Theodor J. Reisdorf Tödliche Teestunde

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Teestunde“ von Theodor J. Reisdorf

Sie war jung, schön und lebenslustig. Jetzt war sie tot. Kommissar Lehnartz betrachtete den gedeckten Tisch. In den Tassen befanden sich Tee- und Kluntjereste. Die hübsche Abiturientin hatte ihren Mörder zu einer tödlichen Teestunde eingeladen. Lehnartz stand vor einem Rätsel - bis er das Ende des Fadens fand, der ihn auf die Spur des Mörders führte und zu der Erkenntnis, daß der Mord an der Schülerin nur ein Glied in einer Kette raffiniert ausgeklügelter Verbrechen war.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen