Therese Philipsen Sündenspiel: Thriller

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sündenspiel: Thriller“ von Therese Philipsen

In einem Haus nahe Sønderborg wird eine zerstückelte Leiche gefunden. Und die Ermittler decken Unfassbares auf ... In einem leerstehenden Haus in der Nähe von Sønderborg wird die Leiche eines Mannes gefunden – grausam zerstückelt und kaum identifizierbar. Die nationale Sonderkommission um Per Roland und Liv Moretti wird hinzugerufen, und schon bald ist klar, dass in diesem Fall etwas nicht zusammenpasst: Der Fundort kann nicht der Tatort gewesen sein. Als die Ermittler herausfinden, dass der Tote ein bosnischer Arzt war, der vor Jahren nach Dänemark geflohen ist, gelingt es ihnen, seine letzten Taten zu rekonstruieren. Sie dringen immer weiter in die Vergangenheit des Arztes vor, und dabei tun sich schreckliche Abgründe auf ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Bruderlüge

Um Längen besser als der erste Teil! Sehr spannend, rasant und am Ende alles anders als gedacht.

eulenmatz

In tiefen Schluchten

eine schöne Geschichte- jedoch nicht wirklich ein Krimi

katrin297

Hasenjagd

Megagut, mitreißend und spannend wie üblich. Mich hat's unterhalten.

ClaraOswald

Freier Fall

Einfach toll <3 Rasant, spannend und einfach fesselnd

Yunika

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen