Theodor Storm Gesammelte Werke in zwei Bänden / Band I: Frühe Erzählprosa und Novellen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesammelte Werke in zwei Bänden / Band I: Frühe Erzählprosa und Novellen“ von Theodor Storm

Nachwort und Zeittafel von W. Zimorski. Inhaltsverzeichnis von Band I: Frühe Ezählprosa und Novellen Frühe Erzählprosa Celeste En Dötje Geschichten aus der Tonne Der Griper und sein Herr Der offenherzige Polizeimeister Das teure Zeugnis Weshalb sie den Nachtwächter nicht begraben wollten Novellen 1848-1867 Marthe und ihre Uhr Im Saal Immensee Posthuma Ein grünes Blatt Im Sonnenschein Angelika Wenn die Äpfel reif sind Auf dem Staatshof Späte Rosen Drüben am Markt Veronika Im Schloß Auf der Universität Unter dem Tannebaum Abseits Von Jenseits des Meeres In St. Jürgen Novellen 1867-1880 Eine Malerarbeit Eine Halligfahrt Draußen am Heidedorf Beim Vetter Christian Viola tricolor Pole Poppenspäler Waldwinkel Ein stiller Musikant Psyche Im Nachbarhaus links Aquis submersus Carsten Curator Renate Zur "Wald- und Wasserfreude" Im Brauerhause Eekenhof Die Söhne des Senators (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Die Herzen der Männer

Mal etwas anderes, hat mich sehr berührt

Sassenach123

Der kleine Teeladen zum Glück

Zu flach, zu hölzern, zu gewollt. Sehr schade, die Idee hat so viel Potential!

Thoronris

Die Perlenschwester

Die Geschichte zweier starker Frauen mit kleinen Minuspunkten

Das_Leseleben

Das Alphabet meiner Familie

Eine mitreisende Entdeckungstour durch eine ganz spezielle Familiengeschichte.

Belladonna

Underground Railroad

Die fiktive Interpretation bewegt sich zwischen Dokumentar- und Abenteuerroman. Begegnet den eigenen Figuren zu distanziert. Überbewertet!

Ro_Ke

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks