Die Kunst, allein im Doppelbett zu schlafen

von Theo Pauline Nestor 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Kunst, allein im Doppelbett zu schlafen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kunst, allein im Doppelbett zu schlafen"

Trennung als Chance – die bewegende Geschichte einer Selbstfindung Zwei wohlgeratene Töchter, ein Ehemann, ein eigenes Haus – Theo Pauline Nestor führt ein zufriedenes Leben. Doch urplötzlich zerbricht ihre heile Welt in tausend Scherben. Sie findet heraus, dass ihr Mann heimlich das gesamte gemeinsame Vermögen verspielt hat. Weniger als eine Stunde nachdem sie dies entdeckt hat, schmeißt sie ihn hinaus. Knall auf Fall muss sie ihr Leben nun vom Kopf auf die Füße stellen. Berührend und humorvoll, mit erfrischender Selbstironie schildert die Autorin, wie sie sich der Herausforderung stellte. Sie berichtet von den Schwierigkeiten, die sie zu überwinden hatte, aber auch von der Unterstützung, die sie dabei von unerwarteter Seite erhielt. Ihr Weg zu Selbsterfahrung und Selbstständigkeit ist mit vielen Mühen gepflastert, er kennt aber auch beglückende und bisweilen urkomische Momente. Nach langen Jahren innerer Erstarrung öffnet sich die Autorin wieder ihrem eigenen Selbst, das unter der Rolle der perfekten Ehefrau und Mutter tief verschüttet lag. Gestärkt findet sie in ein Leben, in dem sie alles sein kann: Frau, Mutter und ganz sie selbst. Eine wahre Geschichte mit viel Spirit und Herz – und mit wertvollen Impulsen für das eigene Leben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783778792025
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:302 Seiten
Verlag:Integral
Erscheinungsdatum:20.04.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Kunst, allein im Doppelbett zu schlafen" von Theo Pauline Nestor

    Das Buch hat mich sehr überrascht. Eigentlich habe ich mit einem Ratgeber gerechnet, war aber sehr froh, dass es dann doch keiner war. Es ist eigentlich nur die Geschichte einer Frau, die sich von ihrem Mann getrennt hat und versucht ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Und jede Frau, die sowas auch erlebt hat (vor allem auch Kinder hat), die wird sich in diesem Buch irgendwo selbst wieder finden und schmunzeln. Großartig.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks