Ich bin nicht für halbe Portionen

von Theodor Fontane 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ich bin nicht für halbe Portionen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich bin nicht für halbe Portionen"

Aus Fontanes Romanen und Autobiographien, seinen "Wanderungen", den Briefen und Gedichten erfahren wir, daß für ihn Essen und Trinken ein unerschöpfliches Thema war. Über ein gutes Frühstück in angenehmer Gesellschaft ging ihm nichts. Märkische Spezialitäten wußte er ebenso zu schätzen wie exotische Delikatessen. Nichts haßte er mehr als Mehlpampe, und Götterspeise war ihm ein Hochgenuß. Fontanes Fazit: "Die Verpflegung ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste."§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746652993
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:139 Seiten
Verlag:Aufbau TB

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks