Theun de Vries

 3.9 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Rembrandt, Vincent und Sien und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Theun de Vries

Theun de Vries, geb. 1907 in Veenwouden/NL, arbeitete als Bibliothekar, als Dichter, Journalist und Politiker. Staatspreis für Literatur (1963), Ehrendoktor der Rijksuniversiteit Groningen (1979). Vielfach als Übersetzer tätig. Er starb 2005 in Amsterdam.Publikationen: Gedichte, Romane, Novellen, Biographien. Sein bekanntester Roman, «Das Mädchen mit dem roten Haar. Roman aus der Widerstandsbewegung 1942 bis 1945» (1956, dt. 1960) wurde 1981 verfilmt. Historische Studien u. a. über Ketzer.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Theun de Vries

Cover des Buches Rembrandt (ISBN:9783423204439)

Rembrandt

 (4)
Erschienen am 01.08.2001
Cover des Buches Die Kardinalsmotette (ISBN:9783920862286)

Die Kardinalsmotette

 (1)
Erschienen am 01.02.2000
Cover des Buches Baruch de Spinoza (ISBN:9783499501715)

Baruch de Spinoza

 (1)
Erschienen am 01.09.1970
Cover des Buches Rembrandt. Roman (ISBN:9783362005975)

Rembrandt. Roman

 (0)
Erschienen am 01.01.1991

Neue Rezensionen zu Theun de Vries

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks