Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Arwen10

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

In diesem Buch geht es um ein sehr aktuelles Thema, um Flüchtlinge. Der Autor, Chefredakteur des christlichen Hilfs- und Missionswerkes DMG, berichtet hier über einige seiner Erfahrungen. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung



Die leise Erweckung von Theo Volland (HRSG)





Die leise Erweckung





Zum Inhalt:



Dieses Buch erzählt davon, was wirklich passiert ist, zwei Jahre nach der großen Ankunftswelle von Flüchtlingen in Deutschland. Christen teilen bewegende Zeugnisse, wie Gott Beziehungen hat wachsen lassen, wie aus Engagement Leidenschaft wurde und sie im Kontakt mit muslimischen Flüchtlingen das erste Mal erlebten, wahre Lichtbringer zu sein. Sie staunen über das wunderbare Eingreifen Gottes in ausweglosen Situationen und darüber, was das mit dem eigenen Glauben macht, mittendrin zu sein, wenn Gott eine Erweckung schenkt. Und sie erzählen von dem Wunder, wie geflüchtete Menschen mit einem ungewissen Schicksal ihr Leben ihrem neuen Freund hingeben - Isa, Jesus.


Zur Leseprobe:


https://www.scm-verlag.de/media/import/mediafiles/PDF/395836000_Leseprobe.pdf


Infos zum Autor:



Theo Volland


Theo Volland ist Redakteur der Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG) und für die redaktionelle Erstellung der Zeitschrift, des Internetauftritts und die Pressearbeit zuständig. Er ist glücklich verheiratet mit Elke und hat drei Kinder.






Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 04. Mai 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?


 



Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.









Autor: Theo Volland
Buch: Die leise Erweckung

lieberlesen21

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Syrien interessiert mich gerade sehr und ich würde sehr gerne einen anderen Blick auf die Flüchlinge bekommen, einen Blick von Gott her.
Ich beschäftige mich gerade mit dem Exilsyrer und Autor Rafik Schami, der als junger Mann 1971 seine Heimat Syrien, in Damaskus geboren, verließ und nie mehr zurück kam, zurück kommen konnte.
Da ich auch Kinder aus Syrien kenne und oft denke, was diese Kinder schon alles mitgemacht haben in ihrem kurzen Leben, möchte ich gerne meinen Horizont erweitern.
Ich habe gerade die Leseprobe gelesen und würde am liebsten gleich weiter lesen.
Das Buch passt gerade super in meine Interessenslage.
Deshalb bewerbe ich mich.

Tinka2

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, das hört sich ja mal spannend an! Direkt neben mir auf dem Schreibtisch wartet ein ähnliches Buch darauf, gelesen zu werden. Es handelt sich um "Träume und Visionen" von T. Doyle/ G. Webster, die in verschiedenen Texten von Muslimen berichten, die Gott begegnet sind - schon die ersten Kapitel haben mich umgehauen, aber auf der anderen Seite wirkt es auf mich ein wenig weltfern, den Träume sind halt doch Träume und es fällt mir schwer daran zu glauben. Dazu dann noch die arabische Welt, in der die meisten Geschichten handeln, und schon wirkt es auf mich eher wie Märchen aus Tausendundeiner Nacht.
Mit diesem Buch, "Die leise Erweckung", ist es jedoch ganz anders - die Geschichten kommen nicht aus dem Orient oder anderen entfernten Orten sondern von hier, sie sind wirklich echt - und umso spannender wäre es, mehr zu erfahren! Deshalb würde ich sehr gern an dieser Leserunde teilnehmen!

Beiträge danach
44 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MissLila

vor 7 Monaten

Teil 3 Lebenswende
Beitrag einblenden

lieberlesen21 schreibt:
Das hat mir auch gut gefallen, dass die Flüchlinge selbst zu Wort kommen. Aber wie sie das sprachlich so gepackt haben, frage ich mich auch. Das gab es wohl sicher eine sprachliche Überarbeitung, aber hoffentlich keine inhaltliche!

Da wird es Unterstützung bei der Formulierung gegeben haben . Die Geflüchteten haben berichtet und es wurde im
Nachgang gut lesbar „verpackt.“

MissLila

vor 7 Monaten

Teil 3 Lebenswende
Beitrag einblenden

Sehr bewegt hat mich der Bericht „ ich bete für Essen“ es zeigt doch, dass selbst scheinbar gefestigte Moslems sich zu Gott wenden.

MissLila

vor 7 Monaten

Teil 4 Ankommen
Beitrag einblenden

@Tinka2
Mich hat auch die Geschichte „Unmögliches wird möglich sehr berührt. Besonders, dass der Mann sich sofort mit der Bibel beschäftigt hat und begonnen hat zu lesen.

Nur ich muss auch hier wieder sagen das dies Einzelfälle sind. Unsere Flüchtlingsfamilie hat zwar eine Bibel von uns bekommen aber ich höre nicht, dass sie darin lesen oder so. Ich höre immer nur das sie jede freie Minute in der Moschee sind. Das stimmt mich immer sehr traurig.

MissLila

vor 7 Monaten

Teil 5 Streiflichter
Beitrag einblenden

Der letzte Teil ist so ganz anders und lockert alles durch die vielen Bilder und Eindrücke auf.
Der letzte Teil gefällt mir sehr gut. Besonders berührt hat mich hier die Geschichte von Tayo und seinem Trauma.
Wie schrecklich tief solche Trauma sein können besonders so, dass ein normales Leben fast nicht möglich ist.

Schade das die Autorenliste hinten ist. Es wäre schöner gewesen, wenn es über den Artikeln gestanden hätte.

Mir hat die Aufteilung im Buch und auch die Zusammenstellung der Berichte gut gefallen. Werde die nächsten Tage in Ruhe meine Rezi schreiben.

MissLila

vor 7 Monaten

Fazit/Rezension

Mir hat das Buch gut gefallen, vielen Dank nochmal, dass ich mitlesen durfte. Ich schliesse mich Tinka2 an, bei einer neuen Auflage oder einem weiteren Buch ( es sollen ja ggf weitere Berichte zusammen getragen werden ) wäre es schön Autor und Geschlecht sowie Alter anzugeben. Hinten im Buch macht es für mich wenig Sinn, da kann man es den Artikeln nicht zuordnen und dann kann man es gleich weglassen.

hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Theo-Volland/Die-leise-Erweckung-1524360152-w/rezension/1570033514/

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7489384

https://www.alpha-buch.de/product/09783775158367/die-leise-erweckung.html

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RLL1FQHO9FLHB/ref=cm_cr_othr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3775158367

https://www.buecher.de/shop/missionen-geschichte-der-mission/die-leise-erweckung/broschiertes-buch/products_products/detail/prod_id/50397097/

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/die_leise_erweckung/theo_volland/EAN9783775158367/ID92334164.html

https://www.hugendubel.de/de/taschenbuch/die_leise_erweckung-31147243-produkt-details.html?searchId=1043292437#review

https://wasliestdu.de/rezension/beruehrende-erlebnisse-von-gefluechteten-und-helfern

https://www.weltbild.de/artikel/buch/die-leise-erweckung_23961665-1

https://www.lesejury.de/autor/buecher/die-leise-erweckung/9783775158367?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

lieberlesen21

vor 6 Monaten

Fazit/Rezension

Danke fürs Mitlesen dürfen.
https://www.lovelybooks.de/autor/Theo-Volland/Die-leise-Erweckung-1524360152-w/rezension/1571009246/

Auch bei SCM und Gerth Medien veröffentlicht.

lieberlesen21

vor 6 Monaten

Teil 5 Streiflichter

Gut gefiel mir in diesem Teil, dass die Berichte mit Bildern unterlegt wurden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.