Der Dominoeffekt

von Theo Pointner 
3,7 Sterne bei7 Bewertungen
Der Dominoeffekt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Dominoeffekt"

In Bochum wird ein Juwelier ausgeraubt, dabei kommt ein Wachmann ums Leben – ein Fall für Katharina Thalbach und ihre Kollegen von der Mordkommission. Sie staunen nicht schlecht, als sie erfahren, dass sie es mit einer gut organisierten Bande zu tun haben, die sogar grenzüberschreitend Raubzüge begeht. Das BKA ist schon lange hinter ihr her, doch bislang konnte an keinem Tatort auch nur die kleinste Spur gefunden werden. Die Bochumer Kripoleute staunen noch mehr, als ihnen das BKA den Fall nicht abnimmt, sondern nur zwei Leute zur Beobachtung an die Seite stellt.
Von diesen Dingen nichts ahnend, geht Günther Vollmert, seines Zeichens Privatdetektiv, unbehelligt seinen schmierigen Geschäften nach – und rennt peu à peu in sein Verderben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894253103
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:GRAFIT
Erscheinungsdatum:22.07.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Karrs avatar
    Karrvor 8 Jahren
    Rezension zu "Der Dominoeffekt" von Theo Pointner

    Der Niederrhein und das Ruhrgebiet als Schauplatz des europaweit operierenden organisierten Verbrechens: das ist die Geschichte, die Theo Pointner aus Essen in seinem inzwischen achten Kriminalroman auffächert. Im Mittelpunkt steht wieder seine Lieblingsheldin, die Kommissarin Katharina Thalbach von der Bochumer Kripo - die übrigens nichts, aber auch gar nichts mit der Berliner Schauspielerin gleichen Namens zu tun hat.

    Für Katharina Thalbach beginnt der Fall mit dem nächtlichen Überfall auf einen Bochumer Juwelier, bei dem ein Wachmann zu Tode kommt - ungeplant, wie wir aus der Vorgeschichte wissen.
    Aber mit dem Tod gerät das sorgfältig eingefädelte Szenario einiger deutsch-russischer Dunkelmänner aus dem Gleichgewicht, die ihr kriminelles Personal - ganz nach den Gesetzen moderner Produktion JUST IN TIME - aus Rumänien und der ehemaligen Sowjetunion einfliegen lassen.
    Die Verfolgung der Bochumer Spuren führen Katharina Thalbach und ihre Männer bis an den Niederrhein und wieder zurück, und ihre Ermittlungen kreuzen dabei auch die Wege des dubiosen Privatdetektivs Vollmert, für den sich ein scheinbar ganz normaler Ehegatten-Auftrag schließlich als höchst gefährliches Unternehmen entpuppt - aber wie es beim Dominoeffekt halt so ist: wenn erst einmal ein Stein umgestoßen worden ist, fallen die anderen ganz automatisch.
    Damit ist das Prinzip von Pointners Geschichte auch sehr gut umrissen: Aktion und Reaktion, Verfolgung und Verhaftung, Zug um Zug folgt in der durchaus realistisch angelegten Geschichte aus der Halbwelt des Ruhrgebiets eins aus dem anderen - bis am Ende die ganze Reihe von Dominosteinen umgefallen ist und Kommissarin Thalbach nur noch eines übrig bleibt: ihre privaten Liebesprobleme zu lösen. Aber darüber werden wir wahrscheinlich mehr im nächsten Roman erfahren.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    echs avatar
    echvor 4 Jahren
    DanTaps avatar
    DanTapvor 5 Jahren
    alexandra_schumanns avatar
    alexandra_schumannvor 8 Jahren
    RalfderPreusses avatar
    RalfderPreussevor 9 Jahren
    heberschs avatar
    heberschvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks