sprengstoff aus, von denen ich absolut keine Ahnung hätte in dem Alter. Doch leider bleibt die Logik auch in der Zukunft aus. Das hat mir leider auch das Lesen des Buches echt erschwert.

Das einzige was mir gut gefallen hat, war der Schreibstil von Rainer Wekwerth. Ich finde, dass er einen sehr lockeren und leichten Schreibstil hat, der einem das Lesen des Buches doch erleichtert hat. Jedoch konnte ich keinen richtigen Draht zur Geschichte finden, da mir die ganzen Kritikpunkte im Weg standen. Ich finde schon, dass man hierbei viel mehr hätte rausholen können, sehr schade!

,,Pheromon – Sie riechen dich‘‘ war ein Buch, auf das ich mich wirklich sehr gefreut habe, denn die Geschichte klang vielversprechend. Leider konnte mich dieses Buch doch nicht überzeugen, was ich sehr schade finde. Die Idee hat mich richtig gut gefallen, doch leider wurde sie meiner Meinung nach nicht richtig umgesetzt. Ich kann dieses Buch auch leider nicht weiter empfehlen und gerade für Jugendliche ist das kein Buch, was ich ihnen kaufen würde. Leider fehlte es mir auch an Tiefe und die Charaktere sind blass und ungreifbar gewesen, was dafür gesorgt hat, dass es mir eigentlich egal war, was mit ihnen passiert. Ein weiterer Kritikpunkt war für mich, dass in diesem Buch oft frauenfeindliche Worte benutzt wurden, die meiner Meinung nach absolut nichts in einem Jugendbuch zu suchen haben!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo und herzlich Willkommen. Hast du Lust dich auf eine Reise zu begeben? Eine Reise durch die Zeit? Dann bist du hier genau richtig! Wir springen einmal durch alle drei INSTABIL Bände von Sam Feuerbach und Thariot und natürlich beginnen wir mit Band 1. Danach sind wir dann für den Release von INSTABIL -ZEITBRUCH bestens ausgerüstet!

Herzliche Willkommen zu einer Reise durch die Gegenwart, die Vergangenheit und die Zukunft UNND durch Düsseldorf:) hier spielt nämlich die Zeitreise-Thriller Trilogie von Sam Feuerbach und Thariot. 

Gemeinsam mit Partick Richter werden wir so einige verrückte Abenteuer erleben, wie zum Beispiel eine Verfolgungsjagd der Polizei mit Sprung in den Rhein. 

Was würdest du tun, wenn du in die Vergangenheit reist und zwar zum 11.09.2001, wenige Stunden vor der Katastrophe? Oder in die Zukunft und dort noch größere Katastrophen warten? Würdest du versuchen, die Geschichte zu verändern? Hier hast du diese Chance! Mach mit bei unserer Hörrunde von Instabil 1 und lass uns über das Zeitreise-Paradoxon diskutieren!

95 BeiträgeVerlosung beendet
SueWids avatar
Letzter Beitrag von  SueWidvor einem Jahr

Ich habe mich wirklich gefreut, bei dieser Hör-Runde dabei gewesen zu sein. Der Austausch hat mir viel Spaß gemacht.
Auf eine zweite Runde würde ich mich sehr freuen.

Hier meine Rezension, die auch noch auf Amazon, Thalia, Bücher.de, was liest du und Weiteren veröffentlichen werde.

https://www.lovelybooks.de/autor/Sam-Feuerbach/Die-Vergangenheit-ist-noch-nicht-geschehen-Instabil-1-2087795483-w/rezension/3227828149/


Vielen Dank und allen noch eine schöne Zeit und nicht zu viel Unfug in der Vergangenheit betreiben. ;-)

Nimand ist perfeckt!

Nein, das ist kein Schreibfehler, die Autoren haben das extra gemacht.
Warum?
Keine Ahnung!
Ich freue mich sehr dass, das neue Buch von Thariot und Sam Feuerbach gestern raus gekommen ist. Schließlich hat es lang genug gedauert.
Nach Instabil endlich wieder ein gemeinsames Projekt.
Deswegen möchte ich dieses Buch gemeinsam mit Euch lesen.

Noch besser ist, das die Autoren dabei sind und mir dafür für Euch 20 Bücher zur Verfügung zu stellen.

Wer hat Lust in eine lustige und etwas schräge Welt mit mir zu flüchten?

Klappentext:
In Joes Leben läuft nicht alles rund. Sie ist chronisch pleite, hat Mühe, ihre drei Brüder in der Spur zu halten, und wer zum Teufel hat Oma die Tarot-Karten zurückgegeben?Das alte Sinti-Ritual konnte nur schiefgehen: Es gibt keine Hexen, und wer tot ist, hat nichts mehr zu sagen.Eine Riesendummheit, eine Horde kleiner Nashörner und ein Luchszahn machen ihren Tag nicht einfacher. Als wäre das nicht genug, steht plötzlich dieser undurchsichtige Bulle auf ihrem Schrottplatz. Was hatte sie sich nur dabei gedacht, ihm in seine Wohnung zu folgen?Bei Roman im Polizeipräsidium läuft es nicht besser. Der Vater seiner Ex will ihn töten lassen, sein neuer Chef hasst ihn, und wenn die Presse jemals seinen echten Namen erfährt, ist er fällig. Ein Überfall auf einen Geldtransporter und fünfzig Milliarden Euro Beute lassen ihm keinen anderen Ausweg.Nimand ist perfecktEine kriminelle Geschichte über große und kleine Lügen, unerhörten Luxus und eine verhexte Liebe.

269 BeiträgeVerlosung beendet
utaechls avatar
Letzter Beitrag von  utaechlvor 3 Jahren

Actionreich und atemlos: das fulminante Finale der Science-Fiction-Trilogie!

Stell dir vor, du erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Und du nicht diejenige bist, die du zu sein glaubtest. Sondern etwas Besonderes – du trägst die letzte Chance in dir, die Menschheit zu retten.
Denn du bist anders, deine DNA noch außergewöhnlicher als die der Hunter, die für dein Überleben bereit sind, den höchsten Preis zu zahlen.
Doch du bist nicht allein. Ein Widerstand gegen die Alien-Invasion hat sich gebildet. Mit diesen letzten nicht-infizierten Menschen stellst du dich der größten Herausforderung deines Lebens, auch wenn du nicht weißt, was du dafür opferst …

Ihr habt Lust auf mitreißende Science-Fiction von den Bestsellerautoren Rainer Wekwerth und Thariot? Dann bewerbt euch für diese Leserunde!

Zu gewinnen gibt es 15 Exemplare des Buchs!
Erkläre uns ob und warum du gerne in der Zukunft leben würdest und schon hüpfst du in den Lostopf. Viel Glück!


Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten und freuen uns, dass unsere Autoren Rainer Wekwerth und Thariot ebenfalls an der Leserunde teilnehmen werden und euch exklusiv Fragen beantworten!

279 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks