Zeitgeist und Eigensinn

von Theodor W. Adorno 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Zeitgeist und Eigensinn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zeitgeist und Eigensinn"

Thomas Mann spricht den Deutschen Mut zu, Theodor W. Adorno verteidigt europäischen Geist gegen amerikanischen Pragmatismus, Hans Magnus Enzensberger rechnet mit der konkreten Poesie ab, Elias Canetti beobachtet Mensch und Tier beim Essen, Hannah Arendt räsoniert mit Carlo Schmid über Revolution, Marcel Reich-Ranicki sieht für Peter Handke keine literarische Zukunft, Wolfgang Koeppen möchte seine Manuskripte verbrennen - Scharfe Analysen, flotte Sottisen, beseelte Gespräche - das vorliegende Paket versammelt die Höhepunkte aus 60 Jahren Nachtstudio des Bayerischen Rundfunks.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783867500449
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Quartino
Erscheinungsdatum:01.12.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks