Theodor Storm Und durch die Stille braust das Meer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und durch die Stille braust das Meer“ von Theodor Storm

Kein anderer Dichter hat die Landschaft seiner Heimat Nordfriesland und den Klang des Meeres auf so einzigartige Weise dichterisch zum Ausdruck gebracht wie Theodor Storm. Seine Gedichte sind von schlichter bezaubernder Eleganz und besonders stimmungsvoll. Für diesen wunderbar als Geschenk und Mitbringsel geeigneten Lyrikband hat der Landschaftsfotograf Günter Pump 16 Gedichte des in Husum geborenen Dichters ausgewählt und diesen überwältigende Naturfotografien zur Seite gestellt. Eröffnet wird das Buch mit Storms bekanntestem, seiner Heimatstadt gewidmetem Gedicht „Die Stadt“. Aber auch Jahres- und Tageszeiten, Festen im Jahreslauf, Garten und Meeresstrand sind Gedichte gewidmet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen