Buchreihe: Genesis Thariot von Thariot

 4.2 Sterne bei 107 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. 1
    Genesis. Die verlorene Schöpfung

    Band 1: Genesis. Die verlorene Schöpfung

     (49)
    Ersterscheinung: 06.02.2014
    Aktuelle Ausgabe: 08.02.2014
  2. 2
    Genesis. Brennende Welten

    Band 2: Genesis. Brennende Welten

     (27)
    Ersterscheinung: 29.06.2014
    Aktuelle Ausgabe: 30.06.2014
  3. 3
    Genesis. Post Mortem

    Band 3: Genesis. Post Mortem

     (21)
    Ersterscheinung: 06.12.2014
    Aktuelle Ausgabe: 06.12.2014
  4. 4
    Next Genesis

    Band 4: Next Genesis

     (10)
    Ersterscheinung: 15.05.2016
    Aktuelle Ausgabe: 15.05.2016
    AC 438 - Sieben Jahre leben Anna und Elias wieder auf der Erde. Sieben sehr schöne Jahre, in denen es ihnen an nichts mangelt. Als die KI Vater eines Tages ein unbekanntes Wetterphänomen untersucht, realisiert Elias genau zwei Dinge: Anna und er hätten nie zurückkommen dürfen und er würde den Tag nicht überleben. Noch 0,153 Sekunden: Erkenntnis ist gnadenlos. Die KI Vater steht vor einer unlösbaren Aufgabe. Ein Dilemma, das ihn über seine Grenzen treibt. AD 2268 – Die Ereignisse wiederholen sich: In einer Parallelwelt befindet sich eine junge Ärztin vor dem größten Abenteuer ihres Lebens. Die Reise der Horizon, dem ersten Raumschiff der Menschheit, das aufbricht, um unser benachbartes Sonnensystem Proxima Centauri zu erforschen. Next Genesis Ein Sci-Fi Thriller, der die Folgen eines Irrtums verdeutlicht: Dem Irrtum, sich der Zukunft sicher zu sein, nur weil man sie bereits erlebt hat. Mehr Bücher ... Die Genesis-Saga 2014 »Genesis. Die verlorene Schöpfung« 2014 »Genesis. Brennende Welten« 2014 »Genesis. Post Mortem« NEU: 2016 »Next Genesis« Die Solarian-Saga 2015 »Solarian. Tage des Aufbruchs« 2015 »Solarian. Tage der Asche« 2016 »Solarian. Tage der Stille« EchtzeiT 2015 »Leid kennt keinen Sonntag« 2016 »Wer die Wahrheit quält« Hamburg-Sequence 2015 »Ich.Lebe.« 2015 »Ich.Liebe.« Über den Autor: Thariot, in seinem letzten Leben IT-Manager von Beruf, ist ein Bildermensch. Er hat die Fähigkeit, Bilder schnell in Geschichten zu übersetzen und kann es nicht lassen darüber zu schreiben. Mehr über ihn auf seiner Webseite oder Facebook.
Über Thariot
2009 hat Thariot begonnen, «Ninis» zu entwerfen. Eine Welt mit eigenen Gesetzen, geheimnisvoll, sagenumwoben. Und doch sehr nah an unserem Er-Leben, an unseren Gefühlen, Ängsten und Träumen. Die Schwäche für Fantasy und Rollenspiele ist ihm angeboren. Und geschrieben hat er ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks