Thea Harrison

 4.4 Sterne bei 1,017 Bewertungen
Autorin von Im Bann des Drachen, Gebieter des Sturms und weiteren Büchern.
Thea Harrison

Lebenslauf von Thea Harrison

Der Name Thea Herrison ist das Pseudonym der "Teddy Harrison". Bereits im Alter von Neunzehn Jahren beginnt sie zu schreiben und veröffenlicht seither mit großem Erfolg unter anderem Liebesromane. "Im Bann des Drachen" ist der erste Versuch eines Romantic Fantasy Romans. Heute lebt Harrison in Nordkalifornien. Ihr aktueller Roman "Das Feuer des Dämons" ist im Juli 2013 erschienen.

Alle Bücher von Thea Harrison

Sortieren:
Buchformat:
Im Bann des Drachen

Im Bann des Drachen

 (263)
Erschienen am 09.02.2012
Gebieter des Sturms

Gebieter des Sturms

 (134)
Erschienen am 12.07.2012
Der Kuss des Greifen

Der Kuss des Greifen

 (111)
Erschienen am 10.01.2013
Das Feuer des Dämons

Das Feuer des Dämons

 (88)
Erschienen am 11.07.2013
Das Versprechen des Blutes

Das Versprechen des Blutes

 (72)
Erschienen am 14.11.2013
Das Lied der Harpyie

Das Lied der Harpyie

 (50)
Erschienen am 02.10.2014
Das Herz des Wolfes

Das Herz des Wolfes

 (33)
Erschienen am 10.05.2013
Berührung der Dunkelheit

Berührung der Dunkelheit

 (32)
Erschienen am 03.04.2014

Neue Rezensionen zu Thea Harrison

Neu
Blubb0butterflys avatar

Rezension zu "Rising Darkness - Schicksalsstunde" von Thea Harrison

„Rising Darkness - Schicksalsstunde“ von Thea Harrison
Blubb0butterflyvor 2 Monaten

Eckdaten
Band 2
Roman
LXY Verlag
ISBN: 978-3-8025-9531-8
9,99 €
Übersetzung: Richard Betzenbichler und Katrin Mrugalla
2015
348 Seiten + 2 Seiten Buchvorstellungen

Cover
Es ist wie beim ersten Band, nur in anderen Farben. Ich finde es immer noch nichts aussagend.

Inhalt
Die unsterblichen Seelen von Michael und Mary haben sich nach Jahrhunderten der Trennung eben erst wiedergefunden, aber das Böse gönnt ihnen keine Ruhe. Schwer verletzt und einem Großteil ihrer Energien beraubt, liefern sie sich mit ihrem Erzfeind, dem Täuscher, eine halsbrecherische Verfolgungsjagd entlang des Lake Michigan. Dort lebt Astra, die Mächtigste der ursprünglichen Sieben, die dem Täuscher einst in die Welt der Menschen folgten, um seinen zerstörerischen Treiben ein Ende zu setzen. Aber obwohl Michael und Mary wissen, dass sie nur mit vereinten Kräften eine Chance haben, das Böse zu besiegen, drohen Misstrauen und Zweifel den Kern ihrer Gemeinschaft zu zerstören. Die sanfte Mary ist innerlich zerrissen – sehnt sie sich doch eigentlich nur nach einem normalen Leben mit ihrem Geliebten Michael, von dem sie über die Jahrtausende immer wieder durch Tod und Wiedergeburt getrennt wird. Michael hingegen scheint sich ganz auf ihre Mission zu konzentrieren. Mary muss voll Schrecken mit ansehen, zu welcher Gewalt er fähig ist – es scheint, als löse er sich mehr und mehr von seiner menschlichen Seele und damit auch von seiner Bindung an Mary. Verfolgt von den Drohnen des Täuschers gelingt es den beiden schließlich, Astra zu erreichen. Doch sie müssen bald feststellen, dass dieser jedes Opfer recht ist, um das Böse zu bannen – selbst das Leben der Verbündeten…

Autorin
Thea Harrison begann bereits mit neunzehn Jahren zu schreiben und veröffentlicht seither äußerst erfolgreich Liebesromane. Mit ihrer Romantic-Fantasy-Serie um die Welt der Alten Völker gelang ihr der große Durchbruch. Derzeit lebt sie in Nordkalifornien.

Meinung
Man sollte unbedingt den ersten Band, bevor man sich an diesen hier heranwagt. Denn die Handlung ist miteinander verbunden und ohne das Wissen vom ersten Band wäre man völlig verloren.
Leider ist dieser Band immer noch genauso schlecht und verwirrend geschrieben wie sein Vorgänger. Und ich hatte gehofft, dass es zum Showdown und Ende hin besser werden könnte. Da habe ich mich wohl getäuscht. Eine Schande, denn aus der Idee hätte etwas Tolles werden können. Nur leider hat mich die Autorin mit dieser Reihe mehr als enttäuscht.

❤❤ von ❤❤❤❤❤

Kommentieren0
15
Teilen
Blubb0butterflys avatar

Rezension zu "Rising Darkness - Schattenrätsel" von Thea Harrison

„Rising Darkness - Schattenrätsel“ von Thea Harrison
Blubb0butterflyvor 2 Monaten

Eckdaten
Band 1
Roman
LXY Verlag
ISBN: 978-3-8025-9412-0
9,99 €
Übersetzung: Richard Betzenbichler und Katrin Mrugalla
2014
347 Seiten + 3 Seiten Buchvorstellungen

Cover
Es wirkt verträumt. Doch ich finde, dass es dem Titel nicht ganz gerecht wird.

Inhalt
Ihr ganzes Leben lang leidet die Ärztin Mary schon unter merkwürdigen Träumen, die sie zunehmend verstören. Als sie eines Tages Stimmen im Wind zu hören glaubt und eine Vision hat, ist sie überzeugt, endgültig den Verstand zu verlieren. Doch es kommt noch schlimmer. Unbekannte versuchen sie zu entführen, und nur mit Hilfe seltsamer Naturkräfte kann sie ihren Häschern entkommen. Die mysteriösen Ereignisse wecken zunehmend Erinnerungen in ihr, die aus dem Leben einer anderen zu stammen scheinen. Kurz darauf trifft sie den Krieger Michael, der etwas tief in ihr erschüttert. Er offenbart ihr, dass sie einst seine Seelengefährtin war und dass sie beide zu einer Gruppe von Unsterblichen gehören, die seit Äonen immer wiedergeboren werden. Vor vielen tausend Jahren folgten sie einem grausamen Feind in diese Welt, indem sie ihre sterblichen Hüllen zurückließen. Doch nun ist ihr Gegner stärker als je zuvor, und außer Mary und Michael ist nur noch eine weitere ursprüngliche Sieben am Leben. Es liegt nun an ihnen, die Erde vor der finsteren Macht zu bewahren, die ihre Saat des Bösen bereits über Tausende von Jahren auf der Welt verbreiten konnte.

Autorin
Thea Harrison begann bereits mit neunzehn Jahren zu schreiben und veröffentlicht seither äußerst erfolgreich Liebesromane. Mit ihrer Romantic-Fantasy-Serie um die Welt der Alten Völker gelang ihr der große Durchbruch. Derzeit lebt sie in Nordkalifornien.

Meinung
Ich kenne bereits und liebe die Elder Races-Reihe der Autorin! Deshalb war ich umso gespannter auf eine neue Reihe der Autorin. Ich war sogar so optimistisch und habe mir Band 1 und 2 gekauft. Mal sehen, ob es sich gelohnt hat.
Der Beginn ist auf jeden Fall sehr mysteriös und spannend.
Mary arbeitet als Ärztin in einer Notaufnahme und hat seltsame Träume.
Michael hört eine Stimme in seinem Kopf und leidet darunter. Aber als er herausfindet, weshalb er diese Stimme hört, macht er sich auf die Suche nach der Person, die dafür verantwortlich ist.
Es ist etwas wirr geschrieben, weil die Kapitel keinen wirklichen Hinweis darauf geben, wer gerade erzählt. Denn die Kapitel sind aus der Ich-Perspektive geschrieben und aus dem Inhalt ist es oftmals nicht ersichtlich, aus wessen Perspektive gerade erzählt wird. Das hat mir den Einstieg in die Geschichte sehr erschwert und bis zum Ende muss ich sagen, dass ich immer noch nicht in die Geschichte gefunden habe. Ich hoffe, dass der zweite Band besser ist oder mindestens nicht genau so katastrophal wird wie dieser hier.
An sich ist das Konzept von Seelenverwandten ein wirklich schönes und ich lese gerne Bücher mit dieser Thematik, aber dieses Buch hier war grässlich. So verwirrend geschrieben. Das bin ich gar nicht von der Autorin gewohnt. Ich werde auf jeden Fall bei ihrer anderen Reihe bleiben. Wirklich schade.

