Thea Dorn

(335)

Lovelybooks Bewertung

  • 491 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 6 Leser
  • 68 Rezensionen
(66)
(95)
(90)
(40)
(44)

Lebenslauf von Thea Dorn

Schriftstellerin, Dramaturgin und Moderatorin: Die 1970 geborene Autorin heißt mit bürgerlichem Namen Christiane Scherer und hat eine Ausbildung in klassischem Gesang gemacht, bevor sie sich dem Studium der Philosophie und Theaterwissenschaft in Frankfurt, Wien und Berlin zuwandte. Anschließend war sie eine gewisse Zeit als Dozentin für Philosophie tätig. Ihren ersten Roman „Berliner Aufklärung“ (1994), für den sie den Raymond-Chandler-Preis erhielt, veröffentlichte sie bereits im Alter von 24 Jahren. Es folgten weitere Kriminalromane wie „Ringkampf“ (1996) oder „Die Hirnkönigin“ (1999), für den sie mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde. Mit „Marleni - Preußische Diven blond wie Stahl“ veröffentlichte sie im Jahre 2000 ein Theaterstück über Marlene Dietrich und Leni Riefenstahl. Für die „Tatort“-Reihe schrieb Thea Dorn ein Drehbuch, das 2002 von Radio Bremen verfilmt wurde. Ein weiteres Mal sorgte sie 2004 mit „Die Brut", einem Roman, der die Höllenfahrt einer modernen Karrieremutter beschreibt, für Furore. Die Schriftstellerin moderierte verschiedene Sendungen im Fernsehen und lebt derzeit als freie Autorin in Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks