Theodor Kallifatides Ein leichter Fall

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein leichter Fall“ von Theodor Kallifatides

Stockholm in den ersten Frühlingstagen. Das Eis in den Kanälen beginnt zu schmelzen, und in einem Plastiksack wird eine weibliche Leiche gefunden - der erste Fall für die frisch gebackene Kriminalkommissarin Kristina Vendel und ihr bunt zusammengewürfeltes Team. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Krimi & Thriller

Krokodilwächter

Spannung pur!

Leprachaun

Zu nah

Spannend aber ausbaufähig

foxydevil

Ich beobachte dich

Grandios! Chevy Stevens hat mich noch nie enttäuscht! Jetzt heißt es wieder warten.. warten.. warten..

Susa1981

In tödlicher Stille

Leser braucht einen langen Atem

Rebecca1120

Unter der Mitternachtssonne

Spannend und ein Parforceritt durch 20 Jahre Computerentwicklung.

MarciaViola

Wahrheit gegen Wahrheit

Eine interessante Geschichte, leider fand ich den Hauptteil sehr langatmig und ich konnte Vivs Handlungsweise teils nicht nachvollziehen...

Leseratte2007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein leichter Fall" von Theodor Kallifatides

    Ein leichter Fall

    melli.die.zahnfee

    16. August 2009 um 20:46

    Kristina Vendel ist die neue Leiterin der Mordkommission in Huddinge. Als eine Leiche in einem Sack auftaucht sieht alles nach einem leichten Fall aus, denn der Ex-Mann des Opfers hat sich aus dem Staub gemacht. Doch so leicht, wie gedacht ist der Fall dann doch nicht. Es bedarf einer Menge Gespür von Kristina und das Rätsel zu lösen. Mir hat dieses Buch gut gefallen,es ist ein grundsolider Krimi. Er hat keinen großen Spannungsbogen zeichnet sich aber durch einen guten Aufbau aus und eine nette Beschreibung der Protagonisten, so dass es nie langweilig wird. Die Spannung ist eher psychologischer Natur.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks