Theresia Volk

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Theresia Volk

Unternehmen Wahnsinn

Unternehmen Wahnsinn

 (1)
Erschienen am 25.07.2011

Neue Rezensionen zu Theresia Volk

Neu
W

Rezension zu "Unternehmen Wahnsinn" von Theresia Volk

Rezension zu "Unternehmen Wahnsinn" von Theresia Volk
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Die Bedingungen in der Arbeitswelt, in der die meisten Menschen eine bedeutende Zeit ihres Lebens verbringen, werden immer verrückter, im klassischen Sinn der psychiatrischen Definition. Sie machen durch immer stärkere Arbeitsbelastung und heruntergekommene Umgangsformen eine wachsende Zahl von Menschen krank. Burn-Out ist eine häufig gestellte Diagnose und die Zahl der Menschen, die leiden an den Verhältnissen am Arbeitsplatz ist so groß wie nie zuvor. Es ist selten, dass man jemand findet, der sagen kann, dass er jeden morgen froh zu seiner Arbeit geht und sie gerne tut. Es geht vielen Menschen eben nicht nur um das Geld, das sie für ihre Arbeit bekommen, sondern auch um die Qualität des Klimas und der Bedingungen an ihrem Arbeitsplatz.

Die Management - und Organisationsberaterin Theresia Volk zeigt in diesem überaus kritischen Buch auf, wie man in einer verrückten Arbeitswelt überleben kann. Bevor sie im dritten Kapitel des Buches auf die verschiedenen Therapien zu sprechen kommt, die der einzelne anwenden kann, um sein Überleben zu sichern –

• Diskret wirken
• Sich beziehen
• Selber denken
• Wütend werden
• Zum maßgeblichen Grund finden
• Sein lassen
• Paradoxer werden -

beschreibt sie im ersten Kapitel zunächst die entsprechenden Symptome, um im zweiten Kapitel mit genauen und analytisch klaren Diagnosen aufzuwarten.

Hier kommt Organisationsberatung als Organisationskritik daher. Doch nicht nur das. Theresia Volks Diagnosen sind eine scharfe Kritik an gesellschaftlichen Verhältnissen, die solche verrückten Zustände in der Arbeitswelt hervorruft und duldet. Sie sind ein hilfreiches Plädoyer für den einzelnen Menschen in dem aktuellen „Unternehmen Wahnsinn“, der in seinem jeweiligen Unternehmen und in seinen Projekten „gut, gerne und engagiert arbeiten“ will, aber immer weniger dazu kommt.

Das Buch ist empfehlenswert für alle Menschen, die ihre Arbeit noch ernst nehmen und mit ihrer jeweiligen Tätigkeit einen echten und wichtigen Beitrag leisten wollen. Wenn Sie weder aussteigen noch in einem Burn-Out landen wollen, sondern mit eigenem, durch kritischen Blick geschulten Engagement und Verhalten etwas verändern wollen, dann ist dieses Buch richtig für Sie.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Theresia Volk?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks