Theodor Fontane Wanderungen durch die Mark Brandenburg – Teil II: Havelland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wanderungen durch die Mark Brandenburg – Teil II: Havelland“ von Theodor Fontane

Dreißig Jahre – von 1859 bis 1889 – durchreiste Theodor Fontane immer wieder aufs Neue die Mark Brandenburg, um in seinem Werk ein gut recherchiertes Bild seiner Heimat zeichnen und seiner tiefen Liebe zu diesem Landstrich Ausdruck geben zu können. Dass ihm dies gelungen ist, beweist die bis heute anhaltende Faszination, die von seinen »Wanderungen« ausgeht. Im zweiten Teil geht es quer durch das Havelland bis nach Werder. Auch die Adelsgeschlechter Marwitz und Katte werden von Gert Westphal samt ihrer Historie vorgestellt. Lesung mit Gert Westphal 1 mp3-CD | ca. 5 h 17 min

Stöbern in Klassiker

1984

Ein Buch so wichtig und aktuell wie nie zuvor. Sollte jeder mal gelesen haben.

Antje_Haase

Das Fräulein von Scuderi

Sehr langweilig (ich musste es für die Schule lesen)

Dreamcatcher13

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen