Theodor Fontane Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Reiseberichte + Gedichte + Memoiren (Über 250 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben): Effi Briest + Wanderungen ... Birnbaum + Vor dem Sturm und viel mehr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Reiseberichte + Gedichte + Memoiren (Über 250 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben): Effi Briest + Wanderungen ... Birnbaum + Vor dem Sturm und viel mehr“ von Theodor Fontane

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Romane + Erzählungen + Reiseberichte + Gedichte + Memoiren (Über 250 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane und Novellen Effi Briest Der Stechlin Schach von Wuthenow Vor dem Sturm Die Poggenpuhls Cécile Unwiederbringlich Quitt Frau Jenny Treibel Stine L'Adultera Irrungen, Wirrungen Graf Petöfy Grete Minde Unterm Birnbaum Mathilde Möhring Ellernklipp Reisetagebücher & Reiseberichte Wanderungen durch die Mark Brandenburg Die Grafschaft Ruppin Das Oderland Havelland Spreeland Fünf Schlösser Jenseit des Tweed Ein Sommer in London Aus den Tagebüchern der Italienreise Oktober/November 1874 Kriegsberichte Kriegsgefangen - Erlebtes 1870 Reisebriefe vom Kriegsschauplatz Gedichte Junker Dampf Die große Karthause vor Papst Paul Schloß Eger Bienen-Winkelried Die Schlacht am Cremmer-Damm Der Quitzowen Fall und Untergang Der Tod des letzten Grafen von Ruppin Alte Fritz-Grenadiere Prinz Louis Ferdinand Berliner Spottvers Guter Rat Glück Memento Im Garten »O trübe diese Tage nicht« Herbstmorgen Der Kranich Bekenntnis Ein Jäger Alles still! Einem Kranken Frühling Der erste Schnee Verlobung Winterabend und viel mehr Autobiographisches Das Schlachtfeld von Groß-Beeren Von Zwanzig bis Dreißig Meine Kinderjahre (Autobiographie) Biographie Theodor Fontane (1819-1898) gilt als der herausragende Vertreter des poetischen Realismus in Deutschland. In seinen Romanen charakterisiert er die Figuren, indem er ihre Erscheinung, ihre Umgebung und vor allem ihre Redeweise aus einer kritisch-liebevollen Distanz genau beschreibt. Dabei kommt Fontane von einer Kritik an Einzelpersonen oft zu einer impliziten Gesellschaftskritik.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks