Theresia Maria Wuttke Yasmin liebt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Yasmin liebt“ von Theresia Maria Wuttke

„Wenn Deine Botschaft Liebe ist, erschafft Dein Herzschlag Welten, in denen die Menschen Heimat haben“, schreibt die Tiefenpsychologin und Autorin Theresia Maria Wuttke in ihrem jüngsten Roman „Yasmin liebt“ Die handelnden Personen werden kaum charakterisiert. Die erzählte Geschichte könnte in jeder Zeit und in irgendeinem europäischen Land spielen. Doch genau das hat die Autorin bezweckt. Jeder soll sich in der Geschichte wieder finden können ... Yasmin ist eine junge, bildschöne Studentin. In einer Diskothek lernt sie in einer heißen Nacht Samir aus Cottonou, Afrika kennen. Sie erliegt seinem Charme. Yasmin wird schwanger, Samir bekennt sich nicht zu dem Kind. Yasmin ist total verunsichert. Wie sagt sie es ihrem Partner, ihrer großen Liebe? Wie reagieren ihre Eltern? Sie denkt an Abtreibung- im ersten Moment scheinbar die einfachste Lösung. Obwohl sie einen starken Kinderwunsch hegt, kann sie ihr ungeborenes Kind zunächst nicht annehmen. Es sind die einfühlsamen und psychologisch fundierten Gespräche mit der Nonne Lucida, welche die Heldin ihre Ängste überwinden und sie so ihren eigenen Weg finden lassen. So kann Yasmin das Geschenk annehmen. Theresia Maria Wuttke greift in ihrem Werk Yasmin und die Liebe ein Thema auf, dem sich viele Frauen weltweit stellen müssen. Nicht jeder von ihnen ist so viel Glück beschieden, wie der Protagonistin Yasmin, der neben der Nonne Lucida gleich zwei Männer zur Seite stehen, der Kindsvater und ihr Liebhaber. Dieses Buch zeigt Wege auf, sich tief auf die Liebe einzulassen, seiner Seele zu vertrauen. Yasmin geht mutig neue Wege zwischen Hingabe, Erotik, Selbstfindung und Auflehnung. Ihre Liebe ist wild, leidenschaftlich und frei von Bewertungen, nur so kann sie ihrem Kind die Tür ins Leben öffnen. Ein jeder von muss seine Wurzeln kennen, aus seinen Wurzeln zieht er seine Kraft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen