Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

theaperleth

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Lesebegeisterte,


der Kreis schließt sich. Die Chroniken der Nebelländer beendet mit dem vierten Buch „Sturm auf Amber – Triumph der Könige“ den ersten Teil der High Fantasysreihe.


Der erste Teil der Chroniken der Nebelländer ist ein historischer Fantasyroman, dem als Grundlage die Wikingerüberfälle auf England im 8. bis 11. Jahrhundert dienen. Damals plünderten marodierende Wikingerhorden die Klöster und reichen Städte Englands und setzten sich schließlich in England fest, um es zu erobern. Sie versuchten, an die Schätze und den Reichtum Englands zu gelangen, um ihre Macht in der Heimat zu festigen. Dabei waren sie in der Wahl ihrer Methoden nicht zimperlich.

Die Insel Amber und die Heimat der Nordmänner ist die fiktive Welt, die erschaffen wurde, um dort exemplarisch den Widerstand der Menschen Englands zu verdeutlichen, die sich zusammen schlossen und sich gegen die Nordmänner rüsteten.

Den Eroberungsturm der Nordleute auf die Insel versuchen die Menschen Ambers mit der Hilfe der magischen Nebelfürsten zu verhindern. Doch diese haben sich schon lange vor diesen Ereignissen aus der Welt der Menschen zurückgezogen. Sie leben in ihrer eigenen Welt und haben nur noch im sagenumwobenen Konbrogi, dem Land im Westen Ambers, mit den Menschen Umgang. Die Macht der Nebelfürsten ist praktisch unbegrenzt, wie auch ihre Arroganz und Ablehnung den niederen Menschen gegenüber.

Einer der Ihren, der dunkle Fürst und sein Volk, wagt es gar, die Menschen grausam zu vereinnahmen und zu hintergehen. Einst wurde er von den anderen Fürsten für seine Übeltaten verbannt. Aber er erhebt sich wieder und drängt die freien Völker und die Nebelfürsten dazu, an zwei Fronten für die Freiheit ihrer Insel zu kämpfen. Doch werden sich die Nebelfürsten überhaupt mit den Menschen verbünden und ist selbst dann nicht ihr Kampf gegen die grausamen Invasoren aussichtslos?


Triumph der Könige ist das vierte und letzte Buch der Amberreihe.


Hier der Klappentext von Triumph der Könige:

Die Vernichtung Berrex‘ konnte die Bedrohung Ambers durch die abtrünnigen Silven nicht beenden. Unter einem neuen Anführer streben sie weiter nach der Vorherrschaft auf der Insel. Zugleich ziehen die Nordleute mit riesigen Heeren in die Schlacht. So sehen sich die Menschen Ambers zwei übermächtigen Feinden gegenüber. Die Völker auf Amber haben zwar ein Bündnis geschlossen, sie bleiben den Feinden trotzdem zahlenmäßig weit unterlegen. Ihre Hoffnung ruht auf den Nebelfürsten. Aber Berrex‘ Tod hat einen alten Feind geweckt, der die Nebelländer bedroht und die ganze Aufmerksamkeit der Fürsten bindet. Die Anführer des freien Ambers stellen sich tapfer den Gefahren und versuchen, mit List und Tapferkeit die Kräfte ins Gleichgewicht zu bringen. Dennoch haben sie wenig Hoffnung vor der entscheidenden Schlacht vor den Toren Tamwelds. Zu übermächtig scheinen die Nordleute. Da lässt Hilfe von gänzlich unerwarteter Seite neue Hoffnung aufkommen.


Wenn das Interesse am Buch geweckt wurde, dann bewerbt euch doch einfach für eines der fünf Taschenbuchexemplare oder fünfzehn Ebooks im Epub oder Mobi Format.

Eure Aufgabe ist es nur, euch für das Buch zu begeistern und aktiv an der Leserunde teilzunehmen. Wer eines der zwanzig Buchexemplare gewonnen hat, erklärt sich bereit eine Rezension zu schreiben, die er innerhalb von sechs Wochen hochlädt.

Erklärt mir doch auch in eurer Bewerbung um die Bücher in kurzen Worten, warum ihr euch für Sturm auf Amber interessiert.

Die Bewerbungsfrist für die Leserunde endet am Sonntag, den 07.Oktober 2018.

Die Ebookgewinner sollten sich dann bei mir melden und angeben, in welchem Format sie das Buch lesen wollen.

Wer sich eingehender mit der epischen Fantasyreihe „Chroniken der Nebelländer“ beschäftigen will, kann dies auf der Homepage tun. http://nebellaender.de/

Wer mich persönlich erreichen möchte, kann dies unter folgender Emailadresse tun: thea.perleth@nebellaender.de

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Liebe Grüße

Thea Perleth


Autor: Thea Perleth
Buch: Sturm auf Amber: Triumph der Könige (Nebelländer 4)

bea76

vor 4 Monaten

Plauderecke

Da ich dieses Buch schon habe würde ich mit meinem eigenen mitlesen usw. Ich freu mich schon

Vanessa-v8

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Vielen Dank für die Einladung! Gerne würde ich wieder mitlesen und erfahren, wie der Kampf um Amber beendet wird. Diesmal klingt das Buch besonders spannend, zumal es voerst ziemlich aussichtslos aussieht. Ich frage mich schon jetzt, was diese Hilfe von unerwarteter Seite ist...
Deshalb bewerbe ich mich für ein Taschenbuch.

Beiträge danach
30 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Vampir989

vor 2 Monaten

1. Woche bis einschließlich "Der Aufstand"
Beitrag einblenden

So.Nun habe ich auch den ersten Teil beendet.Ich habe nämlich erst noch mal schnell den vorherigen Band noch einmal gelesen.Wieder einmal bin ich schon von den ersten Seiten begeistert und fasziniert.Es ist schön wieder in der Amberwelt zu sein und alte Bekannte zu treffen.Es gibt wieder Intrigen und die vielen Kämpfe lassen bestimmt nicht lange auf sich warten.Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig und leicht.Nun bin ich aber sehr gespannt wie alles weiter geht.

grit0707

vor 1 Monat

1. Woche bis einschließlich "Der Aufstand"

Ich war ja auch wieder hin und weg vom Fortgang der Geschichte. Allerdings brauche ich immer eine gewisse Zeit, wenn der vorherige Band schon etwas zurück liegt (ich werde halt älter).

Vanessa-v8

vor 1 Monat

Fehler

Hier nun meine gefundenen Fehler. Dieses Mal sind es wirklich wenige. Ein großes Lob an die Korrekturleser. :)
Seite 118, 2. Absatz, 4. Zeile: "für einen Augenblicklich" statt "für einen Augenblick".
Seite 209, vorletzte Zeile. Der Punkt fehlt.
Seite 246, 6. Zeile von unten. Dort steht "wenigsten" statt "wenigstens".
Seite 400, letzte Zeile des 3. Absatzes, dort fehlen die Gänsefüßchen oben.
Seite 442, 5. Zeile von unten, auch hier fehlen die Gänsefüßchen oben.

theaperleth

vor 1 Monat

Fehler
@Vanessa-v8

Liebe Vanessa,
danke dir für die Fehlersuche. Ja langsam werden wir alle Profis. Hab einen schönen dritten Advent.
LG Thea

theaperleth

vor 1 Monat

Plauderecke

Vielen Dank für eure Beiträge. Aber jetzt ist erst mal Adventszeit. Vielleicht habt ihr ja nach dem Weihnachtsfest wieder Spaß daran mitzumachen.
Ich wünsche euch starke Nerven und eine besinnliche Weihnachtszeit.
Liebe Grüße
Thea

Vanessa-v8

vor 1 Monat

Plauderecke
@theaperleth

Vielen Dank! Dir auch eine besinnliche Weihnachtszeit und ein frohes Fest. Ich hoffe danach geht es bald mit der Leserunde weiter. Aber keine Eile.
LG Vanessa ☺️

Vampir989

vor 2 Wochen

Fazit

Liebe Thea,

ich habe dein Buch über die Feiertage in meinem Urlaub gelesen.Ich bin wieder einfach nur begeistert und fasziniert.Schade das nun die Reihe zu Ende ist.Aber ich hoffe das du mich auch an deiner weiteren Fantasyreihe teilhaben lässt.Hier ist nun meine Rezension die noch auf Amazon gepostet habe.

https://www.lovelybooks.de/autor/Thea-Perleth/Sturm-auf-Amber-Triumph-der-K%C3%B6nige-Nebell%C3%A4nder-4-1747230518-w/rezension/1956728725/?showSocialSharingPopup=true

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.