Theodor Storm Der Schimmelreiter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schimmelreiter“ von Theodor Storm

Die mythisch-gespenstische, schaurig-realistische Geschichte vom Deichgrafen Hauke Haien, der, besessen von der See und von Deichen, den Kampf mit den Elementen aufnimmt und ihn schließlich verliert, ist Storms Vermächtnis und gilt als sein Meisterwerk. Rechtzeitig zum großen Storm-Jahr 2016 hat der Präsident der Theodor-Storm-Gesellschaft, Philipp Theisohn, sich ihrer angenommen. Sein Nachwort eröffnet ungeahnte Tiefen – und einen alternativen Schluss; Anmerkungen und Zeittafel beleuchten Hintergründe; die erlesene Ausgabe steigert den sinnlichen Genuss.

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen