Theresa Hannig

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 126 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 67 Rezensionen
(27)
(42)
(16)
(1)
(2)
Theresa Hannig

Lebenslauf von Theresa Hannig

Theresa Hannig wurde 1984 in München geboren. Sie studierte Politikwissenschaft, Philosophie und VWL an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie arbeitete als Softwareentwicklerin, SAP Beraterin, Projektmanagerin von Solaranlagen und Lichtdesignerin. Im Jahr 2016 gewann sie mit ihrem Debütroman Die Optimierer den 1. Stefan-Lübbe-Preis. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von München. Theresa Hannig schreibt in ihrem Blog https://theresahannig.de über das Schriftstellerinnendasein, die Tücken beim Schreiben und den Countdown zu ihrer ersten Buchveröffentlichung.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Theresa Hannig
  • Erschreckend, fesselnd und gar nicht weit von der Realität entfernt!

    Die Optimierer

    SharonBaker

    05. August 2018 um 16:01 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Samson Freitag genießt den Luxus, mit dem eigenen Auto zum nächsten Termin zu fahren. Dort wartet nämlich seine nächste Beratung auf ihn, eine junge Frau, deren beruflichen Wünsche sich durch ihn verwirklichen sollen. Samson Freitag ist nämlich Lebensberater und hält sich strikt an das Protokoll. Alle ihn vorliegenden Informationen hat er schon ausgewertet, er wartet nur noch das Gespräch ab, um der jungen Frau sein Urteil vorzutragen. Das Urteil fällt nicht positiv für die junge Frau aus und genau dieser Fall, soll Samson noch ...

    Mehr
  • Wohin führt die Optimierung der Gesellschaft?

    Die Optimierer

    Hellena92

    02. August 2018 um 21:47 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Die Optimierer nennt Theresa Hannig ihren Bauchschmerzen bereitenden, visionären Roman über die Zukunft unserer Gesellschaft.In dem System der Wohlökonomie, in der die Menschen ihren sozialen Status duch zu verdienende Sozialpunkte selbstständig bedingen können, lebt Samson Freitag. Er selber ist Lebensberater. Und ein Systemverfechter. Er dient der Wohlökonomie in dem er Menschen als Lebensberater ihre Berufe zu weist. Durch seine vielen Beschwerden und Verbesserungsvorschläge, seht Samson, dank seiner Sozialpunkte, kurz vor ...

    Mehr
  • Dystopie die etwas Angst vor der Digitalisierung und der Robotik macht…

    Die Optimierer

    Sandra8811

    15. July 2018 um 21:01 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Warum habe ich mich für das Buch entschieden? Ich fand die Vorstellung der Optimalwohl-Ökonomie, die auf dem Klappentext beschrieben ist super spannend. Cover: Das gelb-schwarze Cover fällt stark auf. Für mich ist es durch die geometrischen Figuren klar erkennbar als Science-Fiction-Buch. Inhalt: Es ist das Jahr 2052, die Bundesrepublik Europa hat sich vom Rest der Welt abgeschottet und startet ein Pilotprojekt indem sie die Optimalwohl-Ökonomie einführt. Samson Freitag ist Lebensberater, sein Job ist es, den Menschen ihren Platz ...

    Mehr
  • Regt zum Nachdenken an

    Die Optimierer

    Der_Buchdrache

    29. April 2018 um 21:43 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Eine Gesellschaft, in der jeder Sozialpunkte sammelt und anhand dieser seinen unverrückbaren Platz in der Gesellschaft zugewiesen bekommt? Klingt wie Zukunftsmusik, gibt es in China aber tatsächlich. Theresa Hannig stellt in ihrem dystopischen Roman »Die Optimierer« die Frage, ob solch eine Gesellschaft das Paradies oder ein Alptraum wäre.Samson Freitag ist Lebensberater. Anhand einer umfassenden Datenbank über jeden Bürger stellt er ein Profil seines Kunden zusammen, mit dessen Hilfe er den optimalen Platz für den Bürger in der ...

    Mehr
  • Schland kann Sci Fi!

    Die Optimierer

    derMichi

    28. April 2018 um 18:05 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Vieles es gut an diesem Romandebüt: Da wäre zum Einen der wiedererkennbare Schauplatz München. Keine namenlose Megalopolis der Zukunft sondern eine Stadt, mit der der Leser tatsächlich etwas anfangen kann. Das Finale spielt dann auch an einem ikonischen Ort der Stadt, der durch die Auflösung gleich eine ganz neue symbolische Bedeutung bekommt. Nicht schlecht.Die Hauptfigur - ein Bürokrat wie er im Buche steht, der sich zudem mit Leib und Seele der politischen Ideologie dieser Zukunftsvision verschrieben hat. Die Hinweise in ...

    Mehr
  • Eine Geschichte mit perfekter Idee, aber nicht so meins.

    Die Optimierer

    MylittledreamofBooks

    16. April 2018 um 17:27 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Titel: Die Optimierer Autor/in: Theresa Hannig Genre:  Roman/ Science Fiction Altersempfehlung:  ab 16 Jahre Erschienen am: 29.09.2017 Verlag: Bastei Lübbe Seiten: 265 Format: Taschenbuch/ eBook(epub) Preis: 10,00€/  8,99€ ISBN: 978-3-404-20887-6/ 978-3-7325-3976-5     Kaufen?  Bewertung insgesamt: *** Klappentext Die perfekte Gesellschaft - oder der größte Albtraum? Im Jahr 2052 hat sich die Bundesrepublik Europa vom Rest der Welt abgeschottet. Hochentwickelte Roboter sorgen für ...

    Mehr
  • Äußerst realistische Zukunftstendenzen

    Die Optimierer

    Literatur-Universum

    05. April 2018 um 14:31 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Was wären wir für Menschen, wenn wir uns kennen würden, ohne uns kennenlernen zu müssen? Wäre Freundschaft eine Utopie? Wäre die Liebe plastisch? Oder wären wir zufrieden, weil wir die Makel bereits im Voraus kennen würden und so nicht verletzbar wären und keine Angst vor einer schmerzhaften Trennung haben müssten. Sind Erfahrungen jedoch nicht jene, die uns erst als Menschen ausweisen? Theresa Hannig hat ein Buch geschrieben, welches vorausdenkt. Es manifestiert eine erstrebenswerte Welt, welche am Puls der Zeit zu liegen ...

    Mehr
  • Lass uns uns abschaffen

    Die Optimierer

    blaues-herzblatt

    22. March 2018 um 19:38 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Samson Freitag ist ein Gutbürger durch und durch. Seine Arbeit als Lebensberater führt er gewissenhaft aus. Sein größtes Ziel: die Optimalwohlökonomie mit Korrekturvermerken immer weiter verbessern. Bis er einen Fehler in seiner eigenen Arbeit entdeckt. Plötzlich fällt er durch das gesamte System bis zum Boden der Tatsachen. Theresa Hanning hat hier eine Dystopie vom feinsten geschaffen. Nicht nur die Schaffung einer durchdachten Welt ist ihr gelungen, sondern auch die literarische Spannung war spürbar gut. Bereits beim Lesen ...

    Mehr
  • Alles half nichts – die Unheiligen 3 des schlechten Schreibens

    Theresahannig

    23. January 2018 um 00:25

    Es gibt einen neuen Blogpost auf meiner Seite zum Thema: Alles half nichts – die Unheiligen 3 des schlechten Schreibens https://theresahannig.de/2018/01/23/alles-half-nichts-die-unheiligen-3-des-schlechten-schreibens/

  • Die Optimierer

    Die Optimierer

    einz1975

    13. January 2018 um 10:58 Rezension zu "Die Optimierer" von Theresa Hannig

    Wenn ein Roman schon mit so vielen Lorbeeren in den Handel kommt, dann muss schon etwas dran sein, dass er mehr als einen gewissen Charme besitzt. Das Debüt von Theresa Hannig fängt doch recht harmlos an. Samson, ein Angestellter der Optimierungsbehörde ist auf dem Weg zu seinem nächsten Kunden. Ein junges Mädchen, etwas pummelig, nicht wirklich fleißig und sie lebt außerhalb der Stadt. Sein Job ist es nun, die optimale Lösung für ihr Leben zu finden. Dabei kommt es nicht nur darauf an, was sie gelernt hat, sondern auch Hobbys ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.