Thilo P. Lassak , Helge Vogt Stormgard: Der Kampf der Auserwählten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stormgard: Der Kampf der Auserwählten“ von Thilo P. Lassak

Der vierte Band der spannenden Stormgard-Serie!Der Untergang von Stormgard steht unmittelbar bevor. Die Armeen der Riesen marschieren nach Asgard, um gegen Thor und die anderen Götter zu kämpfen. Nur Juul und Livgret können Thor helfen und die Katastrophe verhindern. Ihr Weg führt sie in die Wälder zu einer geheimnisvollen Verbündeten und schließlich zu der dunkelsten Macht des Landes. Besteht noch Hoffnung für Stormgard? Das perfekte Lesefutter für junge Fantasy- und Mythologie-Fans: schnell, packend und atmosphärisch.Mit stimmungsvollen Bildern und Runenverzeichnis

Eine tolle Kinderbuchreihe, die Spannung, Abenteuer und viel Fantasie bietet und neugierig macht auf die Götterwelt des Nordens.

— Buchraettin
Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine tolle Kinderbuchreihe, die Spannung, Abenteuer und viel Fantasie bietet , auch für Lesemuffel

    Stormgard: Der Kampf der Auserwählten
    Buchraettin

    Buchraettin

    17. March 2017 um 08:03

    Kindermeinung Ich kenne die anderen Bücher schon und die muss man auch gelesen haben. Das ist wieder spannend, ich mag einfach auch Drachen und die Riesen. Hier gibt es auch einen Drachen mit 3 Köpfen, aber mehr verrate ich nicht, das muss jeder selbst lesen. Das ist wieder mehr für Jungen so ab ca. 9 Jahren, aber das können auch Mädchen lesen, wenn die sich für Drachen interessieren. Das Buch ist ein wenig unheimlich und auch richtig spannend. Ich hätte noch gern einen Steckbrief der Götter gehabt. Das war echt spannend. 5 Sterne. Meine Meinung Ein Junge, der von einem Drachen großgezogen wird. Ein Mädchen, das eine Fee als Ziehmutter hat. Eine Mission.  Die Riesen sind auf dem Vormarsch, doch „Aarin“, der Drache, kann nicht weiterfliegen, es ist zu kalt und seine Flügel sind vereist. Kann Livgret mit einer Vision helfen? Wird die Drachin mit den 3 Köpfen ihnen zu Hilfe eilen? Werden die Kinder es schaffen, „Stormgard“ zu retten? Eine fesselnde spannende und detailreiche Geschichte. Ein Mädchen und ein Junge sprechen auch beide Leserschaften an.  Nach einem kurzen Rückblick zu Beginn des Buches geht es wieder los mit dem vierten  Abenteuer der beiden Kinder.  Ich finde, es eine spannende und wirklich fesselnde Kinderbuchreihe, die besonders  auch die männliche Leserschaft begeistern wird. Das Buch hat eine recht große Schrift und kann von geübten Erstlesern sehr gut allein gelesen werden. Es teilt sich in Kapitel auf und bietet dadurch auch eine gute Strukturierung um immer mal wieder ein Kapitel zu lesen. Gerade die männliche Leserschaft wird durch die Themen, die spannende und fesselnde Geschichte angesprochen und mein Kind war auch begeistert von dem Buch.  Außerdem regt es dazu an, sich noch ein Sachbuch über die Götterwelten dazu nehmen. Es werden immer wieder Zeichnungen  eingefügt, die auch den Text der Geschichte gut wiederspiegeln.  Die Zeichnungen fand ich genial. Die haben eine richtig Tiefe und wirken manchmal wie echte Fotos. Ich hätte auch so eine Übersicht über die Götter vielleicht anhand eines Steckbriefes noch toll gefunden. Das Buch empfand ich  als erwachsener Leser spannend und fesselnd zu lesen.  Im Anhang hinten findet sich noch eine Übersetzungsliste für die Runenzeichen, die im Buch auftauchen. Ein kleines Detail, das das Buch gut abrundet und noch Spass macht. Eine tolle  Kinderbuchreihe, die Spannung, Abenteuer und viel Fantasie bietet und neugierig macht auf die Götterwelt des Nordens.

    Mehr