Thea Maju Erwachsen werden ... und anderer Zirkus!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erwachsen werden ... und anderer Zirkus!“ von Thea Maju

Mit 15 hat man allerlei im Kopf. Da möchte man am liebsten alleine sein oder unter seinesgleichen. Jedenfalls nicht mit drei kleinen Geschwistern, einer esoterisch angehauchten Mutter und einem Stiefvater zum Campingurlaub nach Italien fahren. Alle Versuche, diesen vier Wochen zu entgehen, scheitern allerdings kläglich und Isa muss mit. Lollo Rosso, ein italienischer Junge mit roten Locken und zweifelhafter Herkunft muss aus Neapel fliehen, um der Rache Angelos zu entkommen, dem er aus Not Geld gestohlen hat. Unter widrigen Umständen kreuzen sich ihre Wege und sie verbringen zwangsläufig eine gemeinsame Zeit. Zuflucht finden sie in einem Zirkus und beide können kurz ihrer erbärmlich empfundenen Welt entschlüpfen. Sie erleben Leichtigkeit, Mut und Nähe, in dem sie ein Teil der bunt zusammengewürfelten Zirkusfamilie werden. Doch sie wissen nicht, dass der bestohlene Angelo den Diebstahl nicht ungestraft lassen will und mit zwei Kameraden Jagd auf Lollo Rosso macht. Während ihrer Zeit der Unbeschwertheit, ist er bereits auf dem Weg, um Vergeltung zu üben.

kurzweiliger Jugendroman; Leseempfehlung für alle, die Lust auf ein knackiges, unterhaltsames Abenteuer im heißen Sommer Italiens haben.

— BUECHERLESERjw
BUECHERLESERjw

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungener, leichter Jugendroman, der zum Träumen und Lachen einlädt

    Erwachsen werden ... und anderer Zirkus!
    BUECHERLESERjw

    BUECHERLESERjw

    02. February 2016 um 19:15

    INHALT Isa leidet unter ihrer esoterischen Mutter, die ständig in anderen Sphären zu schweben scheint, wie man als Jugendliche eben unter seiner Mutter leiden kann. So unwillkommen ist ihr die “Entführung” durch Lollo Rosso an einem italienischen Autobahnparkplatz also Raststätte gar nicht. Schon gar nicht, weil Lollo Rosso wie sie selbst 15 zu sein scheint und zwar wortkarg, aber nicht gemein ist. Schnell wird aus der Entführung ein Abenteuer für die beiden Jugendlichen: Lollo Rosso muss sich vor dem cholerischen und brutalen Angelo verstecken, dem er im Kinderheim Geld gestohlen hat und Isa lernt das Leben in einem Zirkus kennen.   FAZIT “Erwachsen werden … und anderer Zirkus” von Thea Maju ist ein kurzweiliges Jugendbuch, das mich erst auf die Autobahn, dann in die italienische Pampa und letztlich in einen kleinen italienischen Zirkus entführt hat. Mit ihrem einfachen, aber lebendigem Schreibstil konnte die Autorin in Bilder von Isa’s Abenteuer heraufbeschwören. Bei ihren Charakteren ist das der Autorin bei mir nicht gelungen. Isa und Lollo Rosso sind keine bis in die unterste Tiefe ausgearbeiteten, überdramatisierten Charaktere, die unendliche schwere Schicksalsschläge ertragen mussten wie in anderen Jugendbüchern. Die beiden sind “normale” Jugendliche, die ihr Päckchen zu tragen haben und dabei sympathisch und bodenständig geblieben sind. Ich hatte das Gefühl, dass sie die Welt trotz ihrer Situationen immer noch durch die Augen von Jugendlichen sehen. Und das hat mir gefallen. Thea Maju konnte aber nicht nur mit ihren Charakteren und ihrem Schreibstil bei mir punkten, auch der Aufbau der Geschichte, die Einblicke in das Leben von Lollo Rosso, haben mir gut gefallen und haben die Charakterzüge von Lollo Rosso hervorgehoben. Jemand mit seinem familiären Hintergrund hätte auch leicht eine ganz andere Person werden können. “Erwachsen werden .. und anderer Zirkus” ist ein kurzweiliger Jugendroman und eine Leseempfehlung für alle, die Lust auf ein knackiges, unterhaltsames Abenteuer im heißen Sommer Italiens haben

    Mehr