Therese Steiner Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern“ von Therese Steiner

Dieses Buch ist sowohl für diejenigen geschrieben, die mit der lösungsorientierten Arbeit vertraut sind, als auch für jene, die einen Zugang zu diesem Ansatz speziell für ihre Arbeit mit Kindern suchen. Dieses durch und durch praxisorientierte Buch bietet viele Fallbeispiele für die verschiedensten Problemfelder. Das ausführliche Register macht dieses Handbuch zu einer fundierten Arbeitshilfe.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern" von Therese Steiner

    Handbuch Lösungsorientiertes Arbeiten mit Kindern

    WinfriedStanzick

    19. October 2011 um 15:25

    Dieses nun schon in der fünften Auflage erscheinende Handbuch ist eine wahre Schatzgrube nicht nur alle, die therapeutisch mit Kindern arbeiten, sondern auch für Erzieherinnen , Lehrer, Sozialarbeitern und vor allen Dingen auch für bewusste Eltern, die an einer guten Erziehung sowie an einer lösungsorientierten Behandlung der unzähligen Konflikte interessierte sind, die ein Leben mit Kindern von klein auf mit sich bringt. Beide Autoren sind Experten auf dem Feld der lösungsorientierten Kurztherapie, sowie in dem dafür nötigen Denken und Handeln. In diesem Buch kann man unzähligen Fallbeispielen anschaulich und verständlich lernen, wie man die Potentiale von Kindern in den Mittelpunkt stellt, um mit ihnen zusammen zu tragfähigen und nachhaltigen Lösungen zu kommen. Sie beziehen fast spielerisch die Sichtweisen der kleinen Menschenkindern und deren natürlichen Umgang mit kreativen Ideen ein in die Arbeit, die sie oft mit der einfachen Frage beginnen: „Was glaubst du, was helfen würde?“ Gut gegliedert und mit vielen Beispielen und Übungen versehen, geben sie einen nachvollziehbaren in ihre therapeutische Arbeit mit Kindern, die wegen der unterschiedlichsten Probleme in ihrer Praxis gekommen sind. Da geht die Palette von der Schulangst, über ADHS, das Bettnässen, Anorexie bis hin zum sexuellen Missbrauch. Nicht nur für Kindertherapeuten, sondern für alle die mit Kindern arbeiten eine wertvolle Hilfestellung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks