Der kinderleichte Fontane

von Theodor Fontane und Sabine Wilharm
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der kinderleichte Fontane
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kinderleichte Fontane"

Den Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland und seinen Birnbaum kennt jedes Kind. Aber das ist längst nicht alles, was Theodor Fontane jungen Lesern zu bieten hat. Da gibt es sagenhaftgespenstische Geschichten, schaurige Balladen, humorvolle Verse und berührende Briefe - und die Abenteuer und Streiche, mit denen der kleine Fontane einst in Swinemünde die Erwachsenenwelt traktierte, sind auch nicht ohne.

Von dem Fontane-Spezialisten Gotthard Erler ausgewählt und von Sabine Wilharm liebevoll illustriert, versammelt dieser Band das schönste Lesebuch für Jung und Alt.

Abends bei Zubettegehn

Vierzehn Engel bei mir stehn;

Zwei zu Häupten,

Zwei zu Füßen,

Zwei zu meiner rechten Seit,

Zwei zu meiner linken Seit,

Zwei, die mich decken,

Zwei, die mich strecken,

Zwei, die führen mich sogleich

In das liebe Himmelreich

Die Geschichten in diesem Buch sind vor weit über hundert Jahren aufgeschrieben worden, und sie behandeln Vorgänge, die oft noch viel älter sind. Ungewohnte Worte kommen vor. Da heißt liebe mitunter noch "Minne" und ein junger Mann, der heiraten will, "freit" um seine Liebste. Man rechnet nach Fuß und Meile statt Meter und Kilometer. Es brennt noch kein elektrisches Licht; flackernde Kerzen und stinkende Petroleumlampen erhellen die Abende. An Kugelschreiber und Computer ist nicht zu denken; auf dem Tisch steht ein Tintenfass, und geschrieben wird mit einer Schwanenfeder. Wer damals verreisen wollte, musste in eine rumplige Postkutsche klettern, die auf unbefestigten Straßen stundenlang unterwegs war.

Abenteuerliches, Sagenhaft-Gespenstisches und Grusliges, aber auch Anrührendes und Heiteres weiß der Schriftsteller Theodor Fontane zu erzählen - Gotthard Erler hat die schönsten Geschichten und Gedichte für Kinder gesammelt, und Sabine Wilharm hat sie zärtlich-witzig illustriert

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783351040987
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:127 Seiten
Verlag:Aufbau Verlag
Erscheinungsdatum:05.03.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 25.01.2011 bei Aktive Musik erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Bri_Flinandes avatar
    Bri_Flinandevor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks