Theodor Bergmann Der 100-jährige Krieg um Israel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der 100-jährige Krieg um Israel“ von Theodor Bergmann

Es war der Wunsch des im Juni 2017 im 102. Lebensjahr verstorbenen Theodor Bergmann, dass sein Plädoyer für eine Versachlichung der Debatte des Konflikts zwischen Israel und Palästina auch weiterhin Gehör findet. Denn die Debatte zum Nahostkonflikt wird gerade in der deutschen Linken höchst erbittert und mit viel Unwissen, dafür umso mehr Emotionen geführt.

Deshalb hatte er uns noch im Mai 2017 ein aktuelles Vorwort für die Neuausgabe dieses Buches geschickt, in dem er schrieb: »Der jüngste Eklat am 25. April 2017 in Jerusalem hat nur noch deutlicher gemacht, dass die Regierung Israels keinen Frieden will und dass sie mit ihrem fortgesetzten Siedlungsbau ihr Land in die völlige weltpolitische Isolierung treibt. Netanjahu wird auch lernen müssen, dass ein milliardenschwerer jüdischer Schwiegersohn des neuen US-Präsidenten nicht die Außenpolitik der USA bestimmt. In dieser Situation gerät die Tatsache in Vergessenheit, dass die HAMAS und Iran genauso friedensfeindlich sind. Der innere Druck muss in beiden stärker werden.«

Bergmanns Analyse von Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Nahostkonflikts hat nichts an Aktualität verloren:

Wird der Schwelbrand im Nahen Osten zum Flächenbrand?
Arbeiterbewegung, Zionismus, Antisemitismus
Israels fragwürdige militärische Erfolge: der bewaffnete Kleinstaat zwischen den Mächten
Eine Gesellschaft im Wandel: Fehler und Irrtümer israelischer Regierungen
Wo bleiben die israelischen Kriegsgegner?
Eine internationalistische Lösung: Palästinenser und Israelis, die für einen Frieden arbeiten.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks