Thea Leitner Habsburgs goldene Bräute

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Habsburgs goldene Bräute“ von Thea Leitner

Ob Karl V. oder sein Sohn Philipp II. - die Macht der großen Herrscher aus dem Hause Habsburg gründete sich häufig auf die strategisch geschickte Heirat mit vermögenden Frauen. In vier spannenden Porträts erzählt Thea Leitner von "Habsburgs Goldenen Bräuten", die dem großen Herrschergeschlecht Gold, Macht und Einfluss brachten, bisweilen aber einen hohen Preis zahlen mussten: von Maria von Burgund und Bianca Maria Sforza bis zu Johanna von Kastilien und Maria Tudor, die als "die Blutige" in die Geschichte einging. Um sie alle ranken sich Geschichten von Liebe und Verrat, blutigen Machtkämpfen und gemeinen Intrigen.

Stöbern in Biografie

Die Magnolienfrau

Faszinierender Bericht über eine religiöse Suche in Indien

strickleserl

MUTIG

Total offen und ehrlich, voll auf die 12, polarisiert auch in mir, doch das mag ich sehr, dass es auch nach dem Lesen nachwirkt. Toll!

MeiLingArt

Wir hier draußen

Spannend und lebendig erzählt. Manches in dem Bericht hat mich irritiert!

wandablue

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Wow, tiefgründig und kaum vorstellbar wie schrecklich diese Zeit für Johann Scheerer gewesen sein muss.

Sassenach123

Penguin Bloom

sehr beeindruckend und gefühlvoll

EOS

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist der wohl beste Chronist unserer Zeit.

Marina_Nordbreze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks