Theophrast Charaktere

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charaktere“ von Theophrast

Eine Limitierte und numerierte Vorzugsausgabe von 50 Exemplaren ist mit einer Originalradierung von Ralf Bergner versehen, die nur für dieses Buch entstand. Der Preis für diese Ausgabe beträgt 50,00 Euro. In diesen Skizzen stellt Theophrast menschliche Schwächen und menschliches Fehlverhalten vor und gliedert sie bestimmten Charakteren zu. So lenkt er seine Beobachtungen allein auf Verhaltensweisen und Handlungen, die für die jeweiligen Charakterschwächen typisch sind. Durch diese Beschränkung auf das Wesentliche bekommen die Darstellungen die Schärfe der Karikatur. Mit leisem Spott weist er auf Nebenwirkungen, die für den Charakter unangenehm sind, hin und malt mit Behagen die lächerlichen Begleitumstände aus. Auch der heutige Leser erkennt seine eigenen Zeitgenossen wieder, bis hin zu den Redewendungen. Ralf Bergner hat, in seiner unvergleichlich treffsicheren Art, diese Charakteren skizziert. Theophrast wurde 371 v.u.Z. auf Lesbos geboren. Aristoteles gab ihm, wegen 'seiner göttlichen Redegabe', den Namen Theophrastos. Zusammen mit Aristoteles und als sein Nachfolger leitete er mehrere berühmte Akademien, aus denen unter anderen Menander, Demetrios von Phaleron, Deinarchos, Erasistratos, Straton und Arkesilaos hervorgingen. Er starb mit 85 Jahren in Athen. Ralf Bergner studierte 1976-1982 Malerei und Grafik an der ‘Hochschule für Industrielle Formgestaltung Halle’ Burg Giebichenstein bei Prof. F. Ruddigkeit und Prof. W. Sitte und erhielt dort sein Diplom. Ein Zusatzstudium an der ‘Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig’ führte ihn zur Illustration von Büchern, von denen eine ganze Anzahl in verschiedenen Verlagen erschienen sind. Darüber hinaus hat er an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland teilgenommen. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1995')

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen