Thierry Lenain Das Mädchen am Kanal

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mädchen am Kanal“ von Thierry Lenain

Sarah hat sich seit den Weihnachtsferien sehr verändert. Sie hat sich die Haare ganz kurz geschnitten und ist ungewohnt verschlossen. Daß mit Sarah auch sonst etwas nicht stimmt, bemerkt jedoch nur die Lehrerin. Sie fragt nach, aber Sarah will nichts sagen. Dann fällt der Lehrerin alles wieder ein. Was damals mit ihr passiert ist und was jetzt Sarah passiert. Ihr Onkel. Sarahs Zeichenlehrer. Ein Geheimnis, das sie teilen. Eine eindringlich geschriebene Geschichte über sexuellen Mißbrauch. (Quelle:'Fester Einband')

War ganz interessant, aber eher ein Buch für zwischendurch.

— booksblood

Stöbern in Jugendbücher

Teenie Voodoo Queen

Revolution fuer die Minzschokolade

lovelyliciousme

Sakura - Die Vollkommenen

Mir hat das Buch leider überhaupt nicht gefallen. Der eine Stern ist dafür, dass es trotzdem irgendwie spannend war.

jurina

Snow

Sorry - ich habe mich gequält und musste deshalb abbrechen.

shari77

Ocean City - Jede Sekunde zählt

Kein fulminanter Auftakt, aber durchaus Potenzial...

SarahV

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Der Anfang vom Ende - stark angefangen, leider nachgelassen!

leseratte_lovelybooks

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Das Buch hat mich gepackt.Nicht nur das schimmernde Cover ist ein Highlight, die Story ist super spannend & leidenschaftlich, ein muss!

Kokusbluete

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Mädchen am Kanal" von Thierry Lenain

    Das Mädchen am Kanal

    romy

    14. June 2007 um 19:29

    Ein kleines Mädchen wird missbraucht. Als ihrer Lehrerin merkt, wie
    traurig, verschlossen und still das Mädchen ist, kommt sie immer wieder auf den schlimmen Gedanken, dass sie vielleciht missbraucht wird. Dabei kommen ihr Bilder aus ihrer eigenen Kindheit wieder hoch und sie erinnert sich: Sie selbst war auch Opfer sexuellen Missbrauchs!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks