Theresia Graw

(168)

Lovelybooks Bewertung

  • 235 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 4 Leser
  • 122 Rezensionen
(85)
(56)
(23)
(4)
(0)

Lebenslauf von Theresia Graw

Geschichten geschrieben habe ich schon als kleines Kind. Von Anfang an stand fest: Mein Beruf muss etwas mit Schreiben zu tun haben. Den ganzen Tag im Café zu sitzen und Romane zu verfassen, das klang zwar verlockend - aber nicht nach einem geregelten Einkommen. Sicherheitshalber beschloss ich deshalb, erst einmal Journalistin zu werden. Von meinem Geburtsort Oberhausen zog es mich nach dem Abitur südwärts: Ich habe Germanistik und Kommunikationswissenschaften studiert - zuerst in Bonn, später in München. Während meines Studiums arbeitete ich als freie Reporterin bei einem privaten Münchener Radiosender, später als Redakteurin bei verschiedenen Sendern in Bayern und Nordrhein-Westfalen. Obwohl ich meinen Beruf als Journalistin sehr liebe, blieb auch die Freude am Geschichtenschreiben. Als ich später eine Familie hatte, machte ich das beste aus der Tatsache, dass man als junge Mutter abends oft zu Hause bleiben muss und schrieb mehrere Kinderbücher, die im Altberliner Verlag veröffentlicht wurden. Seit 1997 bin ich Redakteurin und Moderatorin beim Bayerischen Rundfunk und lebe in München. Inzwischen sind meine Kinder groß, und ich freue mich, dass ich jetzt wieder Zeit habe, Bücher zu schreiben. "Das Liebesleben der Suppenschildkröte" ist mein erster Roman für Erwachsene.

Bekannteste Bücher

Wenn das Leben Loopings dreht

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Hanna nach Havanna

Bei diesen Partnern bestellen:

Stadtpiraten

Bei diesen Partnern bestellen:

Parole Schwarzer Handschuh

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Theresia Graw
  • Wenn das Leben Loopings dreht - ganz schön turbulent

    Wenn das Leben Loopings dreht
    Lese_gerne

    Lese_gerne

    08. June 2017 um 21:09 Rezension zu "Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw

    Das Leben ist eine Achterbahnfahrt - ohne ein paar Loopings wäre es langweilig!oderGib Deinem Leben ruhig mal wieder einen kleinen Schubs. Aber wundere dich nicht, wenn es auf einmal Loopings dreht.********************************Franziska, fast fünfzig, hat eigentlich alles was man sich wünschen kann. Ein Haus mit großem Garten, einen Mann, zwei Kinder, ein Hund und eigentlich auch keine Geldsorgen. Plötzlich kommen in ihrem Briefkasten Briefe von einem Alex an, die an eine Laura Caspari adressiert sind. Franziska weiß nicht was ...

    Mehr
  • Wohlfühlroman für Herz und Seele

    Glück ist nichts für schwache Nerven
    AntjeDomenic

    AntjeDomenic

    20. May 2017 um 11:16 Rezension zu "Glück ist nichts für schwache Nerven" von Theresia Graw

    " Glück ist nichts für schwache Nerven"Theresia GrawVerlag: blanvaletISBN: 978-3-442-38325-2Preis: 9,99 EuroVeröffentlichung: 16. Februar 2015Klappentext: Dieses Leben ist vom Umtausch ausgeschlossen ...Valentina ist zornig, Ihre Scheidung ist frei Tage und siebeneinhalb Stunden alt, ihre neue Kollegin hatte den kürzeren Rock an und hat Ihre Beförderung eingesackt, und anstatt ihr beizustehen, ist ihre beste Freundin in den Flitterwochen auf Mauritius, und ihre Hippiemutter kämpft in Brasilien gegen die Abholzung des Urwalds. ...

    Mehr
  • [Rezension] „Wenn das Leben Loopings dreht“ von Theresia Graw

    Wenn das Leben Loopings dreht
    Lesefeuer

    Lesefeuer

    20. April 2017 um 10:28 Rezension zu "Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw

    „Wenn das Leben Loopings dreht“ ist ein Roman von Theresia Graw und erschien 2016 im Blanvalet Verlag.Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt ...

    Mehr
  • Familie ist nicht immer einfach...

    Glück ist nichts für schwache Nerven
    abuelita

    abuelita

    24. March 2017 um 18:28 Rezension zu "Glück ist nichts für schwache Nerven" von Theresia Graw

    Manchmal geht einfach alles schief…so geht es auch Valentina.Valentina ist zornig. Ihre Scheidung ist drei Tage und siebeneinhalb Stunden alt, ihre neue Kollegin hatte den kürzeren Rock an und hat ihre Beförderung eingesackt, und anstatt ihr beizustehen, ist ihre beste Freundin in den Flitterwochen auf Mauritius, und ihre Hippiemutter kämpft in Brasilien gegen die Abholzung des Urwalds. Doch dann fällt Valentina durch Zufall ein Hinweis auf ihren unbekannten Vater in die Hände. Als sich ihr die Chance bietet, sich inkognito in ...

    Mehr
  • Eine wirklich tolle Geschichte mit einigen Loopings!

    Wenn das Leben Loopings dreht
    Almeri

    Almeri

    22. March 2017 um 10:19 Rezension zu "Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw

    An erster Stelle möchte ich mich bei der Verlagsgruppe Random House für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken!Ich habe mich von dem Buchcover mal verführen lassen, ein Buch von der Autorin zu lesen. Es hat super geklungen im Klappentext: Liebe, Humor, Vertrauen, Freundschaft, Träume und mehr hat man heraus lesen können. Also ran an die Geschichte. Ich war von der Protagonistin Franziska Herold begeistert. Die Autorin hat diese wundervoll charakterisiert, wie auch die anderen Protagonisten. Man hat richtig ...

    Mehr
  • Zauberhafte Familiengeschichte

    Glück ist nichts für schwache Nerven
    sommerlese

    sommerlese

    22. February 2017 um 16:49 Rezension zu "Glück ist nichts für schwache Nerven" von Theresia Graw

    Der Roman "Glück ist nichts für schwache Nerven" stammt von der Autorin "Theresia Graw" und erschien 2015 bei "Blanvalet". Valentina ist eine junge Frau, die nach ihrer Scheidung auch noch eine anstehende Beförderung an eine jüngere Kollegin verloren hat und nun an einem Tinnitus leidet. Nicht mal ihre engsten Freundinnen haben Zeit für sie, die eine ist auf Hochzeitsreise, die andere hat mit ihrem Baby genug zu tun. Und ihre eigene Mutter tingelt durch Brasilien, um den Regenwald zu retten. Da entdeckt sie einen Brief ihres ...

    Mehr
  • Etwas fürs Herz!

    Wenn das Leben Loopings dreht
    bookmouse

    bookmouse

    12. February 2017 um 11:33 Rezension zu "Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw

    Der Valentinstag steht kurz bevor und so möchte ich euch dieses Buch empfehlen. Es ist definitiv etwas fürs Herz und für die Lachmuskeln. Das Cover hat mich geradezu verführt, dieses Buch zu kaufen. Beim Lesen habe ich mir gedacht, dass ich auch mal so einen Brief von einem fremden Mann bekommen möchte und mich auf ein Abenteuer einlassen möchte. Oder ist es etwa Old School, einen Brief per Post zu bekommen? Es ist schon etwas anderes als eine Email oder eine WhatsApp. Ich würde allerdings nicht den weiten Weg bis nach Hongkong ...

    Mehr
  • Ein Roman voller Klischees und Irreleitungen...

    Wenn das Leben Loopings dreht
    Kamima

    Kamima

    04. February 2017 um 17:30 Rezension zu "Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw

    Hausfrau mit Eigenheim in einem angesehenen Münchner Stadtteil, Mutter von einem Teenager & Twen in der Findungsphase, Ehefrau eines vielbeschäftigten Amöbenforschers, freischaffende Texterin, Hundespaziergängerin von Mr. Spock.... und demnächst 50 Jahre alt! Das ist Franziska, die Protagonistin des neuen Romans von Theresia Graw. Nun, ihr Leben klingt recht unspektakulär – ist es auch! Aber als der erste mit grüner Tinte geschriebene Brief aus Hongkong – gerichtet an eine Laura Caspari – in Franszikas Briefkasten liegt, kommt ...

    Mehr
  • Wenn das Leben Loopings dreht - Theresia Graw

    Wenn das Leben Loopings dreht
    BooksWillTurnYouOn

    BooksWillTurnYouOn

    02. February 2017 um 21:18 Rezension zu "Wenn das Leben Loopings dreht" von Theresia Graw

    Klappentext;Das Leben ist eine Achterbahnfahrt – ohne ein paar Loopings wäre es langweilig!Franziska – verheiratet, zwei Kinder, gut situiert – erhält mit der Post aus heiterem Himmel Briefe an eine mysteriöse Laura Caspari, die in der Nachbarschaft niemand kennt. Nach langem Zögern öffnet Franziska die Briefe und erfährt darin von der dramatischen, lange zurückliegenden Liebesgeschichte zwischen Laura und dem Absender Alex. Zwischen Franziska und ihrem Mann sprühen schon seit Längerem keine Funken mehr, und so fühlt sie sich ...

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1894
  • weitere