Die Schöne und das Biest

von The Walt Disney Company 
4,8 Sterne bei14 Bewertungen
Die Schöne und das Biest
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

P

Ein Märchen, man braucht nicht viel zu sagen.

Nikkeniks avatar

Eine bezaubernde Geschichte.

Alle 14 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Schöne und das Biest"

~ Ein altes Märchen über Abenteuer und Liebe, über Vorurteile und über die Schönheit und das Biest in jedem von uns ~

Die schöne junge Belle träumt von Abenteuern, wie sie in den Büchern stehen, die sie selbst so gern liest. Sie würde sich am liebsten von ihrem kleinen Heimatort wegwünschen. Doch dann wird ihr Vater von einem fürchterlichen Ungeheuer in einem verzauberten Schloss gefangen genommen und ihre Welt ist für immer auf den Kopf gestellt. Um ihren Vater zu retten, bietet Belle ihr Leben im Tausch gegen seines an. Auf dem Schloss freundet sie sich trotz ihrer Furcht mit den verzauberten Schlossbewohnern an. Sie lernt das Biest von einer anderen Seite kennen und erkennt, dass es ein gutes Herz besitzt ...

Der spannende Roman zum neuen Disney-Highlight mit Szenen aus dem Film mit Emma Watson!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783473490547
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:296 Seiten
Verlag:Ravensburger Buchverlag
Erscheinungsdatum:06.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nikkeniks avatar
    Nikkenikvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine bezaubernde Geschichte.
    Eine bezaubernde Geschichte.

    Nach dem ich erst die original Fassung der Geschichte  gelesen habe und auch die Disney Verfilmungen gesehen habe, musste ich auch unbedingt dieses dazugehörige Buch noch lesen.

    Das Cover des Buches finde ich einfach super schön. Die bildschöne Emma Watson ziert das Cover in dem wunderschönen gelben Kleid, was auch bei der original Disney (Trick) Verfilmung zu sehen ist. Dabei hält sie Lumier den Kerzenständer in einer Hand. Bei diesem Cover musste ich sofort an den tollen Film denken.

    Aus diesem Buch sind mir zwei sehr schöne Zitate ins Auge gestochen:“ Sie sagte: , Die Leute, die hinter deinem Rücken tratschen, werden auch immer dort bleiben, . Maurice schwieg einen Moment lang, um die Worte wirken zu lassen. Dann fügte er hinzu: „ Hinter deinem Rücken. Sie werden dich nie einholen. „  “ und „…irgendwann werde ich  jemanden finden, der mich versteht, jemand, der mich so sein lässt, wie ich bin. Irgendwann zeige ich es ihnen allen. Ich will so viel mehr, als die Menschen in diesem Dorf je begreifen können. „

    Belle ist ein richtig guter Charakter. Sie ist verträumt, liebevoll, ausrichtig und ehrlich. Ich habe Sie sofort ins Herz geschlossen.

    Beim Biest sieht man im Laufe der Geschichte sie stärksten Veränderungen. Ich könnte bei einigen seiner Aussagen sogar lachen. Das hat mich echt überrascht.

    Das Schlosspersonal ist einfach bezaubernd. Sie bringen echt leben in die Bude. Vor allem am Schluss zeigen sie was Sie könne und verteidigen Ihr Schloss.

    Das Ekel in diesem Buch ist Gaston. Ich kann echt gar nicht verstehen, warum die Singelfrauen auf dem Dorf so auf Ihn stehen…einfach nur ein schlechter Mensch.

    In den Charakter Maurice( Belles Vater) habe ich mich verliebt. Er ist so herzensgut, unvoreingenommen und er kann einen in dem Buch an manchen Stellen echt leidtun. Ich hätte Ihn oft einfach nur in den Arm nehmen können.

    Das Buch ist sehr flüssig geschrieben. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Es hat mich einfach verzaubert.  Die kleinsten Details wurden super erklärt. Ich war sozusagen selbst im Dorf und im Schloss. Es war alles dabei: Liebe, Freundschaft, Hass, Kampf und natürlich ein Happy End.

    Fazit: Ein muss für alle Disney Fans. Ich Liebe dieses Buch.


    Kommentieren0
    3
    Teilen
    N
    nicht_perfekt_aber_einzigartigvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wirklich schönes Buch. Ich habe dieses Märchen schon immer geliebt. Wesentlich besser als die Verfilmung.
    Ein Märchenhaftes Buch

    Ein Märchen das jeder kennt und wahrscheinlich auch jeder liebt. Ich bin nach wie vor von der Geschichte begeistert. Das Buch ist sehr schön geschrieben und wesentlich besser als die Verfilmung. Von dieser war ich leider enttäuscht. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    TaigaRisas avatar
    TaigaRisavor einem Jahr
    Ich liebe es!

    Ich finde das Cover sehr schön gestaltet, den es zeigt Emma Watson als Belle. Ich finde, das sie eine wunderschöne Belle ist und ihrer Rolle sehr gut gespielt hat. Dann gefällt mir gut, dass das Cover so einen richtigen Disney Tatsch hat, was mir sehr zusagt.
    Dieses Buch hat mich von Anfang an mitgenommen. Die Erzähl-Perspektive hat total gepasst, weil das Buch ja ein Märchen ist. Ich konnte so gut Belle und den Bewohnern des Schlossen, auch das Biest und Maurice verstehen und habe von Anfang an mit gelitten. Haben sie sich gefreut, z.B. als Belle zum Schloss kam, hatte ich mich auch gefreut, waren sie sauer auf Adam, der Namen von dem Biest, z.B. als er sich so angestellt hat gegen über Belle, weil sie so "zickig" ihm gegenüber war (angeblich), war ich auch sauer. Was mich auch sehr aufheiterte war die ewigen Zankereien von Herr von Unruh und Lumiere. Manchmal musste ich echt laut los lachen und manchmal echt schmunzeln. Wer mich wirklich am meisten aufgeregt hat, wem wundert es, war Gaston. Mindestens genauso viel wie ich gelacht habe, war ich mindestens genauso sehr genervt von ihm. Er ist so eingebildet und er liebt sich selbst mehr als alles andere. Um ehrlich zu sein würde ich gerne Gaston mehrere male mitten in sein Gesixht sagen, was ich von ihm halte und er soll endlich kapieren, das Belle nicht seine Frau werden will. 
    Gegen Ende des Buches musste ich sogar weinen den erst war es sehr traurig ...  und dann wurde es so schön und die Stelle, wo Belle zu Adam sagte "Ich liebe dich", dass hat mir den Rest gegeben und die Tränen wurden zu Wasserfällen. Die Geschichte wurde einfach so toll geschrieben, da musste es ja so kommen. 
    Das was mir auch gefällt und für mich eine wichtige Message ist, ist dass dieses Buch (wie die Filme) mal wieder zeigt, dass die wahre Schönheit aus dem inneren kommt, dass man keinen Menschen verurteilen sollte und jeder Mensch auch ein Biest in sich hat. Was mir hier auch wieder gezeigt wurde ist, warum Belle mein Idol und eine Inspiration für mich ist. Sie hat einfach so viel mut ihren Vater zuretten ohne Rücksicht auf sich zunehmen, sich einem Biest zu widersetzen und auf ihr Herz zu hören. Sie beweist sehr oft ihren Mut, weswegen ich sie bewunder.

    Dieses Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen🌟🌟🌟🌟🌟
    Das Buch wandert direkt zu meinem Lieblings Büchern, nur bin ich mir noch nnicht sicher ob Platz 1 oder 2. Dieses Buch ist so toll und Herz erwärmend, dass es die 5 Sterne total verdient hat. Dieses Buch ist ein wunderschönes Buch.
    Ich kann es gutem Gewissem weiterempfehlen, für jeden, der sich gerne verzaubern lassen möchte.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Draco_Tenebriss avatar
    Draco_Tenebrisvor einem Jahr
    "Tale as old as time" - Eines der schönsten Märchen aller Zeiten

    Nun, zu dieser Geschichte muss man jetzt wirklich nicht mehr viel sagen, denn die Geschichte von der Schönen und dem Biest ist weltberühmt. Inzwischen wurde sie auch endlich verfilmt, mit Emma Watson und Dan Stevens in den Hauptrollen. Dieses Buch beschreibt lediglich in Worten eine der schönsten Geschichten aller Zeiten, wie Liebe Berge versetzt und die schlimmsten Ereignisse und Schicksalsschläge überwindet.

    Zu dieser Ausgabe kann ich sagen dass ich etwas enttäuscht war, ich sie aber trotzdem gekauft habe weil mir die Aufmachung so gut gefallen hat. Der Inhalt allerdings war dann weniger toll, da ich den Schreibstil nicht wirklich mochte, und dabei lese ich auch gerne mal ein Kinderbuch oder Jugendbücher. Dieses allerdings beinhaltete sogar einen Schreibfehler, zum Glück nur den einen. Generell mag ich keine Bücher vom Ravensburger Verlag, was mich aber nicht von meinem Kauf abgehalten hat. 
    Ich liebe Die Schöne und das Biest einfach und der Roman hat mir dennoch gut gefallen, selbst wenn der Schreibstil für meinen Geschmack viel zu einfach war. Aber es ist eben für Kinder geschrieben und Kinder werden diese Ausgabe, in deren Mitte sich auch noch wunderschöne Fotos aus dem Film befinden, sicher mögen!

    Wer auf Märchen steht und gerne viel Romantik und auch etwas Kitsch mag, der ist bei Die Schöne und das Biest goldrichtig. 

    Kommentare: 1
    7
    Teilen
    zeilengefluesters avatar
    zeilengefluestervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Romantisch. Emotional. Ein Märchen.
    Traumhaft und Wunderschön. Ein Märchen wie es im Buche steht

    Ein Buch über die Geschichte von Belle und dem Biest. Wie das Aussehen einen täuschen und die Liebe einen verändern kann.

    Meine Meinung:

    Die Schöne und das Biest war schon immer mein Lieblings Disney-Film. Nachdem ich den Animationsfilm schon so mega schön fand und ungefähr 100 Mal geguckt habe. Musste ich natürlich auch das Buch zum neuen Film lesen, mit Emma Watson als Belle und Dan Stevens als Kyle Kingson alias das Biest.

    Die Geschichte war unglaublich fesselnd und bewegend. Hat sich ein wenig von dem alten Animationsfilm unterschieden, aber das fand ich gar nicht so schlimm. War ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber mir hat es trotzdem gefallen. So emotional und berührend, das ich es kaum aus der Hand legen konnte.

    Belle war so sympathisch, sie ist für alle eingestanden und hat versucht, einfach alles besser zu machen. Hat ihren Vater gerettet und ist an seiner Stelle getreten, das war so selbstlos. Das Biest war einfach sauer, sauer auf sich, sauer auf alle. Aber von Tag zu Tag, hat er sich mehr geöffnet. Und dann wurde mir bewusst, wie weit eine Liebe gehen kann. Wo er zunächst vor Schönheit strotzte, wurde aus ihm ein Monster. Er dachte, es gäbe kein Happy End mehr, bis er Belle traf. Sie waren so unglaublich zusammen, zwei Menschen, die verschiedener nicht sein konnten. Aber sie hat ihn gerettet, vor sich selber und vor seinem Schicksal.

    Der Schreibstil des Buches, hat mir wirklich gut gefallen. Ich konnte mich gut in die jeweilige Situation hineinversetzen und auch in Belle und dem Biest. Sie waren so detailreich beschrieben, dass ich sie vor mir sehen konnte.

    Das Ende war nochmal sehr spannend. Ich habe so mitgefiebert, dass es ein Happy End geben wird. Da ich den Animationsfilm schon kannte, war es auch dann keine Überraschung mehr. Aber ich finde, dass man sich in Büchern viel mehr auf die kleinen Dinge konzentriert, als wenn man den Film guckt.

    Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen, ich würde es jedem Disneyfan und Liebhaber der Geschichte von Belle und dem Biest empfehlen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

    Bewertung 5/5

    Kommentieren0
    76
    Teilen
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Für alle Disneyfans und Liebhaber des Films ist dieses Buch eine tolle Ergänzung und Erinnerung an eine fantastische Neuverfilmung
    Für alle Disneyfans und Liebhaber des Films ist dieses Buch eine tolle Ergänzung



    Das Cover ist im ersten Moment ein Hingucker, doch genauer betrachtet, lässt es mich zwiegespalten zurück. Es wirkt irgendwie etwas seltsam, dieser sehr dunkle, matte Hintergrund und dann der glänzende Fotodruck der Schauspielerin.
    Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut, da ich ein großer Disneyfan bin und dem Film schon länger entgegen gefiebert habe. Ich habe das Buch nach dem Kinobesuch gelesen, weil ich mich nicht spoilern wollte, wie die Neufassung umgesetzt wurde.
    Die Innengestaltung des Buches ist sehr gelungen und auch die Schrift ist groß und leicht zu lesen. Besonders gefallen haben mir die Fotos aus dem Film in der Buchmitte, das lädt ein nochmal in Erinnerungen an den Film zu versinken.
    Was mir allerdings gleich aufgefallen ist und mir nicht so sehr gefallen hat, war der Schreibstil. Die Sätze wirken meistens sehr abgehackt und fangen oft mit "Und" oder "Und dann" an. 
    Im Laufe des Buches hatte ich das Gefühl, dass sich dies etwas bessert, aber man merkt einfach schon, dass es nur ein als Roman umgeschriebenes Drehbuch ist.
    Die Geschichte an sich ist bezaubernd, wer den Film gesehen hat, weiß was ich meine. Mir gefällt die Neuinterpretation sehr gut, sie ist sehr nah an der ursprünglichen Disneyfassung und bringt trotzdem kleine Überraschungen ein. Diie Geschichte ist und bleibt ein Klassiker und doch hat sie in modernes Gewand bekommen ohne dabei der ursprünglichen Geschichte weh zu tun.
    Das Buch lässt sich ingesamt sehr leicht lesen und man kann nochmal gedanklich in dem Film abtauchen, es hat mir gleich Lust gemacht, den Film nochmal anzuschauen. Ein paar Kleinigkeiten aus dem Film wurden hier weggelassen oder auch ergänzt, aber das finde ich nicht weiter schlimm.
    Für alle Disneyfans und Liebhaber des Films ist dieses Buch eine tolle Ergänzung und Erinnerung an eine fantastische Neuverfilmung des Klassikers!

    Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    P
    Paulinelux06vor 3 Tagen
    Kurzmeinung: Ein Märchen, man braucht nicht viel zu sagen.
    Kommentieren0
    M
    MissTaigaRisavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich liebe dieses Buch! Am ende musste ich sogar weinen. Besser als der Film, aber nicht viel.
    Kommentieren0
    ShineOns avatar
    ShineOnvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wunderschöne Geschichte, deren Realverfilmung ich mir unbedingt anschauen muss
    Kommentieren0
    Jessica_Dianas avatar
    Jessica_Dianavor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks