Das Geheimnis der Quantenwelt

von Thibault Damour 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Das Geheimnis der Quantenwelt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Estel90s avatar

Für Physiker und Nicht-Physiker gleichermaßen erhellend!

Buchraettins avatar

Eine Vielfalt von Informationen zum Thema Quantenwelt mit auch tiefer gehenden physikalischen Erklärungen- tolles Graphic Novell

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Geheimnis der Quantenwelt"

In diesem witzigen Comic begleiten wir Bob und seinen Hund Rick auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Quantenphysik und ihrer Mysterien. Die Quantenphysik umgibt uns ständig, ob in der großen Unendlichkeit oder der ganz unmittelbaren Nähe. Doch das, was sie uns über die Welt sagt, unterscheidet sich völlig von dem, was wir sehen oder fühlen und fordert unsere Vorstellungskraft heraus. Wie kann eine Katze zugleich lebendig oder tot sein? Die großen Physiker und Pioniere der Quantenphysik führen Bob und seinen Hund durch die Probleme, mit denen sie sich beschäftigen und ihre Lösungen: Planck, Einstein, Heisenberg, Schrödinger, Bohr, Born, Everett... Eine rasante Reise durch eine Vielzahl möglicher Welten beginnt! Die einfachen Zeichnungen von Mathieu Burniat unterstreichen die verständliche und humorvolle Erklärung der Quantentheorie von Thibault Damour, der selbst als Professor für Quantenphysik lehrt. Ein Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe der Quantenphysik und stellt namhafte Quantenphysiker und ihre Theorien vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783957280503
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:Knesebeck
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buchraettins avatar
    Buchraettinvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine Vielfalt von Informationen zum Thema Quantenwelt mit auch tiefer gehenden physikalischen Erklärungen- tolles Graphic Novell
    Eine Vielfalt von Informationen zum Thema Quantenwelt - tolle Gestaltung des Graphic Novell

    Eine Welt, die andere physikalische Grenzen zu haben scheint oder auch hat, als wie wir sie kennen. Das finde ich persönlich sehr spannend. Das Experiment „ Schrödingers Katze“, bei mir wurde mein Interesse an der Physik dadurch ausgelöst, als ich als Jugendliche darüber gelesen habe.  Das etwas gleichzeitig verschiedene Zustände haben kann, z.B. Welle oder / auch ein Teilchen sein- das fasziniert mich persönlich und ich finde es immer wieder spannend, neue Lektüre zu diesem Thema zu entdecken.


    Die Geschichte beginnt mit einer Comicfigur namens Bob und seinem Hund Rick, die als eine Art Detektiv Geheimnisse aufzudecken scheinen, sind nun auf der Suche nach dem Geheimnis des Mondes als ein Meteorit einschlägt.
    Das Besondere nun, ist ein Szenenwechsel und als Betrachter und Leser erlebt der Leser nun, wie Bob in diesem Comic liest über seine eigenen Abenteuer und gleichzeitig auch ich als Leser ihn als Comicfigur erleben kann. Bob sein Hund starb bei dem Metoriteneinschlag, aber nun unterhält er sich mit ihm. Wie soll so etwas funktionieren?
    Das Geheimnis dazu heißt Quantenwelt- hier verschwimmen scheinbar die Grenzen zwischen Leben und Tod. Bob soll nun an einer Konferenz teilnehmen, bei der es nun genau um diese Quantenwelt geht und was nun folgt ist eine spannende Reise in die Welt der Quanten und eine fesselnde und informative Geschichte. Bob nimmt den Leser und Betrachter der Zeichnungen mit auf eine Reise in eine neue Realität.
    Bob trifft nun verschiedenen Wissenschaftler, die sich mit der Quantenwelt auseinandergesetzt haben. Jeder erklärt nun die Phänomene der Quantenwelt und ihre Phänomene. Für mich war es toll, dass es kein rein wissenschaftlicher Text war, sondern es gibt anschauliche Beispiele, es wird viel mit Zeichnungen und Vergleichen gearbeitet, so dass es auch Laien, die daran Interesse haben, diese gut verstehen können.
    Es ist Graphic Novell, aber aufgrund des Themas, konnte ich das nicht so weglesen. Auf Grund der beschrieben Phänomene, da habe ich innegehalten und musste schon ein wenig Nachdenken über diese Dinge. Ich fand es für mich hilfreich, dass ich ein wenig Grundkenntnisse in Physik besitze.
    Es kommen durchaus auch physikalische Formeln vor. Ich denke, es ist schon ein Buch für Leser, die für Physik interessieren, speziell die Quantenphysik. Aber durch die Gestaltung, gerade die tollen Zeichnungen, ist ein tolles Buchgeschenk.
    Zum Abschluss findet sich hinten im Buch noch ein Glossar. Hier werden Experimente dargestellt und erklärt. Es werden Physiker vorgestellt, der Schwerpunkt hier auf ihrer Forschung liegt (Formeln tauchen hier auf). Hier ist der Physik Anteil recht hoch, nur als Hinweis.
    Sehr gelungen fand ich auch den Punkt, wie wird die Quantenwelt in unserem Alltag schon verwendet? Natürlich wird hier auch noch das bekannte Experiment mit „ Schrödigers Katze“ erklärt.
    Und es wird auch nochmal auf die Solvay -Konferenz eingegangen, die in das erste Mal 1911 stattfand. In der Geschichte findet sich vorn auch ein Zeitungsartikel mit Foto dazu. Hier erfährt der Leser auch, dass Bob an der Konferenz von 2011 teilgenommen hat, deren Thema „ Theorie der Quantenwelt“ lautete.
    Zum Abschluss gibt es noch Informationen zu den Autoren und den Illustrationen und Übersetzer. Thibault Damour, der Autor ist übrigens theoretischer Physiker.

    Dieses Buch enthält eine Vielfalt von Informationen zum Thema Quantenwelt mit auch tiefer gehenden physikalischen Erklärungen in einem absolut gelungenen Graphic Novell.

    Kommentare: 1
    28
    Teilen
    Estel90s avatar
    Estel90vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Für Physiker und Nicht-Physiker gleichermaßen erhellend!
    Kommentieren0
    Vaniis avatar
    Vaniivor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks