Theodor Fontane , Bernd Streiter Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ von Theodor Fontane

Fontanes berühmte Birnbaum-Ballade wird in stillen und warmen Farben für Kinder neu erzählt.

Der alte Ribbeck, ein nobler Mann mit gütigem Herzen, verschenkt zur Herbstzeit Jahr für Jahr die köstlichen Früchte seines herrlichen Birnbaums an arme Dorfkinder. Nach seinem Tod hat der geizige Sohn das Sagen und die Dorfkinder gehen leer aus. Jahre später aber wölbt sich über dem Grab des Alten ein Birnbaum mit goldgelben Früchten: Vaterlist und spätes Geschenk des Verstorbenen, der um eine Birne im Grab gebeten hatte, weil er den knauserigen Erben durchschaute. "So spendet Segen noch immer die Hand des von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland."
Bernd Streiter trifft mit seiner stillen, unaufgeregten Bebilderung haargenau ein Stück Fontane: "Ick bin mihr für allens, wat lütt und still, / En beten Beschriewung, en beten Idill." Streiters Aquarelle in sanfter, warmer Farbigkeit zeigen die idyllische Havel-Landschaft und begleiten mit dörflichen Genreszenen ein unvergängliches Gedicht, das von Güte und Geiz, List und Lebenslust, Abschied und Anfang erzählt.

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, Ein Birnbaum in seinem Garten stand.
'Beglückend schlicht und ungekünstelt.' Élet és Irodalum

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Was für ein Erlebnis! Wir haben dieses Buch verschlungen und hatten so viel Freude dabei. Prädikat Lieblingsbücher

MartinaSuhr

Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone

Flätscher ist immer noch der Coolste, mit großer Klappe, knurrendem Magen, Spürnase und den tollsten Illustrationen. Ein Lesemuffeltipp!

danielamariaursula

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Wieder ein phänomenales Abenteuer für jung und alt <3

Angel1607

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" von Theodor Fontane

    Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

    ChaosQueen13

    22. March 2010 um 21:05

    Ein zauberhaft schönes Buch mit dem Gedicht vom Herrn von Ribbeck. Große Freude bereitet dieses Buch allen Kindern, allen Erwachsenen, die sich an die Kindheit erinnern und an die, die das Gedicht lernen oder gelernt haben. Aber auch die Kleinen lassen sich das Buch gerne vorlesen und freuen sich über die kindgerechten Illustrationen. Besonders interessant sind zwei Versionen des Gedichts, die von Familienmitgliedern der Familie von Ribbeck vor Fontanes Gendichtveröffentlichung geschrieben wurden. Es sind zwar unbekannte, aber besonders schöne Gedichte. Außerdem beinhaltet das Buch eine englische, eine spanische Übersetzung sowie eine Version auf Platt. Ein wunderbares Geschenk für gute Freunde ... oder einfach für sich selbst.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks