The Strange Case of the Alchemist's Daughter (The Extraordinary Adventures of the Athena Club)

von Theodora Goss 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
The Strange Case of the Alchemist's Daughter (The Extraordinary Adventures of the Athena Club)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781534409637
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:Saga Press
Erscheinungsdatum:10.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Seitenhains avatar
    Seitenhainvor einem Monat
    Fierce, feminist, fun!

    Mary ist eigentlich eine ganz normale viktorianische Londonerin, die nach dem Tod ihrer Eltern versucht, ihren Haushalt zu sortieren. Würde sie nicht den Nachnamen Jekyll tragen und eines Tages mysteriöse Frauenleichen in Whitechapel auftauchen, hätte sie damit vielleicht Erfolg...



    Was erhält man, wenn man den Figuren von RL Stevenson, Mary Shelley, HG Wells, AC Doyle und Nathaniel Hawthorne Töchter andichtet und diese auf eine Mörderjagd durch London schickt? Den spannendsten und amüsantesten Cross-Over-Roman des Jahres! Ich bin durchweg begeistert und hüpfe immer wieder im Sitzen auf und ab beim Lesen, weil ich mich so über den Auftritt eines Charakters freue. Die Mädels sind tough und stehen Holmes & Watson in nichts nach, das Buch ist wunderschön gestaltet (seht euch allein das Cover an!) und durch die witzigen Einschübe der kommentierenden Hauptfiguren wird die ganze Erzählweise aufgelockert (siehe Leseprobe).



    Theodora Goss hat scheinbar ein Händchen für Verlage, die Wert auf schöne Bücher legen. Das erste Buch, das ich von ihr gelesen habe, "The Thorn and the Blossom" kommt in Zickzackfalz und kann von beiden Seiten gelesen werden - wie irre ist das denn?!




    PS: Laut ihrem Facebook-Account ist ein zweiter Band in Arbeit, yay!



    “What could women accomplish if they did not have to continually mind their skirts, keep them from dragging in the mud or getting trampled on the steps of an omnibus? If they had pockets! With pockets, women could conquer the world!”

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Vaniis avatar
    Vaniivor 11 Tagen
    bartenders avatar
    bartendervor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks