Therese Steiner

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Therese Steiner

Therese SteinerHandbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern
Therese SteinerJetzt mal angenommen...
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jetzt mal angenommen...
Jetzt mal angenommen...
 (1)
Erschienen am 07.03.2011

Neue Rezensionen zu Therese Steiner

Neu
W

Rezension zu "Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern" von Therese Steiner

Rezension zu "Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern" von Therese Steiner
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Dieses nun schon in der fünften Auflage erscheinende Handbuch ist eine wahre Schatzgrube nicht nur alle, die therapeutisch mit Kindern arbeiten, sondern auch für Erzieherinnen , Lehrer, Sozialarbeitern und vor allen Dingen auch für bewusste Eltern, die an einer guten Erziehung sowie an einer lösungsorientierten Behandlung der unzähligen Konflikte interessierte sind, die ein Leben mit Kindern von klein auf mit sich bringt.

Beide Autoren sind Experten auf dem Feld der lösungsorientierten Kurztherapie, sowie in dem dafür nötigen Denken und Handeln. In diesem Buch kann man unzähligen Fallbeispielen anschaulich und verständlich lernen, wie man die Potentiale von Kindern in den Mittelpunkt stellt, um mit ihnen zusammen zu tragfähigen und nachhaltigen Lösungen zu kommen. Sie beziehen fast spielerisch die Sichtweisen der kleinen Menschenkindern und deren natürlichen Umgang mit kreativen Ideen ein in die Arbeit, die sie oft mit der einfachen Frage beginnen: „Was glaubst du, was helfen würde?“

Gut gegliedert und mit vielen Beispielen und Übungen versehen, geben sie einen nachvollziehbaren in ihre therapeutische Arbeit mit Kindern, die wegen der unterschiedlichsten Probleme in ihrer Praxis gekommen sind. Da geht die Palette von der Schulangst, über ADHS, das Bettnässen, Anorexie bis hin zum sexuellen Missbrauch.

Nicht nur für Kindertherapeuten, sondern für alle die mit Kindern arbeiten eine wertvolle Hilfestellung.

Kommentieren0
9
Teilen
W

Rezension zu "Jetzt mal angenommen..." von Therese Steiner

Rezension zu "Jetzt mal angenommen..." von Therese Steiner
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Die therapeutische Arbeit mit Kinder und Jugendlichen war schon immer für jeden Therapeuten und jede Therapeutin eine ganz besondere Herausforderung. Die systemische Therapie und hier insbesondere die lösungsfokussierte Arbeit in der Therapie, die von Steve de Shazer und anderen entwickelt wurde, bieten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ganz erfolgversprechende Ansätze.

Die Schweizer Therapeutin Therese Steiner, die lange mit Steve de Shazer zusammengearbeitet hat, legt mit ihrem neuen Buch „Anregungen für die lösungsfokussierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ vor.

Das Zentrum des Buches bildet das Kapitel über die „Friendly Asked Questions“, die jedem therapeutisch und beratend arbeitenden Menschen eine Fülle von Anregungen geben. Mit vielen Beispielen aus ihrer Praxis geht sie wichtigen Fragen nach, etwa wie der Prozess der Therapie immer wieder am Laufen gehalten werden kann, wie man mit den beteiligten Eltern umgeht, die den Therapeuten oft auf ihre Seite ziehen wollen, und wie man es verhindern kann, dass
von den jugendlichen Klienten Regeln missachtet oder die Therapie gar abgebrochen wird.

Das Buch bietet mit seinen theoretischen und seine praktischen Elementen eine gute Einführung in die lösungsfokussierte Arbeit.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks