Thilo Krapp

 4,3 Sterne bei 50 Bewertungen

Lebenslauf von Thilo Krapp

Thilo Krapp wurde 1975 in Herdecke geboren, und wuchs in Hagen in Westfalen auf. Seit dem Studium an der Universität Wuppertal illustriert er für verschiedene Kunden in der Buch-, Unternehmens-, Wissenschafts- und Werbebranche. Ebenfalls als Autor tätig, schreibt er seine Kinderbücher und Comics häufig selbst. Zu seinen bekanntesten Werken gehört seine Graphic Novel-Adaption nach H.G. Wells‘ DER KRIEG DER WELTEN (Rudolphs Dirks-Award für beste Literaturadaption).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Young Detectives (Band 3) (ISBN: 9783961292820)

Young Detectives (Band 3)

 (16)
Neu erschienen am 06.08.2022 als Gebundenes Buch bei Edel Kids Books – ein Verlag der Edel Verlagsgruppe. Es ist der 3. Band der Reihe "Young Detectives".

Alle Bücher von Thilo Krapp

Cover des Buches Young Detectives (Band 2) (ISBN: 9783961292349)

Young Detectives (Band 2)

 (18)
Erschienen am 01.04.2022
Cover des Buches Young Detectives (Band 3) (ISBN: 9783961292820)

Young Detectives (Band 3)

 (16)
Erschienen am 06.08.2022
Cover des Buches Young Detectives (Band 1) (ISBN: 9783961292103)

Young Detectives (Band 1)

 (15)
Erschienen am 06.08.2021
Cover des Buches Mit Einstein im Fahrstuhl (ISBN: 9783401502496)

Mit Einstein im Fahrstuhl

 (3)
Erschienen am 08.01.2018
Cover des Buches Lenny unter Geistern (ISBN: 9783423762212)

Lenny unter Geistern

 (3)
Erschienen am 21.09.2018
Cover des Buches Die Lichter von Paris (ISBN: 9783836956680)

Die Lichter von Paris

 (2)
Erschienen am 27.01.2020
Cover des Buches Der Krieg der Welten (ISBN: 9783770455225)

Der Krieg der Welten

 (2)
Erschienen am 12.01.2017
Cover des Buches Der Krieg der Welten - Farbausgabe (ISBN: 9783551781697)

Der Krieg der Welten - Farbausgabe

 (2)
Erschienen am 29.06.2021

Neue Rezensionen zu Thilo Krapp

Cover des Buches Young Detectives (Band 3) (ISBN: 9783961292820)H

Rezension zu "Young Detectives (Band 3)" von Andreas Schlüter

für junge und junggebliebene Leser
Hexipexivor 15 Tagen

Das Hard-Cover hat Wiedererkennungseffekt und passt gut zur Reihe.

Es ist sehr modern und farbig gestaltet. Da nimmt man es doch gerne in die Hand.

Auf ca. 245 Seiten entwickelt sich ein spannender Krimi um die Teilnehmer einer Expedition ägyptischer Exponate.

4 Jugendliche ermitteln.

Das Schriftbild ist gut zu lesen.

Der Schreibstil ist sehr flüssig. Das Buch ist angenehm zu lesen.

Vereinzelte Illustrationen lockern den Text auf.

Am Ende des Buches gibt es noch Tipps für Hobbydetektive und Informationen zu ägyptischen Begriffen.

Da freut man sich auf einen weiteren Fall.

Das Buch ist empfehlenswert für junge und junggebliebene Leser.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Young Detectives (Band 3) (ISBN: 9783961292820)S

Rezension zu "Young Detectives (Band 3)" von Andreas Schlüter

Spannend bis zum Schluss
Stein2203vor 15 Tagen

Ein uralter Sarkophag wird aus dem Museum gestohlen. Die Young Detectives begeben sich auf Spurensuche und finden heraus, dass während der Expedition mehrere Teilnehmer verschwunden sind. Können sie den Sarkophag wieder finden und das Geheimnis lüften?

„Der verschollene Pharao“ ist der dritte Band der „Young-Detectives-Reihe“ von Andreas Schlüter. Wir kennen die ersten beiden Bände nicht, das ist aber absolut kein Problem; der Band kann einzeln gelesen werden.

Das Cover ist sehr farbenfroh und der Tempel im Hintergrund sieht sehr schön aus.

Die Illustrationen sind sehr schön und detailreich und passen zum nebenstehenden Text.

Der Schreibstil ist kindgerecht und lässt sich gut und flüssig lesen. Die Beschreibungen sind detailliert und man hat das Geschehen direkt vor Augen. 

Die Kids und ihre Eigenheiten sind so gut beschrieben, dass man sie von Anfang an gut auseinander halten kann. Seo-Yun ist meiner Tochter besonders sympathisch, weil sie hacken kann und sich eine eigene Meinung bildet und auch dazu steht.

Es bleibt bis zum Ende spannend und das Miträtseln hat viel Spaß gemacht. 

Ich empfehle das Buch für alle, die gerne spannende Geschichten lesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Young Detectives (Band 3) (ISBN: 9783961292820)Ivonne_Hufnagls avatar

Rezension zu "Young Detectives (Band 3)" von Andreas Schlüter

Spannend und informativ
Ivonne_Hufnaglvor 25 Tagen

Die Young Detectives wollten eigentlich nur einen Museumsbesuch über das Alte Ägypten genießen, doch schnell artet der Besuch zu einem neuen Fall aus. Dabei geraten die Kids in große Gefahr.

Ich kenne die Vorbände zwar nicht, dennoch schadet das dem Lesevergnügen nicht. Die Geschichte wird spannend und rasant erzählt, gleichzeitig kann man noch etwas über Detektivarbeit und Archäologie lernen. Toll ist dabei auch das Extra am Ende, in dem man nützliche Informationen zum Gelesenen erhält.

Die Zeichnungen in jedem Kapitel passen perfekt zum Inhalt und runden den Text prima ab.

Auf jeden Fall für alle jungen und junggebliebenen Fans von Detektivgeschichten zu empfehlen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Die Young Detectives sind zurück und müssen in ihrem dritten Fall mysteriöse Machenschaften aufdecken. Können sie das Geheimnis um den verschollenen Pharao lüften?

Beantwortet bis zum 22. Juli 2022 unsere Bewerbungsfrage und gewinnt eins von 20 Printexemplaren.

Spannendes Detektiv-Abenteuer ab 9 Jahren

Der Autor Andreas Schlüter nimmt an der Leserunde teil und beantwortet gerne eure Fragen.

Wer bricht den Fluch des verschwundenen Pharaos? Die Young Detectives tauchen in ihrem dritten Abenteuer in die spannende Welt der Pharaonen ein!

Die Young Detectives sind begeistert: Im örtlichen Museum werden die Mumie und Grabschätze eines bisher unbekannten Pharaos ausgestellt. Das müssen sie sich unbedingt anschauen! Doch als bei ihrem Besuch in der Ausstellung ein dubioser Fremder Streit mit dem Kurator beginnt, werden die vier Kids hellhörig. Scheinbar sind alle Teilnehmer der Expedition auf mysteriöse Weise verschwunden. Ein Fluch? Wohl kaum! Die Young Detectives ermitteln und stellen fest: Der Sensationsfund ist nicht das, was er zu sein scheint ...

Der Autor

Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren, machte dort Abitur und eine Kaufmannslehre. Er leitete mehrere Jahre Kindergruppen in sozialen Brennpunkten, gründete 1989 ein Journalistenbüro, über das er Reportagen für Zeitungen schrieb und später als Nachrichtenredakteur fürs Fernsehen arbeitete.
Mit »Level 4 – Die Stadt der Kinder« gelang Schlüter 1994 der Durchbruch als Schriftsteller. Er hat mittlerweile über 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben und arbeitet seit 2003 immer wieder auch als Drehbuchautor.

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 20 Printexemplare von „Young Detectives Band 3 - Der verschollene Pharao" gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 22. Juli 2022 folgende Frage:

"Welche Eigenschaften/ Talente besitzt ihr, die ein Detektiv gebrauchen kann?"


P.S. Unsere Autor Andreas Schlüter wird an der Leserunde teilnehmen und beantwortet gerne eure Fragen in der Rubrik "Fragen an den Autor Andreas Schlüter ".

++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


Euer Edel Kids Books Team


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

193 BeiträgeVerlosung beendet
H
Letzter Beitrag von  Hexipexivor 15 Tagen

Vielen Dank für das tolle Buch. Die Rezi habe ich gerade eingestellt.

Als es an ihrer Schule vermehrt zu Diebstählen und Vandalismus kommt, gründen die vier Nerds Paul, Daniel, Seo-Yun und Isabel ein geheimes Detektivbüro. Bei ihren Nachforschungen entdecken sie ein unglaubliches Geheimnis.

Sei mit dabei und gewinne eins von 15 Printexemplaren. Beantworte dafür unsere Bewerbungsfrage bis zum 25.Juli 2021

Spannung pur für Kinder ab 9 Jahren

Die coolsten Nerds aller Zeiten ermitteln!

Paul, Daniel, Seo-Yun und Isabel gehen auf ein Internat für hochbegabte Kinder. Die vier Nerds verbinden aber nicht nur ihre Lieblingsfächer Naturwissenschaften und Technik, sondern auch ihre Begeisterung für Kriminalgeschichten. Als es an der Schule vermehrt zu Diebstählen und Vandalismus kommt, steht der gute Ruf des Internats auf dem Spiel. Die Vier beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und richten sich ein geheimes Detektivbüro ein. Bei ihren Nachforschungen entdecken sie ein unglaubliches Geheimnis. Besteht etwa ein Zusammenhang mit den Angriffen auf die Schule? Ein kniffliger erster Fall für die YOUNG DETECTIVES.

Über den Autor

Andreas Schlüter wurde 1958 in Hamburg geboren, machte dort Abitur und eine Kaufmannslehre. Er leitete mehrere Jahre Kindergruppen in sozialen Brennpunkten, gründete 1989 ein Journalistenbüro, über das er Reportagen für Zeitungen schrieb und später als Nachrichtenredakteur fürs Fernsehen arbeitete. Er hat mittlerweile über 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben und arbeitet seit 2003 immer wieder auch als Drehbuchautor.

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 15 Bücher von „Young Detectives“ gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 25. Juli 2021 folgende Frage:

"Welche Talente sollte ein guter Detektiv/ eine gute Detektivin auf jeden Fall haben?"

 ++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


 Euer Edel Kids Books Team

 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

177 BeiträgeVerlosung beendet
rainbowlys avatar
Letzter Beitrag von  rainbowlyvor einem Jahr

Das stimmt, die Verbindung zum Untertitel kam doch recht spät. Habe mich da auch lange drüber gewundert 🙈

Community-Statistik

in 69 Bibliotheken

von 20 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks