Theodor Fontane Texte.Medien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Texte.Medien“ von Theodor Fontane

ab Klasse 11 Im Berlin um 1875 verlieben sich der junge Baron Botho von Rienäcker und die Näherin Lene Nimptsch ineinander. Trotz aufrichtiger Gefühle füreinander scheitert die Liebesbeziehung an der gesellschaftlichen Norm, die eine Ehe, die sich über Standesunterschiede hinwegsetzt, nicht gestattet. Fontane stellt die berlinisch-preußische Lebenswirklichkeit in virtuoser Erzählkunst dar. Bis hin zur Sprache der verschiedenen Stände wird in diesem großen Roman die historische Wirklichkeit lebendig. Der Text wird im Anhang durch zahlreiche Bilder und Materialien ergänzt, über die sich die thematischen und geschichtlichen Kontexte im Unterricht entfalten lassen.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen