Theodor Storm Im Schloss

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Im Schloss“ von Theodor Storm

„Vom Kirchhofe des Dorfes, ein Viertelstündchen hinauf durch den Tannenwald, dann lag es vor einem; zunächst der parkartige Garten von alten ungeheueren Lindenalleen eingefasst, an deren einer Seite der Weg vom Dorf vorbeiführte; dahinter das große steinerne Herrenhaus, das nach vorn hinaus mit den Flügelgebäuden einen geräumigen Hof umfasste. Es war früher das Jagdschloss eines reichsgräflichen Geschlechts gewesen; die lebensgroßen Familienbilder bedeckten noch jetzt die Wände
des im obern Stock gelegenen Rittersaales, …“
Das alte Schloss ist der Schauplatz von Storms Novelle um die mutterlose Anna, die mit ihrem kränklichen kleinen Bruder bei ihrem Vater und Onkel aufwächst. Anna verliebt sich in den Hauslehrer Arnold, wird jedoch von
ihrem Vater mit einem Höfling verheiratet. Erst nach dessen Tod ist sie frei, kann ihren Gefühlen folgen und mit Arnold leben. Dieser Neuanfang
findet auch darin seinen Ausdruck, dass Anna sich von dem Familiensitz,
dem Schloss, befreit, indem sie es in die Hände ihres Onkels gibt.
Günter Pump ist es überzeugend gelungen, die Stimmung dieser Novelle in seinen Fotos vom Schloss sowie der von Storm beschriebenen Landschaft einzufangen.

Stöbern in Gedichte & Drama

Mach es wie die Eieruhr

Ur super

Vanii

Selbstporträt mit Bienenschwarm

Großartige Gedichte!

Vanii

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.