❤❤ von ❤❤❤❤❤

Kommentieren0
12
Teilen
SanNits avatar

Rezension zu "Im Bann des Drachen (Elder Races 1)" von Thea Harrison

Im Bann des Drachen: Elder Races 1
SanNitvor 3 Monaten

Hier haben wir eine schöne und sehr interessante Gestaltwandler Romance.
Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt.
Pia gefällt mir gut. Sie bringt Schwung in den Haufen von Testosteron.
Dragos hat viel zu lernen, denn er hat keine Ahnung wie man mit der "Seinen" umzugehen hat.
Das brachte einige komische Momente und Lacher.
Es war spannend, gefährlich und nervenaufreibendet, denn in der Welt der Gestaltwandler herrscht nicht nur eitel Sonnenschein.
Da es sich bei Dragos um ein Raubtier handelt, braucht man hier natürlich nicht nach Blümchensex suchen.
Das wir hier mit vielen verschiedenen Gestaltwandlern und anderen Fabelwesen zu tun haben, hat mir sehr gut gefallen.
Ich habe mir das Hörbuch gekauft und wurde sehr gut durch die Geschichte geführt. Die Sprecherin hat die Emotionen gut transportiert.
Von mir gibt es sehr gerne eine Hör- und Leseempfehlung.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Yoyomauss avatar
Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
Lesefreudes avatar
Letzter Beitrag von  Lesefreudevor einem Jahr
Viel Spaß mit dem Buch! :)
Zur Buchverlosung
Brinas avatar

***VOLL***Diesmal besteht Interesse an einem meiner bisheriger Lieblingsbücher dieses Jahr und deshalb stelle ich es auch gerne zur Verfügung ;) Es hat allerdings schon Knicke im Rücken, da ich es doch hin und wieder gerne nochmal gelesen habe. :)

Inhalt: Pia Giovanni ist halb Mensch, halb Werwesen. Sie hat sich stets die größte Mühe gegeben, ein unauffälliges Leben zu führen und sich aus dem schwelenden Konflikt zwischen den Werdrachen und den Fae herauszuhalten. Doch das ist mit einem Schlag vorbei, als ein Erpresser sie dazu zwingt, eine Münze aus dem Hort von Dragos Cuelebre zu stehlen. Dragos ist der gefährlichste und mächtigste unter den Werdrachen. Als dieser der Diebin auf die Spur kommt, muss er zu seinem Leidwesen feststellen, dass Rache das Letzte ist, woran er denkt ...

Hier nochmal die allgemeinen Regeln für Wanderbücher: 

  • mit dem Buch wird sorgsam umgegangen (ich denke das ist selbstverständlich)
  • jeder schreibt bitte hier wenn es angekommen bzw weitergeschickt wurde
  • ihr habt 2 Wochen Zeit, das Buch zu lesen, bevor er es weiter schickt werden sollte
  • ihr kümmert euch selbst um die Weitergabe der Anschriften
  • bei Verlust teilen sich der Absender und der dem das Buch zugesandt wurde die Kosten für ein neues Exemplar

Ich begrenze die Teilnehmerzahl erst einmal auf 10. Falls sich mehr Leser finden sollten werde ich erst einmal eine Warteliste anlegen und dann spontan entscheiden ob es weiter versandt wird oder ob ich eine neue Runde starte. :)

Da ich bei neuen Mitgliedern, bzw. wenig aktiven Leuten eher skeptisch bin behalte ich mir vor, auch kurzfristig zu entscheiden wer mitlesen darf. 

1. Gemma - fertig
2. Lizzy1984w - fertig
3. Sommerleser - fertig
4. SalMar - fertig
5. linna - fertig
6. Nicole_L - fertig
7. Moonlightgirl - fertig
8. Rilana - fertig
9. scrollan - fertig
10. papierelch - fertig
11. Steinflut - erhalten


Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
Gern geschehen, danke noch mal fürs mit lesen
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 628 Bibliotheken

auf 360 Wunschlisten

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 26 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks