Thea Dorn Ach, Harmonistan

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ach, Harmonistan“ von Thea Dorn

Deutschland dümpelt vor sich hin. Thea Dorn regt sich auf Rauchverbot, Energiesparlampen, Gesundheitsvorsorge – von Selbstverantwortung und eigenständigem Denken ist in diesem Land keine Spur. Die Liebe zur Freiheit, die Kraft und der Wille, das Individuelle zu verteidigen, sind erlahmt. Deutschland dümpelt vor sich hin. Doch Thea Dorn nimmt das nicht hin. In ihren teils polemischen, teils nachdenklichen Einmischungen liest sie der verzagten Berliner Republik die Leviten und liefert eine scharfsinnige Analyse der deutschen Zustände.

Stilistisch überzeugende gesellschaftspolitische Reflexionen. Ein Lesespaß, unabhängig davon, ob man/frau(!) die Meinung der Autorin teilt.

— Zachanassian
Zachanassian

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen