Thea Beckman Kreuzzug in Jeans

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreuzzug in Jeans“ von Thea Beckman

Angeführt von falschen Mönchen und einem selbsternannten Führer ziehen achttausend Kinder von Köln nach Genua, mit dem Ziel, Jerusalem von den Sarazenen zu befreien. Rolf Wega, ein 14-jähriger Junge aus Amsterdam, erlebt das Mittelalter 'hautnah', als er durch eine Zeitmaschine mitten ins Jahr 1212 versetzt wird.

Er zieht mit den Kindern, lernt ihr Leben zu teilen, erlebt, wie sie, den Unbilden der Witterung preisgegeben, Hunger und Durst leiden, von Krankheiten heimgesucht werden, Kämpfe mit wilden Tieren und Raubrittern bestehen, er lernt ihre Tapferkeit, Treue, ihr Gottvertrauen und auch ihre Grausamkeit kennen. Und er wird Zeuge, wie sie sich immer weiterschleppen, allen Schwierigkeiten zum Trotz, nur von einem Traum vorangetrieben: dem Bild der weißen Stadt, in der die Sonne nie untergeht und ewiger Friede herrscht …

Stöbern in Jugendbücher

Wintersong

Mystisch und düster. Zu Anfang konnte es mich in den Bann ziehen. Leider hat die Autorin nicht gut in punkto der Sagengestalten recherchiert

neunsiegel

Nur noch ein einziges Mal

Immer wieder genial!!! Ich liebe Bücher dieser Autorin!

Logo_19

Moon Chosen

Supertolle neue Welt von P.C. Cast erschaffen. Habe das Lesen sehr genossen und kann nicht erwarten, wie es weiter geht!

dreamdreamer1

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab

Ein super Finale! Ich werde die Reihe vermissen. Schade das die nicht fortgeführt wird...

Shiro

Wolkenschloss

Winterliche schöne Atmosphäre, tolle charaktere, viele lustige Stellen.Gegen Ende spannend. Ich fands einfach nur Zauberhaft.

sonnenbuch

Was von mir bleibt

Emotional, charmant und einfach wunderschön !

Marlee3007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kreuzzug in Jeans" von Thea Beckmann

    Kreuzzug in Jeans

    Traeumerle_bln

    07. November 2011 um 21:53

    Wie so oft war auch hier das Buch besser und ausführlicher als der Film.
    gerade deshalb kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der einen Fabel für Fantasy und und das Altertum hat. Die Erzählung aus der Sicht des Zeitreisenden trägt bedeutend zu dieser fesselnden Geschichte bei.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks