Theodor Itten

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Jahzorn, Schweigen und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Schweigen

Neu erschienen am 29.08.2018 als Taschenbuch bei Springer Berlin.

Alle Bücher von Theodor Itten

Jahzorn

Jahzorn

 (1)
Erschienen am 25.09.2007
Schweigen

Schweigen

 (0)
Erschienen am 29.08.2018
Größenwahn

Größenwahn

 (0)
Erschienen am 01.04.2016
R. D. Laing

R. D. Laing

 (0)
Erschienen am 19.10.2012

Neue Rezensionen zu Theodor Itten

Neu
mekmotions avatar

Rezension zu "Jahzorn" von Theodor Itten

Rezension zu "Jahzorn" von Theodor Itten
mekmotionvor 9 Jahren

Psychotherapeut und Psychologe Theodor Itten hat sich des Themas Jähzorn angenommen und in verständlicherweise Weise eindringlich dargestellt. Jähzorn als Ausdruck innerer Befreiung trifft auf mehr als ein Fünftel der Befragten seiner Untersuchungsgruppe zu, 20% sagen aus, dass sie als Kind Opfer jähzorniger Eltern waren.
Beim Lesen konnte ich Situationen reflektieren, in denen ich selber jähzornig reagiert habe und welches die Auslöser dafür waren. Dass es eine Unterscheidung zu Wut gibt, hat mich überrascht. Das Buch hat dazu geführt, dass wir das Thema und Reaktionen innerhalb unserer Familie besprochen haben und einige unterdrückte Missstände (die immer mal wieder zu Ausrastern führen) beleuchten konnten. Das Buch ist kein Ratgeber aber auch kein wissenschaftliches Werk. Die Fallbeispiele bringen immer wieder einen Bezug zu Alltagssituationen.
Einige Kapitel haben mir sehr gut gefallen, weil sie in verständlicher Weise das Thema beschrieben und erklärt haben, andere, wie der Bezug zur griechischen Mythologie fand ich weniger hilfreich, wenn auch interessant eingebaut.
Fazit: wer sich über scheinbar unkontrollierte Ausbrüche bei sich selbst, Kollegen im Familien- oder Bekanntenkreis informieren möchte ist mit dem Buch sehr gut bedient. Es regt zum Reflektieren an und zeigt Möglichkeiten des Umgehens auf. Es gibt auch Passagen, da muss man schmunzeln, wenn man vielleicht sich selbst entdeckt. Und, bitte zeigt mir einen, der noch nie in seinem Leben ausgerastet ist.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks