Thea Leitner

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(21)
(26)
(11)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Als ein wenig Freiheit alles kostete

    Skandal bei Hof

    Schneeflocke2013

    16. July 2016 um 18:21 Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Inhalt:Ein wahnsinniger Ehemann, lebenslanger Hausarrest oder seelische Qualen an einem intriganten Hofstaat. In diesem Buch zeigt uns die Autorin fünf Prinzessinnen aus dem Hause Windsor. Manche sind in Erinnerung geblieben, andere sind – mit Absicht – in Vergessenheit geraten.Meine Meinung:Ein Buch an dem ich wirklich Spaß hatte. Es geht um folgende Prinzessinnen:Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg, genannt von ZelleElisabeth Charlotte von der Pfalz, genannt LiselotteWilhelmine von Preußen, Schwester Friedrich des ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Skandal bei Hof

    SitataTirulala

    03. August 2010 um 18:11 Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Als schon immer sehr geschichtsinteressierter Leser haben eine Freundin und ich dieses Buch auf einem Flohmarkt in die Hände bekommen und mitgenommen. Obwohl es sich um eine Art Zusammenstellung von Kurzbiographien von fünf adeligen Damen handelt, ist es mir alles andere als langweilig geworden. Natürlich wirft die Autorin mit vielen Namen um sich, doch sie ist stets bemüht, sie dem Leser möglichst verständlich zu erläutern. Zur Unterstützung finden sich ja auch Stammbäume vorne und hinten im Buch, anhand derer sich eigentlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Skandal bei Hof

    Amelie Windschuh

    04. May 2010 um 20:12 Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Von dem kurzen Inhaltsangabe dieses Buches war ich sehr begeistert da es von echten Liebesdramen in einer vergangenen Zeit erzählt doch als ich es gelesen habe war ich doch ziemlich enttäuscht. Es wird sich viel mit verschiedenen beschreibungen der jeweiligen familienhäuser aufgehalten wobei man sehr schnell durch die vielen namen verwirrt ist und es ist sehr nüchtern geschrieben und dehnt sich aus. Jedoch bringt es die jeweiligen Schicksale authetisch rüber und schokiert sowie fasziniert einen.

  • Rezension zu "Habsburgs verkaufte Töchter" von Thea Leitner

    Habsburgs verkaufte Töchter

    cafeallgaeu

    11. May 2008 um 20:48 Rezension zu "Habsburgs verkaufte Töchter" von Thea Leitner

    Da sag noch einer was von den Adeligen heute. Die können echt einpacken, wenn man liest wie man mit den Töchtern aus gutem Hause so verschachert hat. Manchmal etwas schwierig bei den ganzen Namen (die hießen alle gleich und waren alle miteinander verwandt) den Überblick zu behalten, aber trotzdem durchaus lesenswert und interressant

  • Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Skandal bei Hof

    cafeallgaeu

    24. March 2008 um 13:31 Rezension zu "Skandal bei Hof" von Thea Leitner

    Die vielen Namen verwirren nicht so geschichtsfeste Leser wie mich etwas. Allerdings verblassen sogenannte "Skandale" heutiger Royals im Angesicht dessen was den Protagonisten in diesem Buch widerfährt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.