Thea Harrison Peanut kommt in die Schule

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Peanut kommt in die Schule“ von Thea Harrison

Dragos Cuelebre ist nicht mehr der einzige Drache. Dragos’ Sohn Liam (auch Peanut genannt) wächst in rasantem Tempo. Seine Entwicklungssprünge erinnern an die erste Generation der Alten Völker, die am Anbeginn der Welt geboren wurden. Im Alter von sechs Monaten ist er bereits so groß wie ein Fünfjähriger. Er kann lesen, ganze Sätze schreiben, und seine Rechenkünste sind außergewöhnlich. Mit seiner Wyr-Gestalt als weißer Drache besitzt Liam außerdem so viel magische Energie wie kaum jemand sonst. Um ihm, und sei es nur für einen flüchtigen Moment, ein wenig Normalität zu verschaffen, melden ihn seine Eltern Pia und Dragos in der ersten Klasse an. Ihre Hoffnung ist, dass Liam in der Schule Beziehungen zu anderen aufbauen wird, eine wichtige Fähigkeit, um seine wachsenden Kräfte kontrollieren zu lernen. Doch die Schule hält eine überraschende Menge an Stolpersteinen bereit, und Beziehungen können eine knifflige Angelegenheit sein. Als ein Klassenkamerad bedroht wird, muss Liam schnell lernen, sich zu beherrschen, seine Instinkte zu zähmen und sein Temperament zu zügeln, denn es besteht kein Zweifel daran, dass er schnell zu einem der gefährlichsten Geschöpfe der Alten Völker heranwächst. (Quelle:'E-Buch Text/20.04.2015')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • UN-GLAUB-LICH SÜß! :D

    Peanut kommt in die Schule

    buchverliebt

    01. October 2015 um 10:59

    Peanut ist jetzt ein großer Junge - wie wir in der Kurzgeschichte "Pia rettet die Lage" schon feststellen durften, geht das recht schnell, denn seine Magie lässt ihn umso schneller wachsen. Um nicht alles zu verpassen, was ein Junge so erleben kann und um ihm soziale Kontakte mit anderen Kindern zu ermöglichen, melden Dragos und Pia ihren Sohn zur Schule an. Liam selbst ist furchtbar nervös und freut sich zugleich fürchterlich über den Besuch in der Schule. Und am ersten Tag lernt er viel wichtiges über sein Leben und sich selbst. Da Liam äußerst intelligent ist, könnte man vermuten, dass ihm jegliches Kind-Sein abgeht, allerdings ist die Geschichte aus seiner Sicht wunderbarer Zucker für die Seele. Der kleine ist unglaublich intelligent, ringt mit seinen menschlichen und tierischen Instinkten und ist zugleich ein arroganter Drache und hat dennoch das mitfühlende Herz seiner Mutter. Zu lesen was er erlebt ist für Fans der Reihe ein kleiner Leckerbissen und ich habe mich riesig darüber gefreut. Gerne mehr von Liam!

    Mehr
  • Eindeutig ein großer Junge

    Peanut kommt in die Schule

    sollhaben

    19. May 2015 um 17:29

    Liam - genannt Peanut - ist zwar erst knappe 6 Monate alt, aber schon so groß wie ein 6jähriger. Da er eine Mischung aus Dragos und seiner Frau Pia ist, übersteigen seine Fähigkeiten alle Erwartungen. Er kann schon lesen und schreiben, er wechselt seine Gestalt und seine Verhüllungszauber gehören jetzt schon zu den besten, die die Welt je gesehen hat. Um seine sozialen Kontakte zu erhöhen, besucht er die Schule. Bereits am ersten Schultag bemerkt Liam, dass einer seiner Mitschüler von anderen Kindern drangsaliert wird. Ganz seinem Temprament entsprechend, reagiert er und bringt die Sache in Ordnung. Als jedoch seine Lehrerin ihn als Lügner bezeichnet, kann er sich kaum mehr zurückhalten, dadurch handelt er sich mächtig Ärger ein. Meine Meinung: Ich wiederhole mich wahrscheinlich, ich liebe die Geschichten rund um die Elder Races. Durch die liebevolle Beschreibung der Figuren, habe ich sie ins Herz geschlossen. Dragos, als Anführer, Ehemann und vorallem als Vater überzeugt mich jedes mal aufs neue. Pia mit ihrer geheimnissvollen Tiergestalt, die es immer wieder schafft ihren Mann zu besänftigen. Ihr Sohn Liam ist außergewöhnlich, er wächst viel schneller als jedes "normal" menschliches Kind. Und damit komme ich zu meinem einzigen Kritikpunkt - es tut mir für Pia so leid, dass Liam so schnell wächst. Damit gehen ihr all die tollen Erfahrungen als Mutter verloren.

    Mehr
  • Peanut ist der Beste <3

    Peanut kommt in die Schule

    Fenja1987

    Liam wächst in einem rasantem Tempo. Mit seinen wenigen Monaten ist er jetzt schon auf dem Entwicklungsstandes eines Erstklässlers. Um ihren Sohn etwas Normalität zu geben beschließen Dragos und Pia ihren Sohn einzuschulen. Peanut der alles richtig machen möchte freut sich riesig. Doch so einfach wie er gedacht hat ist die Schule nicht. Schon bald muss sich Liam so manch einer Herausforderung stellen. Herausforderungen, die sein ganzes können an Selbstbeherrschung verlangen werden. Mit „Peanut kommt in die Schule“ ist hier nun die letzte der drei Kurzgeschichten um Pia, Dragos und Peanut. Wie schon in „Dragos macht Urlaub“ und „Pia rettet die Lage“ ist auch diese Kurzgeschichte ein schönes Leseerlebnis und ein Muss für die Fans der kleinen Familie. Dieses Mal geht es im Besonderen ja nur um Peanut. Und es ist schön zu Lesen was der kleine Drache so alles erlebt, was er denkt und ja auch wie er erwachsen wird. Es macht ihm sichtlich traurig, dass er seine Mutter traurig macht weil er so schnell wächst. Zum Glück hat er einen Vater der ihn nur zu gut versteht. Er lernt so einiges über sich und findet sogar auch ein paar Freunde. Jetzt geht es bald aber erst mal mit dem 7. Band der Eder Races – Reihe weiter. Zwar ist noch kein deutscher Titel für „Night’s Honor“ bekannt. Dennoch freu ich mich schon riesig darauf. Und wer von Peanut noch nicht genug hat kann sich freuen Thea Harrison hat 3 weitere Novellen der Drachenfamilie geplant. Dann allerdings mit Peanut als Teenager. Ein kurzer Hinweis noch mal für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Thea Harrison hat, wie ihr am Cover sehen könnt, beschlossen in Zukunft ihre deutschen Bücher der "Elder Race- Reihe" nicht mehr von Egmont Lyx herausbringen zu lassen. Alle kommenden Novellen und Bücher werden, wenn alles gut geht, zukünftig vom der Libelli Agentur übersetzt und herausgebracht. Passt zwar von der Optik nicht mehr zusammen, aber dafür gibt es die Novellen auch als TB. Fazit: „Peanut kommt in die Schule“ ist eine weitere kleine Kurzgeschichte über unseren kleinen Lieblingsdrachen. Ernst aber auch witzig wird Peanut langsam erwachsen. Von mir gibt es wieder gerne die volle Punktzahl. Reihenfolge der Bücher: 01. Im Bann des Drachen 02. Gebieter des Sturms 03. Der Kuss des Greifen 04. Das Herz des Wolfes (Novelle) 05. Das Feuer des Dämons 06. Die Stimme der Jägerin (Novelle) 07. Die Augen der Medusa (Novelle) 08. Die Verlockung der Assassine (Novelle) 09. Das Versprechen des Blutes 10. Nachtschwingen (Novelle) 11. Das Lied der Harpyie 12. Dragos macht Urlaub (Novelle) 13. Pia rettet die Lage (Novelle) 14. Peanut kommt in die Schule (Novelle) Weitere Bücher folgen....

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks